Wolfurt leuchtet orange

Orange the World 2021
Orange the World 2021 ©Marktgemeinde Wolfurt
Wer vom 26. November bis zum 10. Dezember abends durch Wolfurt spaziert, bemerkt sicherlich, dass das Schloss und auch die Kirche in oranges Licht gehüllt sind. 

Damit unterstützt die Gemeinde die Kampagne “Orange the World – End Violence against women and girls”, eine weltweite Kampagne gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. 

Laut UN-Women ist jede dritte Frau im Laufe ihres Lebens von physischer, psychischer und/oder sexueller Gewalt betroffen. Betroffen sind Frauen aller Altersklassen, sozialer Schichten oder Kulturen. Nach wie vor zählt Gewalt gegen Frauen zu einer der am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen. 

Die Kampagne wird jährlich während der „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ umgesetzt. Zwischen dem 25. November, dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, bis zum 10. Dezember, dem internationalen Tag der Menschenrechte, erstrahlen weltweit markante Gebäude und Monumente in oranger Farbe und setzen somit ein Zeichen.

“Die Gewalt an Frauen und Mädchen ist leider immer noch ein aktuelles Thema in unserer Gesellschaft und geht uns alle an”, meint Bürgermeister Christian Natter. “Um ein sichtbares Zeichen zu setzen, unterstützen wir auch dieses Jahr die Kampagne „Orange the World“ und beleuchten das Schloss und die Pfarrkirche.”

Mehr Informationen zu der Aktion gibt es unter www.orangetheworld.at. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Wolfurt leuchtet orange
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen