Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Kultur

  • Deutsches Museum entdeckt Rembrandt-Radierung in Archiv

    7.11.2018 Das Siegerlandmuseum hat in seinem Archiv eine Rembrandt zugeschriebene Radierung entdeckt. An der Echtheit besteht für Museumsleiterin Ursula Blanchebarbe kein Zweifel. Das Blatt sei 1991 mit einer großen Sammlung von Papierarbeiten in das Siegener Museum gekommen, berichtete sie am Mittwoch in Siegen.

    Ermittlungen gegen Ex-Burgtheater-Direktor eingestellt

    5.11.2018 Der im März 2014 wegen des Finanzskandals entlassene Burgtheater-Direktor Matthias Hartmann wird nicht vor Gericht landen. Denn jetzt wurden auch die letzten Ermittlungen gegen ihn - wegen möglichen Abgabenhinterziehungen - eingestellt, berichten die "Salzburger Nachrichten" (Dienstag-Ausgabe).

    Eine künstlerische Freundschaft: Klimt und Schiele in London

    3.11.2018 Gustav Klimt und Egon Schiele, die beiden Größen der Wiener Moderne, sind unbestrittene Vorreiter der Modernen Kunst: Ihr gemeinsames Todesjahr 1918 nimmt die Royal Academy (RA) in London nun zum Anlass für eine Neubewertung des künstlerischen Dialogs zwischen Klimt und dem 28 Jahre jüngeren Schiele.

    Spanier Goytisolo erhielt Carlos-Fuentes-Literaturpreis

    1.11.2018 Der spanische Schriftsteller Luis Goytisolo hat in Mexiko den hoch dotierten Carlos-Fuentes-Literaturpreis erhalten. Der 83-Jährige wurde am Donnerstag in Mexiko-Stadt mit dem Preis für spanischsprachige Literatur ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde Goytisolo ("Antagonía") von Mexikos Präsidenten Enrique Peaa Nieto überreicht.