AA

Brillanter Auftritt von „finklinggs“

Finklinggs begeisterten in der Sankt Corneli Kirche
Finklinggs begeisterten in der Sankt Corneli Kirche ©Henning Heilmann
Evelyn Fink und Philipp Lingg begeisterten auf Sankt Corneli Konzert
Sankt Corneli Konzert mit finklinggs

FELDKIRCH Mal lyrisch zum Innehalten, mal schwungvoll zum Mitsingen präsentierte „finklinggs“ in der randvollen Wallfahrtskirche Sankt Corneli beste Bregenzerwälder Musik- und Liedtradition ergänzt durch bekannte Gassenhauer und Kinderlieder.

„Fahr mr no a kläle, fahr mr no a kläle, mit dam Wälder Isabähle“ stimmten alle in das bekannte, die einstige Bregenzerwaldbahn besingende Volkslied ein, das in allen seinen Strophen zelebriert wurde. Ebenso wurde die „Vogelhochzeit“, eigentlich ein erotisches Studentenlied um 1911, mit all seinen doppeldeutigen Textzeilen besungen: „Der Kranich, der Kranich, setzt dreimal an und kann nicht, Fidiralala, fidiralala, fidiralalalala!“

Schwungvolles Quartett

Mit dem Vorurteil, Volksmusik sei altbacken und langweilig, räumte Evelyn Fink-Mennel mit Geige, Maultrommel und ihrer Stimme gehörig auf. Finnische Walzer wechselten sich mit Zigeunerwalzern ab, und es wurde auch schon mal ein Tango gespielt, um das Tanzbein zu schwingen. Es wurde gejodelt, gegeigt, gezupft und soliert, und manches Liedgut neu interpretiert. Philipp Lingg, der langjährig bei HMBC spielte, begleitete die Songs flott auf der Gitarre und dem Akkordeon. Irma-Maria Troy spielte virtuos Geige und Hardangerfele dazu, Matthias Härtel begleitete das Quartett mit dem Kontrabass.

Stehende Ovationen

Das Publikum klatschte und sang die Gassenhauer mit größtem Vergnügen mit. Am Ende gab es stehende Ovationen, ehe „finklinggs“ bei hochsommerlichen Temperaturen auf dem Vorplatz weiterspielte. Klaus Christa und Thomas Bayer freuten sich darüber, dass auch die jüngste Ausgabe der Sankt Corneli Konzerte ausgezeichnet ankam. Zu den zahlreichen Gästen des gelungenen Auftritts zählten der Tostner Ortsvorsteher Manfred Himmer mit Conny, Primar Reinhard Haller, Altstadtrat Sigi Winsauer, Alt-Bezirkshauptmann Dr. Bernhard Wiederin sowie Daniela und Arno Meusburger.

Beliebte Konzertreihe

Die Sankt Corneli Konzerte sind eine beliebte Konzertreihe in der gleichnamigen Kirche unter der Burg Tosters. Im September findet ein weiteres Konzert statt: Am Sonntag, 15. September um 17 Uhr spielt das Kammerensemble der Feldkircher Streichertage. HE 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Brillanter Auftritt von „finklinggs“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen