AA

Rothosen-Urgestein Deniz Mujic verlässt FC Dornbirn

Mit Deniz Mujic verlässt ein Routinier das Team der Rothosen.
Mit Deniz Mujic verlässt ein Routinier das Team der Rothosen. ©cth
Offensivspieler Deniz Mujic verlässt den FC Mohren Dornbirn 1913 nach sieben Jahren in der Kampfmannschaft.
Rothosen-Urgestein Deniz Mujic verlässt FC Dornbirn

Dornbirn. Das 30-jährige Eigengewächs stammt aus dem Rothosen-Nachwuchs und war zwischen 2008 – 2010, in der Saison 2012/13 und seit Jänner 2019 insgesamt dreimal Teil der Kampfmannschaft. Mujic gewann zweimal die Regionalliga West und stieg jeweils in die 2. Liga auf. In den vergangenen zwei Saisonen bestritt er 46 Spiele in der 2. Liga und erzielte dabei neun Tore.

„Der FC Mohren Dornbirn 1913 bedankt sich bei Deniz Mujic für die erfolgreichen Jahre und seine wichtigen Tore und Vorlagen in den vergangenen Saisons. Wir wünschen ihm sportlich, beruflich und privat alles Gute für seine Zukunft“, so Vorstandsmitglied Andreas Genser.

Auch Hamed Saleh verlässt den FC Mohren Dornbirn 1913. Der 21-jährige Außenspieler wechselte im Jänner 2021 vom SV Horn auf die Birkenwiese und bestritt im Frühjahr zwölf Spiele für das Team.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rothosen-Urgestein Deniz Mujic verlässt FC Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen