AA

Gratis Schnupperstunden in der Städtischen Musikschule Bludenz

Kommt vorbei und findet genau das Instrument, das für euch passend ist!
Kommt vorbei und findet genau das Instrument, das für euch passend ist! ©Stadt Bludenz
Bludenz. Wolltet ihr immer schon mal wissen, wie es sich anfühlt, Harfe zu spielen oder eine Trompete zum Klingen zu bringen – dann meldet euch schnell zu den Gratis Schnupperstunden der Musikschule Bludenz an.

Nähere Infos dazu gibt es auf www.bludenz.at/musikschule.

Unterricht in über 30 Fächern bietet die Musikschule Bludenz ihren SchülerInnen an. "Neben den sehr bekannten Unterrichtsfächern wie Klavier, Geige, Saxofon, Gitarre und Schlagzeug bietet unsere Musikschule auch Unterreicht für weniger bekannte Instrumente an. Cello, Fagott, Horn oder Posaune sind genau so spannend zu erlernen. Ein gut klingendes Orchester oder Ensemble braucht auch die Instrumente, die meist nur weniger bekannt sind, aber mindestens so viel Spaß machen", unterstreicht Musikschuldirektor Mag. Thomas Greiner die Wichtigkeit dieser Instrumente. Daher bietet die Musikschule seit kurzem auch Gratis Schnupperstunden für die eher seltener erlernten Instrumente an.

Ein besonders wichtiger Aspekt des Musizierens ist das gemeinsame Spielen in Ensembles und Orchestern, bzw. das Singen im Kinderchor. Die Zeit der Coronapandemie hat uns allen bewusst gemacht, wie viel Spaß das Gemeinsame, das Treffen von Gleichaltrigen und Gleichinteressierten macht.

"Ich selber habe im Alter von vier Jahren mit der musikalischen Früherziehung hier an der Musikschule Bludenz begonnen. Als ich 14 war, habe ich angefangen bei der Stadtmusik Bludenz zu spielen. Für unsere Chöre, Musikvereine und Orchester ist der Nachwuchs, der aus unserer Musikschule kommt, unersetzlich“, erinnert sich Kulturstadtrat Cenk Dogan gerne an seine musikalische Ausbildung.

Derzeit werden Schnupperstuden für Oboe, Fagott, Trompete, Flügelhorn, Horn, Posaune, Tenorhorn, Tuba, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, E-Bass, Orgel, Akkordeon, Harmonika, Harfe, Hackbrett und Zither angeboten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Gratis Schnupperstunden in der Städtischen Musikschule Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen