AA

Covid-Tests sehr gefragt: In Vorarlbergs Apotheken wird auf Hochtouren getestet

©VOL.AT/Mayer
Seit Montag kann man sich in Ländle-Apotheken testen lassen. Die Tests sind sehr gefragt, Vorarlbergs Apotheker geben ihr Bestes.
Covid-Tests in Apotheken
NEU
Rehak: "Testen wie die Verrückten"

Österreichweit kann man sich seit Montag auch in Apotheken auf Covid-19 testen lassen. Waren es Anfangs noch 13, bieten in Vorarlberg bereits rund 20 Apotheken Antigen-Schnelltests an - Tendenz steigend. Die Apotheken sind registrierte Teststationen und unterstützen mit den Testungen freiwillig und in Eigeninitiative die Behörden. Zudem möchten sie ihren Kunden den Zugang zu Testmöglichkeiten erleichtern. Durchgeführt wird ein Antigen-Schnelltest, auch eine offizielle Testbestätigung ist möglich.

Voranmeldung dringend notwendig

Eine Voranmeldung für die Testungen ist aufgrund der hohen Nachfrage derzeit unbedingt notwendig. Diese erfolgt derzeit größtenteils noch telefonisch. Manche Apotheken haben hierfür extra einen Online-Buchungsassistenten eingerichtet. Eine einheitliche Online-Plattform für alle Apotheken ist bereits in Arbeit. Getestet wird durch die Pharmazeuten: Hinter einer Sicherheitswand wird ein Mund-Rachen-Abstrich gemacht. Rund eine halbe Stunde später wird man per Mail informiert und kann die Bestätigung in der Apotheke abholen. Sollte der Test positiv sein, muss direkt Meldung gemacht werden, ein PCR-Test wird in die Wege geleitet. Bis zu dessen Ergebnis muss sich der Betroffene in Selbstquarantäne begeben.

Apotheken geben ihr Bestes

Die Tests sind im Moment sehr gefragt. Die Apotheken geben ihr Bestes, um die Testmöglichkeit für ihre Kunden weiter auszubauen. Bereits seit Dezember 2020 bieten manche Apotheken im Land Testungen an, daher ist alles bereits gut koordiniert und vorbereitet. Obwohl die vorarlbergweite Testaktion recht kurzfristig auf die Beine gestellt wurde, gibt es genügend Tests und Schutzkleidung, um die Testungen sicher durchzuführen. Dies ist durch eine gute Zusammenarbeit von Apothekerkammer, Großhandel und Apotheken möglich.

Alle Infos auf einen Blick

  • Alle Apotheken, die gratis testen, finden Sie unter www.apothekerkammer.at.
  • Melden Sie sich unbedingt telefonisch für einen Termin in der Apotheke Ihrer Wahl an.
  • Nehmen Sie zu Ihrem Testtermin die E-Card mit, diese wird zur Identifikation herangezogen.
  • Die Abstrichnahme erfolgt durch einen Apotheker unter Einhaltung der erforderlichen Schutz- und Hygienevorkehrungen.
  • Für die Durchführung werden Antigentests verwendet, welche eine CE-Kennzeichnung aufweisen und vom Hersteller für einen Nasen/Rachen-Abstrich bestimmt wurden.
  • Bei einem negativen Testergebnis erhalten Sie von der Apotheke eine Testbestätigung, die, wenn sie nicht älter als 48h ist, als Freitesten für körpernahe Dienstleister gilt.
  • Bei Vorliegen eines positiven Testergebnisses begeben Sie sich bitte in Selbstquarantäne und rufen Sie 1450. Es erfolgt eine Meldung an die Gesundheitsbehörde durch die Apotheke.

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Covid-Tests sehr gefragt: In Vorarlbergs Apotheken wird auf Hochtouren getestet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen