AA

Corona-Verdachtsfall: Premiere im Spielboden abgesagt

Corona-Verdachtsfall im Team.
Corona-Verdachtsfall im Team. ©Lonely Ballads! Aktionstheater
Aufgrund eines Corona-Verdachtsfalls im Team muss die für den heutigen Dienstag angesetzte Uraufführung von Martin Grubers Stück "lonely ballads: EINS" am Dornbirner Spielboden abgesagt werden.

"So traurig die Geschichten in diesem Stück sind, so schmerzhaft ist die Tatsache, dass nach monatelanger Proben-Arbeit und strengster Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen wir die Uraufführung bis auf Weiteres verschieben müssen", teilte Gruber den Medien mit.

Die neuen Spieltermine wolle man möglichst bald bekanntgeben. Die Ansetzung werde selbstverständlich in Absprache mit der Gesundheitsbehörde und unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben erfolgen.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Corona-Verdachtsfall: Premiere im Spielboden abgesagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen