AA

Vorarlberg: Unfall in Röthis fordert drei Verletzte

Der Unfall forderte drei Verletzte.
Der Unfall forderte drei Verletzte. ©VOL.AT/Vlach
Am Freitagvormittag kam es in Röthis auf der Treietstraße in einer Kurve zu einer Frontalkollision zwischen zwei Pkw.
Sulz: Unfall fordert drei Verletzte
NEU

Beide Fahrzeuge blieben stark beschädigt in Blickrichtung Sulz liegen. Ein nachkommender Pkw-Lenker versuchte der Unfallstelle auszuweichen, streifte einen der Wagen mit seiner Fahrerseite und kam kurz danach auf dem Bankett zum Stehen. Der Lenker dieses Fahrzeugs blieb unverletzt.

Die verunfallten Lenker, sowie eine Beifahrerin wurden von der Rettung und dem Notarzt erstversorgt und in weiterer Folge mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht.

Abgesichert wurde die Unfallstelle von der Polizeiinspektion Sulz und der Feuerwehr Röthis, zudem wurde von 11:20 bis 12:10 Uhr eine Totalsperre eingerichtet. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie wurden von einem Abschleppdienst abtransportiert.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Unfall in Röthis fordert drei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen