Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Strohballen-Brand in Andelsbuch, Bersbuch

Symbolbild
Symbolbild ©APA / Helmut Fohringer
60 Feuerwehrleute waren bei dem Brand bei einem Gartenhaus eines Gasthauses im Einsatz.

Am Montag gegen 17:00 Uhr bemerkten zwei Personen einen Brand von Strohballen bei einem Gartenhaus eines Gasthauses in Andelsbuch, Bersbuch. Die Strohballen waren dort als Dekoration in einer Art Zierwand am Gartenhaus abgelegt.

Ursache unklar

Wie es zu dem Brand kam, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Der Brand wurde relativ zeitnah bemerkt und konnte durch die Feuerwehren rasch gelöscht werden.

Durch den Vorfall wurden keine Personen verletzt, die Höhe des Sachschaden ist noch unbestimmt.

Einsatzkräfte

Im Einsatz waren die Feuerwehren Egg, Bersbuch, Andelsbuch und Schwarzenberg mit ca. 60 Feuerwehrmännern und -frauen sowie mit sieben Fahrzeugen. Die Polizei war mit zwei Beamten vor Ort.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Andelsbuch
  • Strohballen-Brand in Andelsbuch, Bersbuch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen