Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wirtschaft

  • Mysteriöser Swimmingpool-Tod in Madoff-Skandal

    26.10.2009 Rätselhafter Tod in der Madoff-Affäre: Der amerikanische Stiftungschef Jeffry Picower ist tot in seinem Pool in Florida gefunden worden. Der 67-Jährige war einer der größten Investoren des US-Milliardenbetrügers. Doch der Insolvenzverwalter von Madoffs Firma hatte Picower vorgeworfen, illegal Gewinne von rund 7 Mrd. Dollar (4,7 Mrd. Euro) eingestrichen zu haben.

    US-Bankaufsicht kritisiert Obama scharf

    21.10.2009 Der US-Generalinspektor für das Bankenrettungspaket, Neil Barofsky, hat die US-Regierung von Präsident Obama wegen zahlreicher Managementfehler scharf kritisiert. Der Mangel an Transparenz habe die Glaubwürdigkeit der Regierung im Umgang mit den milliardenschweren Rettungspaketen des Staates für die Privatbanken unterminiert, heißt es in dem am Mittwoch in Washington veröffentlichten Bericht.