Roma festigte dank 3:1 bei Inter Rang zwei

Roma festigte dank 3:1 bei Inter Rang zwei

Vor 6 Std. | Die AS Roma hat sich in der italienischen Fußball-Meisterschaft als erster Verfolger von Leader Juventus Turin von der Konkurrenz abgesetzt und sieht der direkten Qualifikation für die Champions League entgegen. Die Römer siegten am Sonntag nach einer starken Leistung auswärts gegen Inter Mailand 3:1 und liegen nun fünf Punkte vor dem drittplatzierten SSC Napoli.
Real Madrid siegte in Villarreal nach 0:2-Rückstand noch 3:2

Real Madrid siegte in Villarreal nach 0:2-Rückstand noch 3:2

Vor 6 Std. | Champions-League-Sieger Real Madrid hat mit einer furiosen Aufholjagd die Tabellenführung in der spanischen Fußball-Meisterschaft gerettet. Die Königlichen siegten am Sonntag trotz 0:2-Rückstandes bei Villarreal noch mit 3:2 und liegen mit 55 Zählern weiter einen Punkt vor dem FC Barcelona, der zuvor bei Atletico Madrid 2:1 gewonnen hatte. Zudem hat Real noch ein Nachholspiel zu absolvieren.
Werbung
Thiem gewann in Rio de Janeiro seinen 8. Titel auf ATP-Tour

Thiem gewann in Rio de Janeiro seinen 8. Titel auf ATP-Tour

Vor 6 Std. | Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem hat am Sonntag erstmals in diesem Jahr so richtig zugeschlagen. Der Niederösterreicher stürmte beim ATP-500-Turnier von Rio de Janeiro ohne Satzverlust zu seinem insgesamt achten Titel auf der Tour. Im Finale gab er dem Spanier Pablo Carreno Busta mit 7:5,6:4 das Nachsehen. In der Weltrangliste fällt das ÖTV-Ass dennoch um einen Rang auf Position neun zurück.
Favoritensiege zum Start ins EBEL-Play-off

Favoritensiege zum Start ins EBEL-Play-off

Vor 7 Std. | Die Favoriten haben sich am Sonntag zum Play-off-Start in der Erste Bank Eishockey Liga durchgesetzt. Red Bull Salzburg (3:0 gegen Graz), die Vienna Capitals (5:0 gegen Innsbruck), der KAC (4:3 n.V. gegen Znojmo) und die Black Wings Linz (2:1 n.V. gegen HCB Südtirol) haben jeweils mit Heimvorteil in der "best of seven"-Viertelfinalserie auf 1:0 gestellt. Runde zwei steigt am Dienstag und Mittwoch.
Ibrahimovic schoss Manchester United zum Ligacup-Erfolg

Ibrahimovic schoss Manchester United zum Ligacup-Erfolg

Vor 9 Std. | Zlatan Ibrahimovic hat Manchester United zum Sieg im englischen Ligacup geschossen. Der schwedische Superstar erzielte am Sonntag zwei Tore beim 3:2-Erfolg gegen Southampton. Ibrahimovic brachte den englischen Fußball-Rekordmeister in der 19. Minute in Führung und setzte drei Minuten vor dem Abpfiff per Kopf nach einer Flanke von Ander Herrera auch den Schlusspunkt zum Sieg.
Nächster Rückschlag für Sturm - 1:2-Niederlage in St. Pölten

Nächster Rückschlag für Sturm - 1:2-Niederlage in St. Pölten

Vor 11 Std. | Sturm Graz hat auch das dritte Spiel des Kalenderjahres 2017 in der Fußball-Bundesliga verloren. Die Grazer mussten sich am Sonntag trotz Führung bei Aufsteiger SKN St. Pölten mit 1:2 (1:0) geschlagen geben. Das entscheidende Tor für St. Pölten erzielte Manuel Hartl in der 93. Minute. Davor hatte Lonsana Doumbouya per Elfmeter (63.) einen Treffer von Christian Schoissengeyr (43.) egalisiert.
Barcelona siegte bei Atletico Madrid 2:1

Barcelona siegte bei Atletico Madrid 2:1

Vor 11 Std. | Der FC Barcelona hat am Sonntag den Schlager der spanischen Fußball-Meisterschaft auswärts gegen Atletico Madrid mit 2:1 gewonnen. Damit liegt der Titelverteidiger nach Verlustpunkten gerechnet weiterhin vier Zähler hinter Spitzenreiter Real Madrid, der am Abend in Villarreal antritt. Atletico ist Tabellenvierter.
Mixed-Team der Skispringer holte Silber

Mixed-Team der Skispringer holte Silber

Vor 11 Std. | Das Österreichische Mixed-Team der Skispringer sicherte sich hinter Deutschland den zweiten Rang und holte vor Japan die Silbermedaille.
WM-Silber für ÖSV-Team im Mixed-Springen - Gold an Deutsche

WM-Silber für ÖSV-Team im Mixed-Springen - Gold an Deutsche

Vor 10 Std. | Das gemeinsame Mittagessen des ÖSV-Skisprung-Teams vor dem WM-Mixed-Bewerb hat offenbar Appetit auf mehr gemacht. Daniela Iraschko-Stolz, Michael Hayböck, Jacqueline Seifriedsberger und Weltmeister Stefan Kraft schnappten sich am Sonntagabend in Lahti auch noch WM-Silber. Deutschland wiederholte den Erfolg von 2015 und hält bei diesen Titelkämpfen schon bei vier Goldmedaillen.
1:1 bei Schalke-Hoffenheim, 2:0-Gladbach-Sieg in Ingoldstadt

1:1 bei Schalke-Hoffenheim, 2:0-Gladbach-Sieg in Ingoldstadt

Vor 9 Std. | Alessandro Schöpf hat am Sonntag im dritten Spiel nacheinander für den FC Schalke 04 ein Tor erzielt. Der Tiroler war bei 1:1 gegen 1899 Hoffenheim in der fünften Minute per Direktabnahme zur Stelle, die Flanke kam von seinem österreichischen Landsmann Guido Burgstaller. Mönchengladbach feierte in der deutschen Fußball-Bundesliga einen 2:0-Auswärtssieg gegen den FC Ingolstadt.
Tottenham nach 4:0 über Stoke vorerst Zweiter

Tottenham nach 4:0 über Stoke vorerst Zweiter

Vor 13 Std. | Tottenham Hotspur ist am Sonntag auf Platz zwei der englischen Fußball-Premier-League vorgestoßen. Die Londoner besiegten vor eigenem Publikum Stoke City mit 4:0 und liegen damit zehn Punkte hinter Spitzenreiter Chelsea. Der einen Zähler hinter den "Spurs" rangierende Dritte Manchester City hat allerdings noch eine Partie in der Hinterhand.
Österreichs Kombinierer-Team holte WM-Bronze

Österreichs Kombinierer-Team holte WM-Bronze

Vor 14 Std. | Die Nordischen Kombinierer haben am Sonntag für die zweite österreichische Medaille bei der WM in Lahti gesorgt.
Rodel-Teamstaffel zum Saisonabschluss auf Platz vier

Rodel-Teamstaffel zum Saisonabschluss auf Platz vier

Vor 14 Std. | Die deutschen Kunstbahn-Rodlerinnen haben auch im letzten Saisonbewerb in Altenberg ihre Dominanz untermauert. Natalie Geisenberger führte am Sonntag vor Tatjana Hüfner und Dajana Eitberger einen Triplesieg an. Mit ihrem 38. Streich ist Geisenberger nun alleinige Weltcup-Rekordsiegerin. In der Mixed-Teamstaffel belegte das ÖRV-Quintett den vierten Platz.
Kvitfjell-Super-G an Fill vor Reichelt - Jansrud holt Kugel

