Danny Blind neuer Teamchef der Niederlande

Danny Blind neuer Teamchef der Niederlande

Vor 8 Min. Danny Blind ist erwartungsgemäß als neuer Nationalteamtrainer der Niederlande präsentiert worden. Der 53-Jährige, der bereits seit 2012 als Co-Trainer beim niederländischen Verband tätig ist, erhielt am Mittwoch einen bis August 2018 laufenden Vertrag.
Titelverteidiger Djokovic in Wimbledon locker in Runde drei

Titelverteidiger Djokovic in Wimbledon locker in Runde drei

Vor 2 Std. | Vorjahressieger Novak Djokovic ist in Wimbledon ohne Satzverlust in die dritte Runde eingezogen. Der 28-Jährige gewann am Mittwoch gegen den finnischen Linkshänder Jarkko Nieminen klar in drei Sätzen 6:4,6:2,6:3. Im Kampf um den Einzug ins Grand-Slam-Achtelfinale trifft der Weltranglisten-Erste aus Serbien am Freitag auf den Australier Bernard Tomic.
Werbung
FIFA-Chef Sepp Blatter: "Ich habe ein reines Gewissen"

FIFA-Chef Sepp Blatter: "Ich habe ein reines Gewissen"

Vor 3 Std. | FIFA-Präsident Joseph Blatter verzichtet auf einen Besuch des Finales der Frauen-WM in Kanada. Auch sein Generalsekretär Jerome Valcke werde "wegen ihrer aktuellen Verpflichtungen in Zürich" am Sonntag (16.00 Uhr Ortszeit) nicht in Vancouver sein, teilte der Fußball-Weltverband mit. Stattdessen wird nach Angaben der "New York Times" Vize-Präsident Issa Hayatou am Sonntag vor Ort sein. 7
Heikle Strecke und motivierte Fahrer bieten Tour-Spektakel

Heikle Strecke und motivierte Fahrer bieten Tour-Spektakel

Vor 5 Std. | Die 102. Tour de France hält nicht nur die gewohnt harten Bergetappen bereit, sondern bereits in der ersten Woche knifflige Klassikerteilstücke, die das Klassement früh durcheinanderbringen könnten. 2014 hat Vincenzo Nibali auch die Pflastersteine und giftigen Anstiege souverän gemeistert, während Chris Froome und Alberto Contador nach Sturzverletzungen die Segel streichen mussten.
Lewis Hamilton vor Heim-Grand-Prix auf Ego-Tour

Lewis Hamilton vor Heim-Grand-Prix auf Ego-Tour

Vor 5 Std. | Im brisanten Titel-Zweikampf mit dem formstarken Nico Rosberg ist Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton vor seinem Heimspiel in Silverstone auf Ego-Tour gegangen. "Ich muss immer sagen, dass mein Teamkollege siegen soll, wenn es mir nicht gelingt. Aber eigentlich stimmt das nicht", bekannte der WM-Spitzenreiter bei einem TV-Auftritt.
Douglas Costa wechselte von Schachtjor Donezk zu FC Bayern

Douglas Costa wechselte von Schachtjor Donezk zu FC Bayern

Vor 5 Std. | Der Wechsel des brasilianischen Teamspielers Douglas Costa von Schachtjor Donezk zum deutschen Meister FC Bayern ist perfekt. Der Offensivspieler unterzeichnete am Mittwoch in München einen Fünfjahresvertrag bis 30. Juni 2020. Die Ablöse bezifferte der Club aus der Ukraine auf 30 Millionen Euro. In 203 Spielen für Donezk erzielte der 24-Jährige 38 Tore und feierte mit dem Club fünf Meistertitel.
Special Olympics: Vorarlberger Atlethen verabschieden sich mit Fackellauf

Special Olympics: Vorarlberger Atlethen verabschieden sich mit Fackellauf

Vor 2 Std. | Bregenz - Am 25. Juli starten in Los Angeles die Special Olympics. Die 31 Sportler der Vorarlberger Delegation verabschiedeten sich am Mittwoch mit dem traditionellen Fackellauf.
Argentinien nach 6:1 Sieg als Favorit ins Copa-Finale

Argentinien nach 6:1 Sieg als Favorit ins Copa-Finale

Vor 6 Std. | Mit einem überzeugenden 6:1-Sieg im Semifinale über Paraguay hat sich Argentinien in die Favoritenrolle für das Finale der Copa America am Samstag gegen Gastgeber Chile gebracht. Der "Albiceleste" gelang damit der erhoffte Befreiungsschlag. Im gesamten Turnierverlauf hatte die Mannschaft um Superstar Lionel Messi bis dahin insgesamt lediglich vier Treffer in ebenso vielen Spielen erzielt.
DFB-Frauen unterlagen USA im WM-Halbfinale mit 0:2

DFB-Frauen unterlagen USA im WM-Halbfinale mit 0:2

Vor 7 Std. | Die Fußballerinnen aus den USA haben Deutschland aus allen WM-Titelträumen gerissen. Die Mannschaft von Trainerin Silvia Neid unterlag am Dienstagabend (Ortszeit) dem Olympiasieger verdient mit 0:2 (0:0) und muss sich nun mit dem Spiel um Platz drei in Edmonton gegen Titelverteidiger Japan oder England begnügen.
Schweden sicherte sich erstmals U-21-Europameistertitel

Schweden sicherte sich erstmals U-21-Europameistertitel

Vor 10 Std. | Schwedens U21-Fußball-Nationalteam hat sich am Dienstag erstmals zum Europameister gekürt. Nach 120 torlosen Minuten im EM-Finale setzten sich die Schweden gegen Portugal in Prag vor 18.867 Zuschauern im Elfmeterschießen 4:3 durch. Zum Matchwinner avancierte der schwedische Torhüter Patrik Carlgren, der die Strafstöße von Ricardo Esgaio und William parierte.
Kerschbaumer-Wechsel von Admira zu Brentford fixiert

Kerschbaumer-Wechsel von Admira zu Brentford fixiert

Vor 23 Std. | Der Transfer von Konstantin Kerschbaumer zum englischen Fußball-Zweitligisten Brentford ist in trockenen Tüchern. Der 22-jährige Mittelfeldspieler wechselt von Admira Wacker Mödling zum Tabellenfünften der abgelaufenen Championship-Saison. Nachdem sich der Spieler und sein neuer Verein bereits seit einigen Tagen einig waren, endeten am Dienstag die Verhandlungen beider Vereine erfolgreich.
Bolt sagte wegen Beinblessur für Paris und Lausanne ab

Bolt sagte wegen Beinblessur für Paris und Lausanne ab

Vor 23 Std. | Der mit Formproblemen kämpfende Leichtathletik-Superstar Usain Bolt hat seine Starts bei den Meetings in Paris (4. Juli) und Lausanne (9. Juli) wegen einer Blessur absagen müssen. Der Weltrekordhalter über 100 und 200 m laboriere an einer Verletzung am linken Bein, teilten die Veranstalter der Meetings am Dienstag mit. Bei der Verletzung handelt es sich um ein blockiertes Sakroiliakal-Gelenk.

OSV-Vorstandsmitglieder gründeten Parallel-Verband

Vor 1 Tag | Vorstandsmitglieder von Österreichs Schwimmverband (OSV) haben einen Verein mit dem Namen "Neuer Schwimmverband der Schwimmvereine in Österreich" (NSVSVÖ) gegründet. OSV-Generalsekretär Thomas Unger bestätigte die von OSV-Rechtsreferent Arno Pajek und -Mastersreferent Wolfgang Raber durchgeführte Maßnahme gegenüber der APA. Kritiker sehen darin eine Flucht aus dem Konkurs.
Federer, Nadal, Murray und Kvitova in Wimbledon weiter

Federer, Nadal, Murray und Kvitova in Wimbledon weiter

Vor 22 Std. | Roger Federer, Rafael Nadal, Andy Murray und Titelverteidigerin Petra Kvitova haben in Wimbledon ihre Erstrunden-Aufgaben ohne Mühe gelöst. Dagegen schieden die als Nummer drei gesetzte Rumänin Simona Halep und Vorjahres-Finalistin Eugenie Bouchard überraschend aus. Tamira Paszek und Julian Knowle sorgten am zweiten Turniertag für eine Niederlage und einen Sieg aus österreichischer Sicht.
Schrott erhält nachträglich EM-Bronze von 2012

Schrott erhält nachträglich EM-Bronze von 2012

Vor 1 Tag | Unverhofft ist Leichtathletin Beate Schrott am Dienstag nachträglich zu einer EM-Bronzemedaille gekommen, die ihr große Motivation für die kommende WM gibt. "Das gibt mir viel Schwung für die laufende Saison", sagte die Niederösterreicherin. 2012 bei der Freiluft-EM in Helsinki über 100 m Hürden Vierte geworden, rückte sie nach der Dopingverfehlung einer Kontrahentin nun auf den Bronzerang vor.
Paszek in 1. Wimbledon-Runde an Dellacqua gescheitert

Paszek in 1. Wimbledon-Runde an Dellacqua gescheitert

Vor 1 Tag | Ihr erstes Match im Hauptbewerb eines Tennis-Grand-Slam-Turniers seit einem Jahr ist am Dienstag für Tamira Paszek mit einer Ernüchterung zu Ende gegangen. Die Vorarlbergerin unterlag zum Wimbledon-Auftakt der Australierin Casey Dellacqua in 56 Minuten 2:6,2:6, ohne eine Breakchance vorgefunden zu haben. Damit hält in Einzelrunde zwei nur noch Dominic Thiem Österreichs Farben hoch. 13
Champions-League-Finale 2017 findet in Cardiff statt

Champions-League-Finale 2017 findet in Cardiff statt

Vor 1 Tag | Das Champions-League-Finale 2017 wird im Millennium Stadium von Cardiff über die Bühne gehen. Das gab die Europäische Fußball-Union am Dienstag im Rahmen der Sitzung des Exekutivkomitees in Prag bekannt.

UEFA präsentierte Erfolgszahlen und lockt mit Selbstanzeige

Vor 1 Tag | Europas Fußball-Dachverband sieht sich mit der Einführung des nicht unumstrittenen Financial Fair Play (FFP) auf ganzer Linie bestätigt. Die Zahlen, die die UEFA beim Exekutivmeeting in Prag am Montag präsentierte, stützen dies: Allein der Gesamtschuldenberg schrumpfte seit der Einführung 2011 von 1,67 Milliarden Euro um mehr als 70 Prozent auf 487 Millionen Euro im Jahr 2014.
Salzburg verpflichtete Offensivkräfte Damari und Oberlin

Salzburg verpflichtete Offensivkräfte Damari und Oberlin

Vor 1 Tag | Fußball-Meister Salzburg hat am Dienstag zwei Verpflichtungen offiziell bekannt gegeben. Stürmer Omer Damari kommt von RB Leipzig, der 26-jährige Israeli unterschrieb für ein Jahr leihweise für die Mozartstädter. Zudem wurde ein hoffnungsvolles Talent aus der Schweiz verpflichtet. Der 17-jährige Stürmer Dimitri Oberlin kommt vom FC Zürich und unterschrieb einen Vertrag bis 2018.
Chile steht nach 2:1 gegen Peru im Finale der Copa America

Chile steht nach 2:1 gegen Peru im Finale der Copa America

Vor 1 Tag | Gastgeber Chile hat das Finale der Copa America erreicht. Die Chilenen setzten sich am Montag im Nationalstadion von Santiago de Chile mit 2:1 (1:0) gegen Peru durch. Zum Matchwinner avancierte Stürmer Eduardo Vargas mit einem Doppelpack (42., 64.). Teamkollege Gary Medel traf dazwischen ins eigene Tor (60.). Im Endspiel treffen die Chilenen entweder auf Favorit Argentinien oder Paraguay.
Doppler/Horst schafften als Pool-Zweite WM-Aufstieg

Doppler/Horst schafften als Pool-Zweite WM-Aufstieg

29.06.2015 | Die Österreicher Clemens Doppler/Alexander Horst haben bei den Weltmeisterschaften der Beach-Volleyballer in den Niederlanden mit dem Aufstieg in die K.o.-Phase ihr erstes Ziel erreicht. Sie haben aber auf dem Weg zu Platz zwei in Pool C in drei Matches nur einen Sieg gefeiert, eine Steigerung wird nötig sein. Alexander Huber/Robin Seidl wahrten mit ihrem ersten Erfolg ihre Aufstiegschance.
Guus Hiddink nicht mehr Teamchef der Niederlande

Guus Hiddink nicht mehr Teamchef der Niederlande

30.06.2015 | Die zweite Amtszeit von Guus Hiddink als niederländischer Fußball-Teamchef endet nach nicht mal einem Jahr. Nach der WM im vergangenen Jahr und dem dritten Platz unter Louis van Gaal hatte Hiddink den Posten erneut übernommen. Nun trat der 68-Jährige, der schon von 1994 bis 1998 Bondscoach gewesen war, nach einer bisher enttäuschenden EM-Qualifikation zurück.
Top-Stars gaben sich zum Wimbledon-Auftakt keine Blöße

Top-Stars gaben sich zum Wimbledon-Auftakt keine Blöße

29.06.2015 | Die Tennis-Topstars haben sich am Montag zum Auftakt des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon keine Blöße gegeben, auch wenn mit dem Japaner Kei Nishikori die Nummer fünf der Herren-Setzliste über fünf Sätze gehen musste. Die Anzahl der sicheren Siege führten die topgesetzten Novak Djokovic und Serena Williams an. Es war jeweils die obere Hälfte der Einzel-Tableaus im Einsatz.
Tschechischer Goalie Cech wechselte von Chelsea zu Arsenal

Tschechischer Goalie Cech wechselte von Chelsea zu Arsenal

29.06.2015 | Der tschechische Fußball-Teamtormann Petr Cech hat einen brisanten Wechsel vollzogen. Der 33-Jährige kehrte Englands Meister Chelsea nach elf gemeinsamen Jahren den Rücken und heuerte beim Londoner Stadtrivalen Arsenal an. Chelsea gab am Montag bekannt, dem Transfer zugestimmt zu haben. Cech war 2004 vom französischen Club Stade Rennes in die englische Hauptstadt gewechselt. 3
Austria fixierte leihweises Engagement von Martschinko

Austria fixierte leihweises Engagement von Martschinko

29.06.2015 | Die Wiener Austria hat mit Christoph Martschinko einen Ersatzmann für den zu Ingolstadt gewechselten Markus Suttner verpflichtet. Der U21-Teamspieler wurde am Montag leihweise von 1899 Hoffenheim unter Vertrag genommen. Wie die Austria vermeldete, besitzt man auch eine Kaufoption auf den Linksverteidiger. Martschinko spielte vergangene Saison für den SV Grödig.
Discovery sicherte sich Europa-TV-Rechte für Olymp. Spiele

Discovery sicherte sich Europa-TV-Rechte für Olymp. Spiele

29.06.2015 | Lange Gesichter gab es am Montag bei Europas öffentlich-rechtlichen Sendern nach dem Coup um die TV-Rechte der Olympischen Spiele von 2018 bis 2024. Das US-Medienunternehmen Discovery hat sich überraschend die TV-Rechte für den europäischen Markt gesichert. Offen blieb zunächst, ob ARD, ZDF oder auch der ORF Sublizenzen von der Eurosport-Mutter Discovery erwerben können. 3
Stögers Kölner setzen in neuer Saison auf Erfahrungswerte

Stögers Kölner setzen in neuer Saison auf Erfahrungswerte

29.06.2015 | Mit dem 1. FC Köln weilen seit Sonntag auch Cheftrainer Peter Stöger, Co-Trainer Manfred Schmid und "Neo-Geißbock" Philipp Hosiner in heimischen Gefilden. Bis Freitag hat der deutsche Fußball-Bundesligist ein Trainingscamp in Bad Tatzmannsdorf aufgeschlagen. Im Burgenland soll der Grundstein zur neuen Saison gelegt werden, in der Köln mit dem Abstiegskampf erneut nichts zu tun haben will.
Neues Trikot und alte Ziele bei Sturm Graz

Neues Trikot und alte Ziele bei Sturm Graz

29.06.2015 | Sturm Graz setzt in der kommenden Saison auf Eingeschworenheit. Anlässlich der Präsentation des neuen Trikots für die kommende Fußball-Bundesliga-Saison betonten sämtliche Akteure die mannschaftliche Geschlossenheit. Bezüglich möglicher Spielertransfers gab es keine Neuigkeiten, ob von den drei Testspielern jemand verpflichtet wird, ist offen.
Dominic Thiem besiegte zum Wimbledon-Auftakt Sela

Dominic Thiem besiegte zum Wimbledon-Auftakt Sela

29.06.2015 | Einer von zwei Österreichern hat am Montag die erste Hürde des mit 37,54 Mio. Euro dotierten Grand-Slam-Turniers von Wimbledon genommen. Dominic Thiem zog in vier Sätzen mit einem 2:6,6:3,6:4,6:4 gegen den Israeli Dudi Sela in die Runde der letzten 64 ein. Andreas Haider-Maurer gab gegen den Litauer Ricardas Berankis beim Stand von 2:6,2:5 wegen Kniebeschwerden auf.
Argentiniens Torflaute soll im Copa-Halbfinale enden

Argentiniens Torflaute soll im Copa-Halbfinale enden

29.06.2015 | Lionel Messis ersten großen Titel mit Argentiniens Fußball-Nationalelf will ein Landsmann verhindern. Paraguays argentinischer Trainer Ramon Diaz stellte bei der Copa America in Chile mit den Weiß-Roten bereits Brasilien erfolgreich ein Bein. Argentinien sollte im Halbfinale in der Nacht auf Mittwoch (01.30 MESZ) damit gewarnt sein.
Debütanten-Trio Brändle, Preidler, Haller vor harter Tour

Debütanten-Trio Brändle, Preidler, Haller vor harter Tour

29.06.2015 | Routinier Bernhard Eisel hat es nicht ins Sky-Aufgebot geschafft, stattdessen vertreten drei Debütanten Österreichs Farben bei der am Samstag beginnenden Tour de France. Matthias Brändle und Georg Preidler haben bereits Giro d'Italia und Vuelta a Espana absolviert, Marco Haller startet in Utrecht hingegen in seine erste dreiwöchige Rundfahrt. Alle drei haben als Helfer viel Arbeit vor sich.
Klassiker Deutschland gegen USA im Halbfinale der Frauen-WM

Klassiker Deutschland gegen USA im Halbfinale der Frauen-WM

29.06.2015 | Mit dem Halbfinale zwischen Deutschland und den USA hat die Weltmeisterschaft in Kanada einen weiteren Klassiker im Frauen-Fußball zu bieten. Im wohl ausverkauften Olympiastadion von Montreal wird in der Nacht auf Mittwoch (01.00 Uhr MESZ) ein Spiel auf Augenhöhe erwartet. Die Amerikanerinnen spielten sich im Gegensatz zu den Deutschen dabei bisher eher unspektakulär durch das Turnier.
Gatlin unterstrich Top-Form mit Spitzenzeit über 200 m

Gatlin unterstrich Top-Form mit Spitzenzeit über 200 m

29.06.2015 | Sprinter Justin Gatlin hat seine großartige Form bei den US-Meisterschaften der Leichtathleten eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Am letzten Tag der Titelkämpfe gewann der 33-Jährige in Eugene/Oregon die 200 m in 19,57 Sekunden. Damit unterbot er seine an gleicher Stelle Ende Mai gelaufene Jahresweltbestzeit um 11/100 und stellte einen Rekord für die US-Trials sowie das Hayward-Field auf.

Hockey-Meistertitel für HC Wien und SV Arminen

28.06.2015 | HC Wien hat am Sonntag beim Final-Four-Turnier der österreichischen Hockey-Bundesliga triumphiert. HC besiegte Titelverteidiger SV Arminen in einem dramatischen Endspiel 2:0 nach Shootout. Nach der Verlängerung war es in Wien 1:1 gestanden. Für die Truppe von Trainer Tomasz Szmidt war es der erste Meistertitel seit 22 Jahren. Bei den Damen verteidigte SV Arminen den Titel erfolgreich.
1. Auflage der Europaspiele in Baku beendet

1. Auflage der Europaspiele in Baku beendet

28.06.2015 | Mit einer Schlussfeier voll Feuerwerk und Patriotismus sind in Baku die ersten Europaspiele beendet worden. Patrick Hickey, Präsident des Europäischen Olympischen Komitees (EOC), sprach am Sonntag um 19.03 Uhr MESZ im Olympiastadion die Schlussformel. "Die Zukunft leuchtet hell für Aserbaidschan", sagte Hickey.
Marino Vanhoenacker und Eva Wutti Ironman-Sieger in Kärnten

Marino Vanhoenacker und Eva Wutti Ironman-Sieger in Kärnten

28.06.2015 | Mit der zweitbesten Zeit seiner Karriere nach dem Weltrekord 2011 hat der Belgier Marino Vanhoenacker am Sonntag zum insgesamt siebenten Mal den Ironman Austria in Kärnten gewonnen. Der 38-Jährige krönte seine Rückkehr an den Wörthersee mit einer Zeit von 7:48:45 Stunden. Eva Wutti sorgte in 8:45:37 für den vierten Sieg einer Österreicherin in der Geschichte dieser Veranstaltung. 2
Kolumbiens Teamstürmer Bacca wechselt von Sevilla zu Milan

Kolumbiens Teamstürmer Bacca wechselt von Sevilla zu Milan

28.06.2015 | Der kolumbianische Fußball-Teamstürmer Carlos Bacca wechselt laut italienischen Medienberichten vom FC Sevilla zum AC Milan. Der Serie-A-Club habe sich mit dem 28-Jährigen auf einen Vierjahresvertrag geeinigt, meldete u.a. die "Gazzetta dello Sport" am Sonntag. Der 18-fache italienische Meister zahlt die festgeschriebene Ablösesumme von 30 Millionen Euro an den spanischen Europa-League-Sieger.
Vorfreude auf Bundesliga bei Ingolstadt "exorbitant hoch"

Vorfreude auf Bundesliga bei Ingolstadt "exorbitant hoch"

28.06.2015 | Für den FC Ingolstadt hat am Sonntag die Vorbereitung auf die Premierensaison in der deutschen Fußball-Bundesliga begonnen. Bei der Truppe von Chefcoach Ralph Hasenhüttl ist die Vorfreude extrem groß. "Es ist das Ziel jedes Spielers und Trainers, dass man Teil dieser Maschinerie wird. Dass die Freude exorbitant hoch ist, wenn es so weit ist, ist klar", sagte der Steirer am Samstag in Mondsee.
Doppler/Horst gewannen zweites WM-Gruppenspiel

Doppler/Horst gewannen zweites WM-Gruppenspiel

28.06.2015 | Clemens Doppler/Alexander Horst haben den wichtigen Sieg in der Gruppenphase der Beach-Volleyball-WM in den Niederlanden geschafft und damit einen großen Schritt in Richtung Aufstieg unter die letzten 32 geschafft. Alexander Huber/Robin Seidl kassierten indes die zweite Niederlage. Die jeweils Top zwei der zwölf Gruppen und besten acht Dritten steigen auf.
Kuhnle Zweite im Kajak-Einer beim Kanu-Weltcup in Krakau

Kuhnle Zweite im Kajak-Einer beim Kanu-Weltcup in Krakau

28.06.2015 | Corinna Kuhnle hat am Sonntag als Zweite im Kajak-Einer beim Wildwasser-Slalom-Weltcup der Kanuten in Krakau ihr erstes Topergebnis in dieser Saison geholt. Die Niederösterreicherin war bei der EM in Markkleeberg nur 18. und beim Weltcup-Auftakt in Prag nur 17. geworden. Nun hat sie die das Ticket für die WM und damit die Olympia-Qualifikation in der Tasche.

Tianna Bartoletta mit JWBL im Weitsprung

28.06.2015 | Weitspringerin Tianna Bartoletta hat bei den US-Leichtathletik-Meisterschaften für das beste Resultat des dritten Wettkampftages gesorgt. Der Weltmeisterin von 2005 gelang am Samstag in Eugene im US-Bundesstaat Oregon der weltweit erste Satz des Jahres über die Sieben-Meter-Marke. Bartoletta setzte sich mit 7,12 Meter vor der Olympiasiegerin und Dreifach-Weltmeisterin Brittney Reese (6,97) durch.
Paszek in Wimbledon um 1. Tour-Hauptfeldsieg seit 13 Monaten

Paszek in Wimbledon um 1. Tour-Hauptfeldsieg seit 13 Monaten

28.06.2015 | Ein Starterfolg beim Wimbledon-Grand-Slam am Dienstag gegen die Australierin Casey Dellacqua wäre für Tamira Paszek speziell. Mehr als 13 Monate wartet die Vorarlbergerin auf einen Matchsieg in Hauptbewerben von WTA- oder Major-Turnieren. Zuletzt gelang ihr das vor mehr als 13 Monaten am 26. Mai 2014 in der ersten Runde der French Open mit einem 6:2,7:6(5) gegen die Belgierin Alison van Uytvanck.
Wasserspringer Blaha in Madrid starker Grand-Prix-Zweiter

Wasserspringer Blaha in Madrid starker Grand-Prix-Zweiter

28.06.2015 | Der Wiener Constantin Blaha hat am Samstag beim Grand Prix der Wasserspringer in Madrid nach zuletzt mäßigen EM-Leistungen als Final-Zweiter vom 3-m-Brett kräftig aufgezeigt. Im Vorkampf war der 27-Jährige mit 370,20 Punkten Siebenter gewesen, danach mit 393,35 Zählern Dritter seines Semifinales, ehe er sich in der Entscheidung auf 420,65 Punkte steigerte und u.a. zwei Chinesen hinter sich ließ.
Sabitzer spielt ab sofort definitiv für RB Leipzig

Sabitzer spielt ab sofort definitiv für RB Leipzig

28.06.2015 | Nach einem erfolgreichen Gastspiel bei Meister Red Bull Salzburg ist Marcel Sabitzer am Sonntag dort gelandet, wo er ursprünglich vor knapp einem Jahr seinen Vertrag unterschrieben hatte. Der ÖFB-Teamstürmer wird in der kommenden Saison für den deutschen Zweitligisten RB Leipzig auf Torejagd gehen. Damit traf ein, was Ralf Rangnick bereits vor einem Monat unmissverständlich klargestellt hatte. 3
Brasilien im Copa-America-Viertelfinale gegen Paraguay out

Brasilien im Copa-America-Viertelfinale gegen Paraguay out

28.06.2015 | Für Brasiliens Fußball-Nationalmannschaft ist die Copa America in Chile schon nach dem Viertelfinale zu Ende. Die "Selecao" unterlag am Samstag Paraguay in Concepcion im Elfmeterschießen mit 3:4.
Vorherige
123456  
 
vol.at Ligaticker
Werbung
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!