AA

Vorarlberg: Suche nach Mikroplastik im Bodensee dauert an

Noch stehen die Ergebnisse aus, wie stark der Bodensee durch Plastikabfälle belastet ist.
Noch stehen die Ergebnisse aus, wie stark der Bodensee durch Plastikabfälle belastet ist. ©VOL.AT/Paulitsch
Schwarzach - Kleinste Plastikteile finden sich immer wieder in Gewässern und drohen so auch in den Nahrungkreislauf des Menschen zu gelangen. Derzeit wird der Bodensee nach Mikroplastik untersucht, die Ergebnisse stehen noch aus.
Schweizer forschen im Bodensee nach Plastik
Bodenseevermessung bringt Argumente gegen Fracking
Bodensee ist Berufsfischern zu sauber
"Ungeheuer" aus dem Bodensee gefischt
Wels, Hecht und Barsch sind im Fischtunnel

Es ist in Kosmetika und Zahnpasten enthalten oder löst sich von Plastikmüll – Mikroplastik verschmutzt immer mehr Gewässer. Weniger als fünf Millimeter sind die Plastikteile groß, Kläranlagen stellen für die teilweise gesundheitsschädlichen Stoffe kein Hindernis dar. Im Wasser werden sie von den Fischen schnell für Nahrung gehalten und lagern sich in den Tieren ab. Dies kann zum Tod des Fisches führen – oder als belastete Bodenseeforelle auf Vorarlbergs Teller landen.

Ergebnisse stehen noch aus

Denn auch der Bodensee könnte durch Mikroplastikpartikel verschmutzt sein. Die Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne stellte im Genfersee unerwartete Mengen der Plastikteile fest. Seit einem Jahr werden nun von den Schweizern weitere Gewässer untersucht – darunter auch der Bodensee. “Die Proben wurden bereits entnommen”, bestätigt Gerhard Hutter von der Abteilung Wassergüte des Landes Vorarlberg. Die Ergebnisse sollen noch in diesem Jahr vorliegen.

Bisher keine Hinweise auf Belastung

Bislang gebe es noch keine Hinweise auf eine Belastung des Bodenseewassers, betont Hutter. Weder bei den regelmäßigen Untersuchungen des Seewassers noch im Trinkwasser habe man bisher größere Mengen an Mikroplastik feststellen können. Bislang wurde jedoch auch nicht gezielt danach gesucht, räumt Hutter ein.

(MRA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Suche nach Mikroplastik im Bodensee dauert an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen