Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Vorarlberg

  • Einsatzbesprechung vor Ort

    Vorarlberg: Suche nach vermisstem Skifahrer in Lech geht weiter

    Vor 1 Tag Lech - Die Suche nach dem in Lech am Arlberg vermissten Skifahrer ist Mittwochfrüh wie angekündigt mit einem Großaufgebot an Personen fortgesetzt worden.
    Elternobmann Ewald Giesinger im Interview.

    Elternprotest für Erhalt des selbstständigen Sportgymnasium Dornbirn

    Vor 13 Stunden Eigentlich war der Neubau für das Sportgymnasium neben der HTL Dornbirn quasi beschlossene Sache. Nun steht dabei jedoch gleichzeitig eine organisatorische Zusammenlegung mit dem BORG Schoren im Raum. 
    Gams wurde von der Lawine teilverschüttet

    Vorarlberg: Gams in Au aus Lawine gerettet

    Vor 1 Tag Au - In Au im Bregenzerwald kam es am Sonntag nach einem Lawinenabgang zu einer ungewöhnlichen Rettungsaktion.
    Angaben des Asylwerbers waren unglaubwürdig (Symboldbild einer Voodoo-Zeremonie)

    Vorarlberg: Kein Asyl trotz Angst vor Tod durch Voodoo-Fluch

    Vor 1 Tag Asylrichterin hielt Flüchtling für unglaubwürdig. Afrikaner gab auch an, er sei per Flugzeug geflüchtet und auf Flugplatz in Bludenz gelandet.
    Warth ist wieder erreichbar

    Vorarlberg: Alle Orte wieder erreichbar

    Vor 13 Stunden Warth - Seit 9 Uhr sind in Vorarlberg wieder alle Orte auf dem Straßenweg erreichbar.
    Die Lawinegefahr sollte trotz Rückgang auf die allgemeine Stufe 3 bei der aktuellen Schneelage nicht unterschätzt werden.

    Aktuell Lawinenwarnstufe 3 in Vorarlberg

    Vor 2 Tagen Es besteht verbreitet erhebliche, in höheren Lagen aber noch große Lawinengefahr.
    Mit einem Tau holte der Polizeihubschrauber "Libelle" den Mann aus dem freien Skiraum. (Symbolbild)

    Vorarlberg: "Libelle" muss 28-Jährigen aus freiem Skiraum bergen

    Vor 1 Tag Lech - Ein 28-jähriger Skifahrer hat sich am Dienstag in Lech-Zürs im freien Skiraum verfahren - Der Mann musste per Hubschrauber geborgen werden.
    Aktuell heißt es für Thomas Feuerstein & Co. abwarten. Die angespannte Lawinensituation macht ein Fahren abseits der Pisten unmöglich.

    "Bei diesen Bedingungen gehen wir nicht außer Haus"

    Vor 1 Tag Kritische Schneelage: Vorarlberger Freeride-Profis verurteilen jene, die ihr und das Leben der Retter aufs Spiel setzen, aufs Schärfste!

    Traction soll Tourismus bei Digitalisierung unterstützen

    Vor 16 Stunden Die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Vorarlberg will ihren Mitgliedern den Zugang zur Digitalisierung ebnen. Geschehen soll dies durch die Initiative "Traction".

    Montforter Zwischentöne widmen sich dem "Widerstehen"

    15.01.2019 Die Montforter Zwischentöne haben die Courage zum Thema ihres Festivals im Frühjahr gewählt.
    Andreas Reiterer ist für die Lawinenverbauung in Vorarlberg verantwortlich.

    Gefahrenzonenpläne zeigen, wie stark Lawinen Vorarlbergs Gemeinden bedrohen

    Vor 2 Tagen Die hohe Lawinengefahr im Vorarlberger Hochgebirge schlägt sich auch auf die dortigen Ortschaften nieder. Die Lawinen- und Hochwasserverbauung Vorarlberg erstellt für jede Gemeinde Gefahrenzonepläne, auch für Lawinenkatastrophen.

    Feuerwehreinsatz im Kraftwerk Kops I

    Vor 2 Tagen Am Dienstagnachmittag fand beim Kops I in Partenen ein Feuerwehreinsatz statt.
    Markus Wallner empfing das konsularische Korps.

    "Europa für mehr Bürgernähe stärker regional ausrichten"

    15.01.2019 Landeshauptmann Markus Wallner sprach sich beim Neujahrsempfang für Angehörige des Konsularischen Korps einmal mehr dafür aus, die Mitsprache der Regionen in der EU zu verstärken.
    Millionenbetrüger Michael S. war mehrere Jahre bei der INtegra Vorarlberg beschäftigt.

    Vorarlberg: Integra trennt sich von Millionenbetrüger

    Vor 2 Tagen Die Integra Vorarlberg gab Millionenbetrüger Michael S. eine zweite Chance. Nun steht fest, einen Teil seiner Strafe hat der Deutsche noch nicht verbüßt: "Wir haben unseren Fehler korrigiert", sagt Geschäftsführer Koch gegenüber VOL.AT.
    Bereits zum elten Mal findet heuer in der Otten Gravour in Hohenems der Krüppelball statt.

    Krüppelball geht in die elfte Runde

    15.01.2019 Närrinnen und Narren können es kaum erwarten, bis sie am 1. Februar 2019 in den nächsten Krüppelball eintauchen können.

    Für schwer heilende Knochen: Stoßwellenbehandlung nun auch am LKH Bludenz

    Vor 2 Tagen Am LKH Bludenz gibt es seit diesem Jänner eine neue und schonende Therapiemethode für schwer heilende Knochenbrüche. VOL.AT war vor Ort und sprach mit den behandelnden Ärzten und einem Patienten.
    Jetzt Early Bird-Ticket für die IAW19 sichern.

    IAW19: Ein Blick in die Zukunft

    15.01.2019 Am 17. und 18. Juni 2019 wird das Dornbirner Messequartier erneut zum Hotspot für Digital-Interessierte, Kreative, Unternehmer und Studenten. Dann nämlich geht bereits zum 6. Mal die größte Digitalkonferenz am Bodensee über die Bühne - in diesem Jahr mit dem Thema „Zukunft“.
    Kinder und Jugendliche sind genauso orientierungslos wie die meisten Erwachsenen, wenn es darum geht, Trauer auszudrücken.

    Tod und Trauer: Wie wir Kinder gut begleiten können

    15.01.2019 Geschichten, die das Leben erzählt, weil der Tod sie geschrieben hat: Krankheit und Tod im nahen Umfeld machen oft selbst hilflos. In der Reihe „Wertvolle Kinder“ des Vorarlberger Kinderdorfs geht es am 23. Jänner darum, wie Erwachsene für Kinder dennoch gute Begleiter sein können.
    Das Land Vorarlberg und der AMS setzen ihre Kooperation fort.

    Millionenpaket: Land Vorarlberg und AMS setzen Kooperation fort

    15.01.2019 Das Land Vorarlberg und das Arbeitsmarktservice (AMS) werden heuer 48,2 Millionen Euro in das alljährliche Arbeitsmarktpaket investieren.

    Vorarlberg: Suche nach vermisstem Skifahrer in Lech aufgenommen

    Vor 2 Tagen Dank der Wetterbesserung sind am Dienstagvormittag in Lech am Arlberg erste Maßnahmen ergriffen worden, um mit der Suche nach dem vierten seit Samstag vermissten Skifahrer beginnen zu können.
    Der junge Mann besorgte sich im Darknet 30 falsche 50er.

    Vorarlberg: Falschgeld im Darknet eingekauft

    Vor 2 Tagen Junger Bursch wollte finanziell mit anderen mithalten und besorgte sich illegal Bares.
    Die Briefwahl ist ganz einfach. Liste ankreuzen, Stimmzettel ins blaue Kuvert geben und dieses in das fertig adressierte weiße Rücksendekuvert stecken, zukleben und fertig.

    Vorarlberg: AK-Wahl beginnt mit Briefwahl

    15.01.2019 Rund 76.000 Vorarlberger AK-Wähler erhalten dieser Tage Wahlunterlagen mit der Post und können ihre Stimme sofort abgeben.
    Hubschrauber erkunden die Lawinengefahr und die Notwendigkeit von Lawinensprengungen.

    Lawinengefahr: Erkundungsflüge und Lawinensprengungen in Vorarlberg

    15.01.2019 Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
    Ein Mann aus dem Oberland muss sich vor Gericht rechtfertigen.

    Vorarlberg: Naziparolen und Körperverletzung

    15.01.2019 Das Schwurgericht befindet den Bludenzer für schuldig, Alkohol und Drogen spielten allerdings große Rolle.
    Der ÖAMTC appelliert, Straßen- und Pistensperren zu respektieren.

    ÖAMTC warnt vor Selbstüberschätzung

    15.01.2019 In vielen Teilen Österreichs hat der Winter das Land fest im Griff. Es besteht teils höchste Lawinengefahr. Die entsprechenden Straßen- und Pistensperren werden jedoch nicht immer ernst genommen.
    Vorarlberg sieht keinen Handlungsbedarf in punkto Waffenverbotszonen.

    Gantner zu Waffenverbotszonen in Vorarlberg: "Derzeit kein Bedarf"

    15.01.2019 In Vorarlberg wurden bisher noch keine Waffenverbotszone eingerichtet. Sicherheitslandesrat Christian Gantner (ÖVP) hält eine solche auch nicht für nötig. "Bei uns besteht derzeit kein Handlungsbedarf. Wir haben keine so starken Vorfälle", sagte er auf APA-Nachfrage.
    Die Urlauber in Lech nehmen die Situation gelassen.

    So geht es den Menschen im abgeschnittenen Lech

    15.01.2019 Elf Vorarlberger Gemeinden waren am Dienstagvormittag noch von der Außenwelt abgeschnitten, darunter auch Lech.
    VEU Feldkirch bejubelt Sieg in der Euroliga 1998.

    VN-Podcast: VEU Feldkirch will zurück zu altem Glanz

    15.01.2019 Die VEU Feldkirch liebäugelt mit der ersten Eishockeyliga EBEL. Fix ist noch nix, aber reizvoll wär's nicht nur für Feldkirch. VN-Chefredakteur Gerold Riedmann blickt zurück - und Eishockey-Präsident Pit Gleim in eine mögliche Zukunft.

    Aktuell Lawinenwarnstufe 4

    15.01.2019 Die Lawinengefahr in Vorarlberg ist am Dienstag auf Stufe 4 (große Gefahr) zurückgegangen. Es waren aber weiter spontane Abgänge von Lockerschnee- und Schneebrettlawinen aus sehr steilen Einzugsgebieten zu erwarten, informierte der Lawinenwarndienst.

    Winterwetter: Situation entspannt sich – Lech wieder erreichbar

    15.01.2019 In Vorarlberg waren am Dienstagnachmittag beinahe alle zuvor eingeschneiten Orte wieder auf dem Straßenweg erreichbar.
    Der Mann attackierte einen Polizeibeamten.

    Verwirrter Obdachloser attackierte Polizisten

    15.01.2019 Feldkirch - 42-Jähriger leidet an paranoider Schizophrenie und muss vorerst in Anstalt bleiben.
    Politik- und Verwaltungswissenschafter Roland Scherer, Direktor des Instituts für Systemisches Management und Public Governance an der Universität St.Gallen, sprach über die Faktoren, die eine Region "chancenreich" machen.

    "Vorarlberg soll bis 2035 chancenreichste Region werden"

    15.01.2019 Vorarlberg nach innen stärken und nach außen unverwechselbar machen: Dafür hat die Landesregierung zusammen mit starken Partnern einen Prozess zur Entwicklung einer "Marke Vorarlberg" in Gang gesetzt.

    Hagelsturm zieht über Vorarlberg

    14.01.2019 Am Montagabend zog ein heftiger Hagelsturm über weite Teile Vorarlbergs.
    Der Unfall am Montagnachmittag endete tödlich.

    Vorarlberg: Frontalkollision im Schwarzachtobel endet tödlich

    15.01.2019 Schwarzach - Der schwere Verkehrsunfall auf der Schwarzachtobelstraße am Montagnachmittag kostete einem 58-jährigen Mann das Leben.
    eine Sicherheitssuche mit 40 Mann

    Vorarlberg: Schneebrett verschüttet Gemeindestraße in Warth

    14.01.2019 In Warth im Bregenzerwald ist am Montagvormittag eine Gemeindestraße etwa drei Meter hoch von einem Schneebrett verschüttet worden.
    Pkw kollidierten frontal

    Schwerer Verkehrsunfall vor dem Achraintunnel

    14.01.2019 Schwarzach - Auf der Schwarzachtobelstraße hat sich am Montagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. 

    Lawinengefahr: Einsatzstab des Landes hat getagt

    14.01.2019 Am Montagvormittag fand im Landhaus in Bregenz eine Einsatzsitzung des Landes Vorarlberg mit Polizei und Bergrettung statt. VOL.AT sprach mit LH Wallner und Bergrettungs-Leiter Martin Burger.
    Alpinpolizei in Rufbereitschaft

    Lawinengefahr: Vorarlberger Polizei für Ernstfall gerüstet

    14.01.2019 Die Vorarlberger Polizei ist auch in den von Schneemassen eingeschlossenen Gebieten für den Ernstfall gerüstet.
    Nächste Haftverhandlung gegen Afghanen am 14. März

    Messerattacke in Tirol: Tatverdächtiger bleibt in Untersuchungshaft

    14.01.2019 Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 21-jährigen Vorarlberger in der Nacht auf den 25. November in der Innsbrucker "Bogenmeile" ist die Untersuchungshaft über den tatverdächtigen 24-jährigen Afghanen am Montag erneut verlängert worden.

    Vorarlberger Kinderdorf sieht Kindeswohl bedroht

    14.01.2019 Das Vorarlberger Kinderdorf nimmt zum Sozialhilfe-Grundsatzgesetz Stellung.
    Rund 112.000 Raser wurden in Vorarlberg im vergangenen Jahr geblitzt.

    Vorarlberg: Es blitzt und blitzt alle viereinhalb Minuten

    14.01.2019 Rund 112.000 Raser hat es 2018 erwischt. Ein hohes Niveau, sagt die Polizei, künftig werden es noch mehr sein. Der Grund: neue Laser-Technik.

    Integra Vorarlberg prüft Vorwürfe: Entscheidung am Dienstag

    15.01.2019 Chance für einen Millionenbetrüger: Integra Vorarlberg prüft offene Fragen und Vorwüfe in der Causa "Michael S.".
    Das erreichen der höchsten Lawinenwarnstufe (Stufe 5) in Vorarlberg hatte am Montag eine Katastrophenwarnung zur Folge.

    KatWarn für Vorarlberg ausgelöst

    14.01.2019 Das Warnsystem des Bundesministeriums für Inneres wurde am Montagmorgen erneut ausgelöst. Grund ist die aktuell sehr große Lawinengefahr.
    Bürgermeister Muxel und Tourismusleiter Fercher am Sonntag in Lech.

    Vorarlberg: Vierter Tourengeher in Lech weiter vermisst

    14.01.2019 Starker Schneefall, Sturm und sehr große Lawinengefahr haben am Montag die Suche nach dem vierten Lawinenopfer in Lech am Arlberg verhindert.
    Die aktuelle Lawinengefahr ist im ganzen Land extrem hoch.

    Lawinenwarnstufe 5 im Gebirge

    14.01.2019 Für Montag ist vom Kleinwalsertal über den Hochtannberg, den Arlberg, das östliche Verwall bis in die Silvretta sowie im östlichen Rätikon die höchste Lawinenwarnstufe ausgegeben worden.
    Tourismusleiter Hermann Fercher und Bürgermeister Ludwig Muxel am Sonntag in Lech.

    VN-Podcast: Lawinendrama in Lech am Arlberg

    14.01.2019 Mitten in der Nacht bei Schneefall waren über 20 Retter im Einsatz, um am Rüfikopf in Lech eine Gruppe deutscher Skifahrer zu suchen. Drei konnten nur mehr tot geborgen werden - eine Person gilt noch immer als vermisst.
    Wegen akuter Lawinengefahr mussten zahlreiche Straßen im Land gesperrt werden.

    Arlberg-Gemeinden nicht mehr erreichbar - Zahlreiche Straßensperren in Vorarlberg

    14.01.2019 Aufgrund der sehr großen Lawinengefahr waren am Montag zahlreiche Vorarlberger Ortschaften nicht auf dem Straßenweg erreichbar.

    Das Party-Weekend auf VOL.AT

    14.01.2019 Die .com-Partyreporter waren wieder mittendrin statt nur dabei:
    Die Lawinengefahr in Vorarlberg ist weiterhin sehr groß.

    Alarmstufe rot: Kritische Lage in den nördlichen Alpen

    14.01.2019 Aufgrund der wieder anhaltenden Schneefälle hat sich die Lawinensituation im Nordalpenraum am Sonntag erneut verschärft.
    Große Betroffenheit bei Lechs Bürgermeister Ludwig Muxel (links) und Tourismusleiter Hermann Fescher.

    Ein Skifahrer vermisst: 3 Skifahrer durch Lawine in Lech getötet

    14.01.2019 Drei Skifahrer aus Süddeutschland sind in Lech unter einer Lawine ums Leben gekommen. Vor Ort ist die Betroffenheit groß. Alle Entwicklungen im VOL.AT-Liveblog.
    Ein Tourengeher am Bödele.

    Vorarlberg: Tourengeher am Bödele von Ast getroffen

    14.01.2019 Ein Tourengeher ist am Samstag am Bödele oberhalb von Dornbirn in einem Waldstück von einem wegen der Schneelast abgebrochenen Ast getroffen worden.
    Aufgrunde der winterlichen Verhältnisse sind immernoch zahlreiche Straßen im Land gesperrt.

    Winterliche Verhältnisse in Vorarlberg: Zahlreiche Straßensperren

    14.01.2019 Aufgrund der winterlichen Verhältnisse sind immernoch zahlreiche Straßen im Ländle gesperrt. Ein Überblick liefert der VOL.AT-Liveticker.
    Der ehemalige Leiter des Jugendtreffs in Altach soll eine seiner Taten gefilmt haben.

    Vorarlberg: Altacher Jugendbetreuer soll Übergriff gefilmt haben

    13.01.2019 Noch gibt es keine Anklage gegen den inhaftierten ehemaligen Leiter des Altacher Jugendtreffs "Replay". Die Ermittler überprüfen zunächst sieben Missbauchsfälle.
    Der Brand brach in einem Wohncontainer in der Dornbirner Eisengasse aus.

    Vorarlberg: Wohncontainer in Dornbirn brannte

    13.01.2019 Eine 89-jährige Frau wollte den Gasofen ihres Wohncontainers in der Dornbirner Eisengasse anheizen, als eine Stichflamme die Containerwand in Brand setzte.
    Die Koordinationsstelle für FDelogierungsprävention erhält 120.000 Euro aus dem Sozialfonds.

    Vorarlberg: "Wohnungsverlust muss wo immer möglich verhindert werden"

    13.01.2019 Das Institut für Sozialdienste (ifs) erhält für seine Koordinationsstelle Delogierungsprävention heuer einen Beitrag von fast 120.000 Euro aus dem Vorarlberger Sozialfonds.
    Der Unfall geschah auf der Rheinstraße in Bregenz.

    Vorarlberg: Frau (81) in Bregenz überfahren

    13.01.2019 In Bregenz ist am späten Samstagabend eine 81-jährige Frau von einem Pkw niedergestoßen und getötet worden.

    Erhebliche Lawinengefahr in Vorarlberg

    13.01.2019 Es besteht erhebliche Lawinengefahr in Vorarlberg. Laut Landeswarnzentrale befinden sich Gefahrenstellen vor allem oberhalb 1600 m, im kammnahen, windbeeinflussten Steilgelände sowie in eingewehten Rinnen und Mulden.

    Die Aufbauarbeiten für den Landesnarrentag in Hohenems laufen auf Hochtouren

    13.01.2019 Morgen bringt der Landesnarrentag wieder den Startschuss für die fünfte Jahreszeit . Klarer Höhepunkt ist auch dieses Jahr wieder der große Landesumzug mit 110 Fasnatgruppen. VOL.AT wird morgen live ab 13:30 Uhr für euch vor Ort sein.
    integra-Geschäftsführer Stefan Koch.

    Vorarlberg: integra gibt einem Millionenbetrüger eine Chance

    14.01.2019 Resozialisierungsfall wirft bei NEOS-Parlamentarier Gerald Loacker Fragen auf, integra-Chef Stefan Koch beschwichtigt und klärt auf.

    Extremwetterlage: Katwarn erneut ausgelöst

    12.01.2019 Am Samstagvormittag wurde erneut das Warnsystem Katwarn ausgelöst - Grund sind die vorhergesagten Schneefälle in der Nacht.