Kvitfjell-Super-G an Fill vor Reichelt - Jansrud holt Kugel

Vor 14 Std. | Knapp hat es am Sonntag nicht für einen österreichischen Sieg beim Weltcup-Super-G in Kvitfjell gereicht. Hannes Reichelt musste sich dem Südtiroler Peter Fill nur um 0,10 Sekunden geschlagen geben, Dritter wurde der kanadische Weltmeister Erik Guay (0,23). Mit einem siebenten Tagesrang sicherte sich der Norweger Kjetil Jansrud zum zweiten Mal in seiner Karriere nach 2015 die kleine Kristallkugel.
Benbennek nach 0:1 bei Admira vor Abschied als Ried-Trainer

Benbennek nach 0:1 bei Admira vor Abschied als Ried-Trainer

Vor 9 Std. | Christian Benbennek steht offenbar vor der Entlassung als Trainer von Fußball-Bundesligist SV Ried. Schon vor einigen Tagen hatte Finanzvorstand Roland Daxl den Deutschen öffentlich angezählt, nun dürfte das 0:1 des Tabellenletzten am Samstag bei der Admira die Situation des Betreuers nicht unbedingt verbessert haben.
WM-Bronze für Österreichs Kombinierer im Teambewerb

WM-Bronze für Österreichs Kombinierer im Teambewerb

Vor 13 Std. | Die ÖSV-Kombinierer haben bei der Nordischen Ski-WM in Lahti als Team Stärke bewiesen und die erhoffte Medaille erobert. Bernhard Gruber, Mario Seidl, Philipp Orter und Paul Gerstgraser holten am Sonntag nach je einem Sprung von der Normalschanze und der 4x5-km-Staffel Bronze. Deutschland jubelte mit 41,7 Sekunden Vorsprung auf Olympiasieger Norwegen über die erfolgreiche Titelverteidigung.
WM-Gold in Langlauf-Teamsprints an Norwegen und Russland

WM-Gold in Langlauf-Teamsprints an Norwegen und Russland

Vor 15 Std. | Norwegens Damen und Russlands Herren haben am Sonntag bei der Nordischen Ski-WM Gold in den Langlauf-Teamsprints erobert. Maiken Caspersen Falla verteidigte diesmal mit Heidi Weng ihren Titel erfolgreich und holte nach dem Sprint schon die zweite Goldmedaille in Lahti. Auch Sergej Ustjugow doppelte nach, mit Nikita Krijukow profitierte er aber von einer Kollision der führenden Norweger und Finnen.
Shiffrin gewann Crans-Montana-Kombi - Stuhec holte Kugel

Shiffrin gewann Crans-Montana-Kombi - Stuhec holte Kugel

Vor 13 Std. | US-Ski-Star Mikaela Shiffrin hat am Sonntag erstmals eine Kombination im alpinen Ski-Weltcup gewonnen. Die 21-Jährige feierte in Crans Montana vor Federica Brignone sowie Ilka Stuhec den 29. Weltcup-Sieg ihrer Karriere. Die Slowenin Stuhec durfte sich über den Gewinn der kleinen Kombi-Kristallkugel freuen, die Tirolerin Ricarda Haaser als Fünfte über ihr bisher bestes Weltcup-Ergebnis. 1
Sieg für Grabners Rangers, Raffl verlor mit Philadelphia

Sieg für Grabners Rangers, Raffl verlor mit Philadelphia

Vor 18 Std. | Michael Grabner bleibt mit den New York Rangers in der National Hockey League (NHL) auf Erfolgskurs. Der Kärntner und sein Team feierten am Samstag bei den New Jersey Devils einen 4:3-Sieg nach Verlängerung, Grabner blieb dabei aber ohne Scorerpunkt und wartet schon acht Spiele lang auf einen Treffer. Kein Glück war hingegen Michael Raffl und seinen Philadelphia Flyers beschieden.
Juventus Turin baute Tabellenführung aus

Juventus Turin baute Tabellenführung aus

Vor 1 Tag | Juventus Turin hat in der italienischen Fußball-Meisterschaft die Tabellenführung zumindest für einen Tag ausgebaut. Der Titelverteidiger besiegte am Samstag Empoli mit 2:0 und liegt nun zehn Punkte vor der AS Roma, die am Sonntag bei Inter Mailand gastiert. Empoli-Torhüter Lukasz Skorupski mit einem Eigentor (52.) und Alex Sandro (65.) erzielten die Tore.
Thiem mit Zweisatzsieg über Ramos-Vinolas ins Rio-Finale

Thiem mit Zweisatzsieg über Ramos-Vinolas ins Rio-Finale

Vor 18 Std. | Der Niederösterreicher Dominic Thiem steht zum zweiten Mal in seiner Tennis-Karriere im Finale eines ATP-500-Turniers. Der 23-Jährige gewann am Samstag in Rio de Janeiro sein Halbfinale gegen den Spanier Albert Ramos-Vinolas 6:1,6:4 und ist damit in dieser Woche weiter ohne Satzverlust. Um den Titel geht es am Sonntag gegen den Spanier Pablo Carreno Busta (4).
Switolina gewann Dubai-Titel und zieht in Top 10 ein

Switolina gewann Dubai-Titel und zieht in Top 10 ein

Vor 1 Tag | Die Ukrainerin Elina Switolina hat am Samstag in Dubai ihren sechsten Titel auf der Tennis-Tour geholt, den heuer zweiten nach jenem in Taipeh. Nach ihrem Halbfinalerfolg über die deutsche Weltranglisten-Zweite Angelique Kerber legte die 22-Jährige als Nummer sieben gesetzt ein 6:4,6:2 gegen Caroline Wozniacki (10) nach. Switolina wird damit am Montag in der Weltrangliste erstmals Top Ten sein.
FC Sevilla schloss nach Punkten zu Tabellenführer Real auf

FC Sevilla schloss nach Punkten zu Tabellenführer Real auf

Vor 1 Tag | Durch einen Derby-Sieg hat der FC Sevilla in der spanischen Fußball-Meisterschaft nach Punkten mit Spitzenreiter Real Madrid gleichgezogen. Der Europa-League-Sieger gewann am Samstag im Stadtderby bei Betis Sevilla mit 2:1 (0:1) und hat nun 52 Punkte. Tabellenführer Real hat allerdings zwei Spiele weniger absolviert.
Chelsea baute mit 3:1 gegen Swansea Führung vorläufig aus

Chelsea baute mit 3:1 gegen Swansea Führung vorläufig aus

Vor 1 Tag | Tabellenführer Chelsea hat seinen Vorsprung in der englischen Premier League am Samstag vorerst ausgebaut. Während die Verfolger pausierten, besiegten die "Blues" zuhause Swansea City mit 3:1 (1:1). Cesc Fabregas (19.), der als erster spanischer Fußballprofi sein 300. Spiel in der Premier League bestritt, Pedro (72.) und Diego Costa (84.) sicherten Chelsea den zwölften Heimsieg in Serie.
Soriano vor Absprung - Verhandlungsfreigabe von Salzburg

Soriano vor Absprung - Verhandlungsfreigabe von Salzburg

Vor 1 Tag | Goalgetter Jonathan Soriano steht bei Österreichs Fußballmeister Salzburg offenbar knapp vor dem Abgang nach China. Wie die "Bullen" kurz vor Beginn des Bundesliga-Heimpartie gegen Mattersburg bekanntgaben, hat der Spanier vom Club die Freigabe für Verhandlungen erhalten und stand auch nicht im Kader der für 18.30 Uhr terminisierten Partie. Das Transferfenster in China schließt am Dienstag.
Hasenhüttl gewann Trainerduell mit Stöger, Bayern 8:0-Sieger

Hasenhüttl gewann Trainerduell mit Stöger, Bayern 8:0-Sieger

Vor 1 Tag | Ralph Hasenhüttl hat am Samstag das Trainerduell mit Peter Stöger in der deutschen Fußball-Bundesliga gewonnen. RB Leipzig feierte vor eigenem Publikum gegen den 1. FC Köln einen 3:1-Erfolg und blieb damit Tabellenführer Bayern München auf den Fersen. Weiter nur fünf Punkte fehlen dem Aufsteiger auf Rang eins. Die Münchner deklassierten den Hamburger SV auch dank eines David-Alaba-Tors mit 8:0.
Niederlagen für Wiener Clubs, Salzburg siegte

Niederlagen für Wiener Clubs, Salzburg siegte

Vor 1 Tag | Bittere Niederlagen haben am Samstag die beiden Wiener Clubs in der Fußball-Bundesliga kassiert. Die Austria musste sich im Duell um Rang zwei dem SCR Altach mit 1:3 geschlagen geben und liegt nun fünf Punkte hinter den Vorarlbergern. Rapid rutschte mit einem 1:2 beim WAC in die Krise. Tabellenführer Salzburg mühte sich zu einem 1:0 gegen Mattersburg, Admira besiegte Schlusslicht Ried 1:0.
Kraft holte mit Gold erste ÖSV-Medaille bei WM in Lahti

Kraft holte mit Gold erste ÖSV-Medaille bei WM in Lahti

Vor 1 Tag | Stefan Kraft hat seinen aktuellen Höhenflug prolongiert und sich am Samstag zum Skisprung-Weltmeister gekürt. Der 23-Jährige triumphierte bei den Nordischen Titelkämpfen in Lahti von der Normalschanze. Kraft gewann nach Halbzeitführung vor den Deutschen Andreas Wellinger (2,1 Punkte zurück) und Markus Eisenbichler (7,2). Die erste ÖSV-Medaille in Lahti war gleich aus Gold.
Kindl Dritter des Gesamtweltcups: "Brutal gute Saison"

Kindl Dritter des Gesamtweltcups: "Brutal gute Saison"

25.02.2017 | Österreichs Rodel-Ass Wolfgang Kindl ist beim Saisonfinale im sächsischen Altenberg am Samstag auf Platz sieben gefahren. Ein Patzer im ersten Lauf kostete dem amtierenden Doppelweltmeister ein besseres Resultat, er zeigte sich nach Rang drei in der Gesamtwertung aber dennoch zufrieden: "Unterm Strich war es eine brutal gute Saison."
Klaus Kröll tritt ab - Abfahrtskugel 2012 war das Highlight

Klaus Kröll tritt ab - Abfahrtskugel 2012 war das Highlight

25.02.2017 | Nach 212 Weltcup-Rennen zieht Skirennläufer Klaus Kröll einen Schlussstrich unter seine Karriere. Der Steirer erfüllte sich im März 2012 in Schladming den Traum vom Gewinn der Abfahrts-Kristallkugel. Er gewann sechs Weltcuprennen, vier Abfahrten und zwei Super-G, und schrammte 2013 als Vierter nur knapp an einer Abfahrts-WM-Medaille vorbei. Kröll möchte als Trainer in den Ski-Weltcup zurückkehren.
Russe Ustjugow holte im Skiathlon erstes WM-Gold

Russe Ustjugow holte im Skiathlon erstes WM-Gold

25.02.2017 | Nach Silber im Sprint war der Russe Sergej Ustjugow enorm enttäuscht, am Samstag durfte er bei der WM in Lahti doch noch jubeln. Der 24-Jährige eroberte im Skiathlon seine erste Goldmedaille. Ustjugow triumphierte wie schon bei der Tour de Ski vor dem Norweger Martin Johnsrud Sundby, der bei einer Attacke im Schlussanstieg zu Sturz kam. Der Steirer Max Hauke landete an der 31. Stelle.
Gerstgraser ersetzt Pommer - ÖSV-Team auf Medaillenjagd

Gerstgraser ersetzt Pommer - ÖSV-Team auf Medaillenjagd

25.02.2017 | Neues Spiel, neues Glück, neuer Sportler: Österreichs Nordische Kombinierer gehen am Sonntag (11.00/14.30 Uhr/live ORF eins) in Lahti mit einem neuen Mann auf die Jagd nach der angepeilten WM-Medaille im Team-Bewerb. Der starke Läufer Paul Gerstgraser ersetzt in der zweiten Konkurrenz der Truppe von ÖSV-Coach Christoph Eugen David Pommer und ergänzt Bernhard Gruber, Mario Seidl und Philipp Orter.
Jansrud gewann Kvitfjell-Abfahrt vor Fill - Kriechmayr 10.

