AA

Aktivsommer 2019

Zum fürchten – die Phantasiegestalten!
Zum fürchten – die Phantasiegestalten! ©Stadt Hohenems
 In der ersten von insgesamt fünf Wochen des Hohenemser Aktivsommers fanden sechs Kurse, davon ein Kurs die ganze Woche halbtägig mit Abschlussveranstaltung für Eltern und Kinder, statt. 

Kreativwerkstatt

Gestartet hat das Kindersommerprogramm mit der intensiven Kreativwerkstatt „Bühne frei für deine Phantasiegestalten!“ unter der Leitung von Carina Mathis (www.freiraum.art). Das Gesamtpaket umfasste Malen, Schneidern, Masken gestalten und formen, Körperarbeit, Gestalten im Freien wie auch Theater spielen. Verwöhnt wurden die Kinder jeden Tag mit einer Jause, die von jungen Helferinnen in der Kindergarten-Küche vorbereitet und manchmal sogar gebacken wurde. Die Abschlusspräsentation der 16 Kinder am vergangenen Freitag war ebenso bunt wie vielfältig.

Holzwerkstatt und Frisbeekurs

Für den Kurs „Holzwerkstatt Vogelfutterhäuschen“ wurde wegen der vielen Anmeldungen ein Zusatztermin eingeschoben. Elke Zerlauth, die den wöchentlichen Werkraum für Männer ehrenamtlich begleitet, baute mit insgesamt 19 Kindern ein sehr stabiles und hübsches Futterhäuschen.
Der Verein „Ultimate Frisbee“ hat zum ersten Mal einen Kurs für neun Kinder und Jugendliche gestaltet (www.ultimate-hohenems.at).

Restplätze verfügbar

Einzelne Plätze gibt es noch bei mehreren Kursen, wie z. B. bei der Kochlöffelbande am 22.8., Bogenschießen am 23.8. oder beim Selbstverteidigungskurs für Mädchen. Auch für die Kinderdisco „Superstar for one night!“ am 28.8. von 17 bis 20 Uhr gibt es noch viele Plätze. Und hier muss sich auch nicht unbedingt angemeldet werden – einfach allein oder mit Freunden vorbeikommen.

Restplätze können unter www.vhs-Hohenems.at gebucht werden. Angebote der Stadt Hohenems anklicken, Aktivsommer und dann den jeweiligen Kurs. Klickt man einen Kurs an, wird angezeigt, ob noch Plätze vorhanden sind bzw. ob es nur noch Plätze auf der Warteliste gibt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Aktivsommer 2019
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen