GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  1. VOL.AT
  2. Mittelberg

Mittelberg
  • Alberschwende
  • Altach
  • Andelsbuch
  • Au
  • Bartholomäberg
  • Bezau
  • Bildstein
  • Bizau
  • Blons
  • Bludenz
  • Bludesch
  • Brand
  • Braz
  • Bregenz
  • Buch
  • Bürs
  • Bürserberg
  • Dalaas
  • Damüls
  • Doren
  • Dornbirn
  • Düns
  • Dünserberg
  • Egg
  • Eichenberg
  • Feldkirch
  • Fontanella
  • Frastanz
  • Fraxern
  • Fußach
  • Gaißau
  • Gaschurn
  • Gemeinde
  • Göfis
  • Götzis
  • Hard
  • Hittisau
  • Höchst
  • Hohenems
  • Hohenweiler
  • Hörbranz
  • Innerbraz
  • Kennelbach
  • Klaus
  • Klösterle
  • Koblach
  • Krumbach
  • Langen
  • Langenegg
  • Laterns
  • Lauterach
  • Lech
  • Lingenau
  • Lochau
  • Lorüns
  • Ludesch
  • Lustenau
  • Mäder
  • Meiningen
  • Mellau
  • Mittelberg
  • Möggers
  • Nenzing
  • Nüziders
  • Raggal
  • Rankweil
  • Reuthe
  • Riefensberg
  • Röns
  • Röthis
  • Satteins
  • Schlins
  • Schnepfau
  • Schnifis
  • Schoppernau
  • Schröcken
  • Schruns
  • Schwarzach
  • Schwarzenberg
  • Sibratsgfäll
  • Silbertal
  • Sonntag
  • St. Anton
  • St. Gallenkirch
  • St. Gerold
  • Stallehr
  • Sulz
  • Sulzberg
  • Thüringen
  • Thüringerberg
  • Tschagguns
  • Übersaxen
  • Vandans
  • Viktorsberg
  • Warth
  • Weiler
  • Wolfurt
  • Zwischenwasser
Die Bauarbeiten an der neuen Ifenbahn schreiten voran.

Ifenbahn-Umbau im Zeitplan

31.08.2017 Mit Hochdruck arbeiten die Skigebiete in Vorarlberg an den Pisten für die kommende Wintersaison. Im Kleinwalsertal wurde gleich zwei Jahre lang an der neuen Ifenbahn gebaut. Trotz des verspäteten Starts liegen die Arbeiten mittlerweile im Zeitplan, berichtet der "ORF Vorarlberg".
Auf die Sparkasse Kempten kommt eine Strafzahlungsforderung in Millionenhöhe zu.

Deutsches Schwarzgeld im Kleinwalsertal - Sparkasse vor hoher Strafe

30.08.2017 Im deutschen Allgäu soll eine Sparkasse geholfen haben, Millionen Euro Schwarzgeld in Österreich zu verstecken, mehrere Staatsanwaltschaften aus Deutschland ermitteln. Laut "Süddeutscher Zeitung" stehen für die kleine deutsche Sparkasse 9 Mio. Euro Bußgeld im Raum. Käme es dazu, wäre dies eine der höchsten Strafen für eine Sparkasse in Deutschland. Um den Fall streiten derzeit auch Justizbehörden.
Die Tricks von Zauberer Thomasius verblüfften die kleinen und großen Besucher.

Wenn Väter und Kinder „verzaubert“ werden

30.08.2017 Im Rahmen des Kleinwalsertaler Ferienprogramms fand am 12.08.2017 im Mehrzweckraum des Walserhauses eine Vater-Kind-Veranstaltung mit dem Zauberer Thomasius statt.
Lebensmittelbhörde kontrollierte die größten Betriebe des Landes

Fipronil-Eierskandal nun auch in Vorarlberg

22.08.2017 Bregenz/Kleinwalsertal - In drei Hotels im Kleinwalsertal sind mit dem Insektizid Fipronil belastete Eierprodukte festgestellt worden.
Einige Papas konnte beim Angeln gemeinsam Erfolgserlebnisse mit ihren Kids feiern.

Fische fangen an der Breitach

01.08.2017 Am Samstag, den 29. Juli 2017 machten Väter und ihre Kinder einen Angelausflug an die Breitach in Mittelberg.
Martin Furlan erklärte Vätern und ihren Kindern die Arbeit als Polizist.

Gemeinsam den Verbrechern auf der Spur

25.07.2017 Am Samstag, den 22. Juli 2017 besuchten Väter und Kinder die Polizeiinspektion Kleinwalsertal, um einen einmaligen Einblick in die regionale Polizeiarbeit zu erhalten.
Die Polizei teilte Luftaufnahmen des Murenabgangs mit der Öffentlichkeit.

Vorarlberg: Keine Gefahr mehr nach Murenabgang

20.07.2017 Mittelberg - Nach dem riesigen Murenabgang in der Nacht auf Donnerstag in Mittelberg im Kleinwalsertal, ist nach Angaben der Landespolizeidirektion Vorarlberg, mit keiner Gefahr mehr zu rechnen.
Wegen eines Murenabgangs wurde die Wildentalstraße in Mittelberg gesperrt.

Vorarlberg/Kleinwalsertal: Murenabgang in Mittelberg

20.07.2017 Auf Grund eines starken Gewitters mit Hagel und starken Windböen löste sich in Mittelberg, vom Zwölferkopf in der sogenannten „Kracherrinne“ eine Mure mit noch nicht definierbarem Ausmaß.
Ein 8-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall in Mittelberg schwer verletzt.

Vorarlberg: Achtjähriger bei Verkehrsunfall in Mittelberg schwer verletzt

20.06.2017 Ein achtjähriger Bub hat am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Mittelberg im Kleinwalsertal einen offenen Unterschenkelbruch und leichte Kopfabschürfungen erlitten. Eine 81 Jahre alte Frau erfasste das Kind mit ihrem Pkw, als es gemeinsam mit seinen Geschwistern die Straße überqueren wollte. Der Bub wurde an den Fahrbahnrand geschleudert.

Kleiner Garten als Kinderparadies mit Abenteuerspielplatz, Dschungel & Pooldach!

09.06.2017  Wie selbst ein kleiner Garten zum ganz großen Abenteuer wird
Die Feuerwehr musste den Kraftfahrer befreien.

Vorarlberg: Feuerwehr rettet Kraftfahrer in Riezlern aus Lastenaufzug

01.06.2017 Die Feuerwehr Riezlern musste am Donnerstag einen Kraftfahrer aus einem Lastenaufzug retten. Der Mann hatte den Aufzug überladen, war in den Lift gefallen und wurde in der Folge eingeklemmt.
Die Sparkasse Allgäu weigert sich, Kontodaten ihrer Filiale im Kleinwalsertal mit den deutschen Steuerbehörden zu teilen.

Kleinwalsertal: Sparkasse Allgäu verweigert Kooperation mit Behörden

05.05.2017 Die Sparkasse Allgäu weigert sich, Kontodaten ihrer Filiale im Kleinwalsertal mit den deutschen Steuerbehörden zu teilen. Wie das Allgäuer Nachrichtenportal "all-in.de" berichtet, hat die Augsburger Staatsanwaltschaft Mitte März Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung gegen mehrere Mitarbeiter der Bank eingeleitet.
Die Höferspitze in Vorarlberg.

Vorarlberg: Skitourengeher befreite Verschütteten aus Lawine an der Höferspitze

29.04.2017 Ein 29 Jahre alter Skitourengeher ist am Samstagmittag im Kleinwalsertal kurz vor der Höferspitze (2.131 Meter) von einer etwa 450 Meter langen Lawine mitgerissen und rund 70 Zentimeter tief verschüttet worden. Der Deutsche konnte sich mit Hilfe seines 27-jährigen Freundes aus den Schneemassen befreien. Beide Wintersportler blieben unverletzt.
So wird die Bergstation der neuen Ifen-Lifte aussehen.

Abriss alter Ifen-Lifte hat begonnen

11.04.2017 Dank der Kunstschnee-Reste können die Skitourengeher am Hohen Ifen in den Kleinwalsertaler Bergen noch bis ins Tal abfahren. Vor einigen Tagen ist der Skibetrieb jedoch bereits eingestellt worden und Mitarbeiter der Bahn haben am Montag mit den vorbereitenden Arbeiten für den Abriss der Bergstation Hahnenköpfle und der Mittelstation begonnen.
Der Unfall ereignete sich auf der L201, auf Höhe Walserstraße 96.

Vorarlberg: Alkoholisierte Lenkerin kommt in Riezlern von der Straße ab

02.04.2017 Riezlern - Eine alkoholisierte 23-jährige Pkw-Lenkerin ging nach einem Unfall in Riezlern am frühen Sonntag Morgen erst einmal nach Hause, wo die Polizei wenige Stunden später klingelte.
Dramatischer Unfall in Mittelberg.

Vorarlberg: Dramatischer Autounfall im Kleinwalsertal

27.03.2017 Am Montagvormittag kam es in Mittelberg zu einem dramatischen Pkw-Unfall. Ein Auto rutschte einen Hang hinab und überschlug sich, die beiden Insassen mussten verletzt ins Spital eingeliefert werden.
Im Kleinwalsertal musste die Feuerwehr wegen eines vergessenen Kochtopfs ausrücken.

Vorarlberg: Rauchentwicklung in Riezlern

26.03.2017 Am Samstagabend kam es durch einen vergessenen Kochtopf zu einem Küchenbrand in Riezlern. Verletzt wurde niemand, es entstand leichter Sachschaden.
Die Lawinengefahr ist, wenn auch zurückgegangen, trotzdem weiter erheblich.

Lawinenabgang endet für Skitourengruppe glimpflich

12.03.2017 Mittelberg - Am Sonntag kam es im freien Skiraum der Höferspitze in Mittelberg, im Bereich des Grates zur Höferspitze zu einem Lawinenabgang.
Die Polizei im Kleinwalsertal konnte mehrere Diebstähle aufklären.

Vorarlberg: Polizei klärte Diebstähle im Kleinwalsertal auf

22.02.2017 Die Polizei im Kleinwalsertal konnte einem 23-Jährigen aus Mittelberg mehrere Diebstähle nachweisen.
Mann wurde unbestimmten Grades verletzt.

Vorarlberg: Lawinenabgang in Mittelberg - eine Person verschüttet

19.01.2017 Ein 66-jähriger Skitourengeher wurde am Donnerstag von einer Lawine erfasst und fast vollständig verschüttet. Der Mann konnte von seinen Begleitern befreit werden. Er trug Verletzungen unbestimmten Grades davon.
Landeshauptmann Markus Wallner und Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler (beide ÖVP) bekräftigen: Das Land unterstützt die Vorarlberger Gemeinden bei INvestitionen zum Schutz vor Naturgefahren.

Investitionen in den Schutz vor Naturgefahren

05.01.2017 Bei der Sicherung von Siedlungen, Straßen und Infrastruktur vor Naturgefahren arbeiten Bund, Land und Gemeinden zusammen. Jüngste Beispiele sind drei Projekte in den Gemeinden Mittelberg, Kennelbach und Alberschwende. An deren Gesamtkosten von rund 1,6 Millionen Euro beteiligt sich das Land mit mehr als 410.000 Euro.
Da die Brandstelle nicht über die Straße zu erreichen war, war auch die Bergrettung samt Hubschrauber im Einsatz.

Materialseilbahn im Kleinwalsertal abgebrannt

04.01.2017 Hirschegg - Die Bergstation der Materialseilbahn war über das Straßennetz nicht erreichbar, Löschwasser musste eingeflogen werden.
Die Vol.at - Redaktion gratuliert recht herzlich.

Geburt von Samuel Elias Gassner am 30. November 2016

30.12.2016 2610 g schwer und 49 cm groß war ich, als ich im Landeskrankenhaus Feldkirch auf die Welt gekommen bin. Mit meinen Eltern Alexandra Gassner und Michael Hämmerle wohne ich in Nenzing-Mittelberg.
Reifendiebstahl im Kleinwalsertal

Reifen im Wert von 50.000 Euro gestohlen - Diebesbande gefasst

17.11.2016 Mittelberg - Die Polizei im Kleinwalsertal hat in Zusammenarbeit mit deutschen Kollegen einem Diebes-Trio das Handwerk gelegt. Der 24-jährige Haupttäter und seine Komplizen - ein Gleichaltriger und eine 20-jährige Frau - stahlen vor allem Räder von hochpreisigen Pkw.
34-Jähriger erlitt Verletzungen an der Lendenwirbelsäule.

Paragleiter stürzte in Vorarlberg aus rund fünf Metern zu Boden

30.10.2016 Mittelberg - Ein 34-jähriger Paragleiter ist am Samstag in Mittelberg (Kleinwalsertal) aus rund fünf Metern Höhe abgestürzt.
Jan Zawadzki wird im Kleinwalsertal vermutet.

Vorarlberg: 59-jähriger Deutscher im Kleinwalsertal vermisst

13.10.2016 Mittelberg - Ein 59-jähriger Deutscher aus Frankfurt wird vermisst. Die Polizei vermutet den Mann im Kleinwalsertal und geht von Suizidabsicht aus.
In Österreich geht es um Banken im Kleinwalsertal

Deutsche Steuerfahnder ermitteln auch gegen Vorarlberger Banken

04.10.2016 Mittelberg - Wegen Verdachts der Beihilfe zur Steuerhinterziehung ermitteln nordrhein-westfälische Steuerfahnder gegen mehrere ausländische Banken - darunter auch Geldinstitute im Kleinwalsertal, wie die "Süddeutschen Zeitung" berichtete .
Wanderin wurde ins Krankenhaus nach Immenstadt geflogen.

Sturz: Wanderin zieht sich Waden- und Schienbeinfraktur zu

26.08.2016 Vorarlberg/Mittelberg - Eine 66-jährige Deutsche kam am Freitag bei einer Wanderung auf der Starzelalpe zu Sturz, und zog sich eine Schien- und Wadenbeinfraktur zu. Sie wurde mit dem Hubschrauber "C17" ins Krankenhaus Immenstadt geflogen.
Rettungsmannschaft und der Notarzt konnte nur noch den Tod der Abgestürzten feststellen

Tödlicher Absturz am Hohen Ifen

25.08.2016 Riezlern - Eine 51-jährige Frau ist bei einer Wanderung am Hohen Ifen rund 120 Meter abgestürzt. Für die Urlauberin kam jede Hilfe zu spät.
Familie aus alpiner Notlage gerettet.

Deutsche Familie geriet in Mittelberg in alpine Notlage

16.08.2016 Eine fünfköpfige deutsche Familie ist am Dienstag in Mittelberg in eine alpine Notlage geraten und gerettet worden.