Jansrud gewann Kvitfjell-Abfahrt vor Fill - Kriechmayr 10.

Vor 1 Tag | Kjetil Jansrud reist mit 33 Punkten Vorsprung auf den Südtiroler Peter Fill zur letzten Saison-Abfahrt nach Aspen. Der Norweger gewann am Samstag in Kvitfjell 0,08 Sekunden vor dem Südtiroler Peter Fill und 0,14 vor dem Schweizer Weltmeister Beat Feuz. Bester Österreicher wurde Vincent Kriechmayr als Zehnter (0,74) vor Hannes Reichelt (0,82). Der Steirer Klaus Kröll beendete seine Karriere. 9
Stefan Kraft ist Weltmeister auf der Normalschanze

Stefan Kraft ist Weltmeister auf der Normalschanze

Vor 1 Tag | Stefan Kraft gewinnt bei der Nordischen Ski-WM in Lahti die Goldmedaille auf der Normalschanze.
Deutsche Lölling holte nach EM- auch WM-Titel - Flock Elfte

Deutsche Lölling holte nach EM- auch WM-Titel - Flock Elfte

25.02.2017 | Die 22-jährige Deutsche Jacqueline Lölling hat sich zur jüngsten Skeleton-Weltmeisterin in der 16-jährigen WM-Historie gekrönt. Die Europameisterin gewann am Samstag in Königssee nach nur drei Läufen mit 0,25 Sekunden Vorsprung vor der deutschen Titelverteidigerin Tina Hermann. Dritte wurde die britische Olympiasiegerin Lizzy Yarnold (0,73). Die Tirolerin Janine Flock (1,93) kam nur auf Platz elf.
Stuhec gewann Super-G in Crans Montana, Venier Dritte

Stuhec gewann Super-G in Crans Montana, Venier Dritte

25.02.2017 | Ilka Stuhec hat überlegen den Super-G in Crans Montana gewonnen. Die Abfahrts-Weltmeisterin aus Slowenien feierte am Samstag ihren sechsten Sieg in dieser Weltcup-Saison, ließ dabei die Italienerin Elena Curtoni (+0,50 Sek.) und Stephanie Venier (1,09) doch deutlich hinter sich. Tina Weirather aus Liechtenstein übernahm als Tagesvierte die Führung im Super-G-Weltcup von der Schweizerin Lara Gut. Christine Scheyer wurde 16.
Stadlober als Sechste im Skiathlon mit bestem WM-Ergebnis

Stadlober als Sechste im Skiathlon mit bestem WM-Ergebnis

25.02.2017 | Von einem Top-Sechs-Platz bei der Nordischen Ski-WM in Lahti hatte Teresa Stadlober geträumt, am Samstag wurde er Realität. Die Salzburgerin lieferte als Sechste im Skiathlon das beste ÖSV-Resultat im Damen-Langlauf seit Bronze von Maria Theurl 1999. Die Norwegerin Marit Björgen eroberte nach der Babypause ihren 15. Titel und ist alleinige Rekord-Weltmeisterin.
ÖSV-Adler um Mixed-Medaille - Deutschland Favorit

ÖSV-Adler um Mixed-Medaille - Deutschland Favorit

25.02.2017 | Es ist ein kleiner Kreis von Nationen, die bei der Nordischen Ski-WM in Lahti für Edelmetall im Mixed-Bewerb im Skispringen infrage kommen. Österreich zählt am Sonntag (16.30 Uhr) dazu, doch Topleistungen werden nötig sein, um gegen Titelverteidiger Deutschland, Japan, Slowenien, Russland und Norwegen zu bestehen.
ÖSV nominierte Kombi-Quartett für WM-Teambewerb

ÖSV nominierte Kombi-Quartett für WM-Teambewerb

25.02.2017 | Der österreichische Skiverband hat für den WM-Teambewerb der Nordischen Kombination in Lahti am Sonntag (11.00/14.30 Uhr) das Quartett Bernhard Gruber, Mario Seidl, Philipp Orter und Paul Gerstgraser nominiert. Gerstgraser erhielt als stärkerer Läufer für den Bewerb mit je einem Sprung von der Normalschanze und der 4-mal-5-km-Staffel den Vorzug vor David Pommer.
Ski alpin: Damen starten in Crans Montana in finale Weltreise

Ski alpin: Damen starten in Crans Montana in finale Weltreise

25.02.2017 | Bei den ÖSV-Damen steht heute der Super-G in Crans Montana an. Die Vorarlbergerin Christine Scheyer geht mit Startnummer 28 ins Rennen.
Sturm-Präsident Jauk pocht auf Stadionumbau in Graz

Sturm-Präsident Jauk pocht auf Stadionumbau in Graz

25.02.2017 | Fußball-Bundesligist Sturm Graz hofft, den Baubeschluss für die zweite Umbauphase seines Stadions noch in diesem Jahr in Händen zu halten. Sieben Millionen Euro sind für die weiteren Adaptierungen veranschlagt - zu tragen zum Großteil von der öffentlichen Hand. Der Club ist nicht Eigentümer, sondern Hauptmieter der Merkur Arena. 1
Toronto besiegte Boston ohne Pöltl 107:97

Toronto besiegte Boston ohne Pöltl 107:97

25.02.2017 | Mit den Neuzugängen Serge Ibaka und P.J. Tucker haben die Toronto Raptors in der Nacht auf Samstag in ihrem ersten Spiel nach der All-Star-Pause in der NBA die Boston Celtics 107:97 besiegt. Sie bleiben damit bei noch 24 ausstehenden Spielen im Grunddurchgang im Rennen um Platz zwei in der Eastern Conference. Jakob Pöltl musste das Geschehen 48 Minuten lang von der Bank verfolgen.
Gnabry-Doppelpack sicherte Bremen glücklichen 2:1-Sieg

Gnabry-Doppelpack sicherte Bremen glücklichen 2:1-Sieg

24.02.2017 | Dank Torjäger Serge Gnabry hat Werder Bremen im Abstiegskampf der deutschen Fußball-Bundesliga drei wichtige Punkte geholt. Die Mannschaft von Trainer Alexander Nouri gewann am Freitagabend das Nordduell beim VfL Wolfsburg überaus glücklich mit 2:1 und verließ Relegationsplatz 16. Die über 90 Minuten besseren Gastgeber konnten eine Vielzahl zum Teil hochkarätiger Chancen nicht nutzen.
Thiem hatte mit Schwartzman im Rio-Viertelfinale wenig Mühe

Thiem hatte mit Schwartzman im Rio-Viertelfinale wenig Mühe

25.02.2017 | Dominic Thiem ist am Freitag locker ins Semifinale des mit 1,46 Millionen Dollar dotierten Tennis-ATP-Turniers in Rio de Janeiro eingezogen. Der als Nummer zwei gesetzte Niederösterreicher besiegte den Argentinier Diego Schwartzman deutlich 6:2,6:3. Im Kampf um den Finaleinzug wartet auf den Weltranglisten-Achten nun am Samstag der auf Position fünf eingestufte Spanier Albert Ramos-Vinolas.
Handball: Hard siegt knapp bei der SG West Wien

Handball: Hard siegt knapp bei der SG West Wien

24.02.2017 | Der HC Hard hat seine Führung in der Oberen Playoff der HLA ausgebaut. Bei der SG West Wien siegten die roten Teufel denkbar knapp mit 29:28.
Vorherige
123456  
 
vol.at Ligaticker
Werbung
Werbung