AA

Innovativer Impuls für den Umweltschutz

©Stadt Hohenems
Gemeinsam mit zahlreichen Betrieben animiert die Stadt Hohenmes beim Einkaufen auf überflüssige Verpackungen zu verzichten.

Hohenems. „Weniger im Mülleimer, mehr in der Geldbörse“ – unter diesem Motto kann man in Hohenems etwas für die Umwelt tun und sich gleichzeitig einen 10 Euro WIGE-Gutschein sichern.

Stempel sammeln und Gutschein sichern

„Als e5-Gemeinde wollen wir Energieeffizienz in allen Bereichen leben und erleichtern. Das Projekt soll alle Einkaufenden animieren, auf recht einfache Weise der Umwelt – und auch ihrer Geldbörse – Gutes zu tun“, lädt Umweltstadtrat Gerhard Stoppel alle Bürger ein. So besteht nun seit einiger Zeit die Möglichkeit beim Einkaufen in ausgewählten Betrieben die eigene Verpackung, wie Gläser, Stoffsäcke und Plastikbehälter mitzubringen, und diese dann vom Verkaufspersonal mit den gewünschten Waren befüllen zu lassen. Dazu gibt es für einen solchen Einkauf einen Stempel und sobald der Stempelpass mit 15 Stempeln gefüllt ist, kann er bei der Tourismus und Stadtmarketing Hohenems unkompliziert gegen einen WIGE-Einkaufsgutschein im Wert von 10 Euro umgetauscht werden. „Es ist erfreulich, dass Hohenemser Betriebe wieder die im Grunde alte und vergessene Tradition der Nahversorger pflegen und Waren in mitgebrachte Behältnisse abfüllen. Das ist ein gleichermaßen bewährter wie in Fragen des Umweltschutzes höchst zeitgemäßer Ansatz“, freut sich auch Bürgermeister Dieter Egger über diese Aktion. Weitere Infos und Stempelpässe gibt es beim Hohenemser Stadtmarketing. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Innovativer Impuls für den Umweltschutz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen