AA

Vorarlberger Freibäder stehen in den Startlöchern

Ewald Petritsch freut isch auf den Saisonsbeginn.
Ewald Petritsch freut isch auf den Saisonsbeginn. ©Rheinauen Hohenems
Am 19. Mai werden die Vorarlberger Freibäder in die Sommersaison starten.

Die ab Mittwoch (19. Mai) eintretenden Lockerungen betreffen nicht nur die Gastronomie und Hotellerie, sondern auch die Vorarlberger Bäder und geben somit grünes Licht für die Freibadöffnungen. "Wir freuen uns, dass wir für unsere Gäste endlich wieder öffnen können und hoffen auf einen schönen Sommer", teilt Bädersprecher Ewald Petritsch mit.

Neben den Badebereichen können auch wieder andere Angebote wie Saunen, Massagen und Restaurants der Bäder genutzt werden.

Die über 30 Bäder im Land bemühen sich besonders, den Gästen stets gepflegte und sichere Anlagen zur Verfügung zu stellen, damit sie die ganze Saison über ihre Freizeit im Bad bestens genießen können. Auch sind die Bäder besonders kreativ mit ihren alternativen Angeboten: Ob Vollmond- oder Frühschwimmen, actionreiche Sprung- und Rutschenanlagen bis hin zu Funsportaktivitäten wie Stand-up-Paddling: Vorarlbergs Bäder halten für jeden Geschmack etwas bereit.

Strenge Hygienevorschriften

Die Betriebe gehen davon aus, dass die Freibäder aufgrund eingeschränkter Urlaubs- und Reisemöglichkeiten einen großen Besucherandrang erfahren werden. Auf jeden Fall gilt es, eine ganze Reihe neuer Sicherheits- und Hygieneauflagen einzuhalten.

Die generellen Regelungen gemäß Verordnung:

  • Die 3G-Regel (geimpft, getestet oder genesen) muss angewendet bzw. kontrolliert werden
  • 2-Meter-Abstand zu anderen Personen in der gesamten Badeanlage, auch im Becken
  • Beim Betreten der geschlossenen Räumen muss eine FFP2 - Maske getragen werden, ausgenommen im Duschbereich
  • Die Badeordnung ist dem Stand der Wissenschaft anzupassen

Für Hallenbäder gilt zusätzlich:

  • Kontaktdatenerhebung aller Badegäste
  • pro Kunde müssen 20 Quadratmeter des Kundenbereichs zur Verfügung stehen
  • Maskenpflicht (ausgenommen in Feuchträumen, z.B. Sauna)

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Freibäder stehen in den Startlöchern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen