Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Kultur

  • Tanz des Schmerzes eröffnete Ouverture bei Festspielen

    21.07.2019 Es ist zum Heulen: Nicht das Programm der Ouverture spirituelle bei den Salzburger Festspielen. Oder genau genommen doch. Schließlich lautet das Motto des heurigen Präludiums zum eigentlichen Festival "Tränen". Und so flossen, während am Domplatz der "Jedermann"-Ruf erschallte, in der naheliegenden Kollegienkirche die "Lagrime di San Pietro", Petrus' Tränen. Und es war zum Heulen schön.