Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BMX-Sparkassenteam zur Weltmeisterschaft

Bludenz ist bei der BMX-WM vertreten.
Bludenz ist bei der BMX-WM vertreten. ©BMX-Club Sparkasse Bludenz
Bludenz (dk) Mit einem 12-köpfigen Team reist das Bludenzer ÖAMTC BMX-Sparkassenteam zur BMX-Weltmeisterschaft, die vom 23. - 28.07.2019 in Zolder (BEL) stattfindet. 

Bludenz stellt somit das größte Kontingent innerhalb der österreichischen Mannschaft. Trotz teilweise ausgezeichneten Leistungen bei den vergangenen Europacupläufen zählen die heimischen BMXler nicht zu den Favoriten. Oberstes Ziel aller Athleten ist das Überstehen der Vorläufe, das Erreichen der Top-16 ist für den einen oder anderen Sportler bzw. Sportlerin realistisch. Wir wünschen unseren WM-StarterInnen eine verletzungsfreie und sportlich erfolgreiche Weltmeisterschaft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • BMX-Sparkassenteam zur Weltmeisterschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen