Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Integra begeisterte mit neuer Waschanlage am Wochenmarkt

v. l. Umweltstadtrat Gerhard Stoppel (l.) und Umweltreferentin Saskia Amann (r.) überzeugten sich persönlich vom Erfolg der Aktion.
v. l. Umweltstadtrat Gerhard Stoppel (l.) und Umweltreferentin Saskia Amann (r.) überzeugten sich persönlich vom Erfolg der Aktion. ©Stadt Hohenems
 Einen Riesenansturm gab es vergangenen Donnerstag bei bestem Wetter am Hohenemser Wochenmarkt zur ersten Fahrradputzaktion der Firma Integra nach der Coronazeit. 

Mit einer neuen Waschanlage ausgestattet, konnten knapp 30 Räder wieder auf Vordermann gebracht werden.
Die Aktion galt wie immer für alle Radler, die mit ihrem Fahrrad am Wochenmarkt vorbeischauten und ist ein Dankeschön der Stadt Hohenems für die klimafreundlich Mobilen.

Die nächste Fahrradputz-Aktion findet am 10. September 2020 im Rahmen der MOBILWoche am Schlossplatz statt. Zum Abschluss der Fahrradsaison gibt es am 1. Oktober 2020 dann die letzte Aktion am Wochenmarkt für dieses Jahr.

Infos zum Thema Rad

Beim alljährlichen Fahrradwettbewerb können durch fleißiges Kilometersammeln attraktive Preise gewonnen werden. Sämtliche Infos dazu gibt es unter www.fahrradwettbewerb.at!

Sie haben ein Anliegen zum Thema Rad? Bitte teilen Sie uns dieses gerne unter E-Mail fahrrad@hohenems.at mit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Integra begeisterte mit neuer Waschanlage am Wochenmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen