Ein gemeinsamer Besuch der „Schulbücherei“ macht Lust aufs Lesen

Für die Lochauer Schuljugend steht jede Woche ein Besuch der „Zentralen Schulbibliothek“ auf dem Stundenplan, denn Bücher und Spiele fördern die Lese- und Sprachkompetenz.
Für die Lochauer Schuljugend steht jede Woche ein Besuch der „Zentralen Schulbibliothek“ auf dem Stundenplan, denn Bücher und Spiele fördern die Lese- und Sprachkompetenz. ©Schallert / BMS
Lochau. Als „Zentrale Schulbibliothek” steht die Öffentliche Bücherei-Spielothek der Gemeinde Lochau auch im Mittelpunkt der schulischen Leseerziehung.
Ein gemeinsamer Besuch der „Schulbücherei“ macht Lust aufs Lesen

Neben den regelmäßigen Öffnungszeiten am Nachmittag haben alle Schüler der Volksschule bzw. der Mittelschule die Möglichkeit, während der Unterrichtszeit am Vormittag ihre „Schulbücherei“ gemeinsam mit der ganzen Klasse und den Lehrpersonen zu besuchen. Da wird dann miteinander gelesen, da wird über Bücher gesprochen, da werden Bücher ausgeliehen oder Bücher wieder zurückgegeben. Und immer wieder stehen verschiedene Veranstaltungen und ganz besondere Projekte im Mittelpunkt des wöchentlichen Büchereibesuches.

Wichtiger Beitrag zur Schulqualität

Eine modern ausgestattete Bibliothek kommt im Rahmen des allgemeinen Bildungsauftrages der ganzen Schule zugute. Sie ist das Medien-, Kommunikations- und Informationszentrum einer Schule, sie fördert Selbständigkeit und ermöglicht individuelle Entfaltung, sie unterstützt die Leseerziehung und hilft Recherchestrategien zu entwickeln, sie bietet Chancengleichheit und schafft insbesondere auch soziale Kompetenzen.

Dazu Büchereileiterin Birgit Lechner und Schulbibliothekarin Christine Swoboda: „Die Schulbücherei nimmt in diesem Sinne einen festen Platz in der Unterrichtsarbeit ein. Schüler und Lehrpersonen sind eingeladen, das Angebot zu nützen, die Schulbücherei in die Unterrichtsarbeit mit einzubinden und das Lesen als selbständigen Bildungserwerb auch über die Schiene Bücherei stets aufs Neue zu fördern.“

Auf der Website der Bücherei-Spielothek unter www.lochau.bvoe.at sind alle Informationen bzw. die coronabedingten Maßnahmen wie Maskenpflicht, Öffnungszeiten und Zutritt stets aktuell und rund um die Uhr abrufbar!

Öffnungszeiten und Gebühren

Die Bücherei-Spielothek hat am Montag (16 bis 18 Uhr), Donnerstag (15 bis 18 Uhr) und Freitag (16 bis 18 Uhr) sowie an Schultagen zusätzlich noch für die Schüler am Montagvormittag und am Donnerstagvormittag von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Preisgünstige Jahreskarten – Kinder Euro 5 und Erwachsene Euro 10 sowie Familienkarten zu Euro 15 in der Bücherei bzw. in der Spielothek – öffnen den Weg zu Büchern und Spielen für Jung und Alt!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Ein gemeinsamer Besuch der „Schulbücherei“ macht Lust aufs Lesen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen