AA

Ein Torjäger aus Schweden wird Nachfolger von Stukel

©verein
Die VEU Feldkirch präsentiert den neuen Torjäger, aber vorerst nur diesen Monat

Nach dem Abgang von Topscorer Jakob Stukel war die sportliche Leitung der VEU bemüht eine rasche Lösung zu finden. Mit Linus Lundström, stand sehr kurzfristig ein Flügelstürmer zur Verfügung der in der Liga bestens als torgefährlicher, technisch versierter Spieler bekannt ist.

„Linus weiß wo das Tor steht und ist auch von seinem Spielertyp her ein Mann der uns weiterhelfen kann. Er stand durch glückliche Umstände sofort zur Verfügung und hat heute schon mit trainiert. Im Normalfall, wenn die Anmeldung klappt sollte er in Ritten mit dabei sein. Wir haben vorerst eine Option bis Ende Monat.“ zeigte sich Michael Lampert erfreut

Linus Lundström, 29 jähriger Schwede, hat in den vier Saisonen in der Alps Hockey League 64 Tore und 83 Assits vorzuweisen. Er spielte in Fassa, Gröden und Neumarkt. Davor sammelte er in der INL 177 Scorerpunkte für den Bregenzerwald.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Ein Torjäger aus Schweden wird Nachfolger von Stukel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen