Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Vorarlberg

  • Noch keine Informationen, wie es dem BMW-Fahrer geht

    BMW überschlug sich auf A14 - Fahrer hatte Glück im Unglück

    19.07.2019 Ein BMW-Fahrer aus Lauterach überschlug sich, landete auf dem Dach, schlitterte ca. 80 Meter weiter und kam auf der Autobahn zwischen Normal- und Überholspur zum Liegen. Der Fahrer hatte viel Glück und blieb unverletzt.
    Wasser von Abend ist am freitag auf der Bregenzer Seebühne nicht zu erwarten.

    So wird das Festspiel-Wetter heute Freitag

    19.07.2019 In den Abendstunden soll es in der Bodenseeregion trocken bleiben. Wolken werden wenig bis gar nicht zu sehen sein.
    Im Mai wurde die erste Anlage WOHNEN500+© an ihre Mieter übergeben. Das Haus ist komplett barrierefrei und bietet Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen. Geschäftsführer Hans-Peter Lorenz zeigt sich zufrieden.

    Halbjahresbilanz der Vogewosi - 6 neue Gemeinden, 14 Wohnanlagen im Bau

    19.07.2019 Erfreuliche Zahlen kann die Vogewosi beim Halbjahresgespräch 2019 präsentieren. 32,9 Millionen Euro wurden heuer für 408 neue Wohnungen budgetiert.
    Holmi COO und Geschäftsführer Matthias Kalb und Founder und CEO Jürgen Gunz auf dem neuen Rollmi-E-Scooter.

    Vorarlberg: Holmi startet mit Rollmi in Dornbirn

    19.07.2019 Am Freitag, 19. Juli 2019 erweitert Holmi in Dornbirn sein Mobilitätsangebot mit "Rollmi". In Kooperation mit der Stadt Dornbirn stellt Holmi täglich von 7 Uhr bis 22 Uhr free-floating E-Kick-Scooter bereit, welche in definierten Bereichen in der App ausgeliehen und abgestellt werden können.
    Vorarlberger Wissenschaftspreis 2019 für Historiker Günter Bischof

    Historiker Günter Bischof erhält Vorarlberger Wissenschaftspreis 2019

    19.07.2019 Der Historiker Günter Bischof erhält den Vorarlberger Wissenschaftspreis 2019. Das gaben Landeshauptmann Markus Wallner und Landesrätin Barbara Schöbi-Fink (beide ÖVP) am Freitag bekannt.

    Ländle-Hautarzt erklärt: So geht sicheres Sonnenbaden

    Vor 9 Stunden Das aktuelle Juli-Wetter lädt zum Sonnen ein. Doch wie geht eigentlich sicheres Sonnenbaden? Hautarzt Dr. Udo Längle erklärt es.

    NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger im VOL.AT-Gespräch

    20.07.2019 Im Zuge ihres Vorarlberg Aufenhalts traf sich die Spitzenkandidatin der NEOS Beate Meinl-Reisinger mit VOL.AT im Panoramahaus in Dornbirn auf einen entspannten Dialog.
    Bienen-Pressekonferenz in Wolfurt.

    Zukunft der Bienen in Vorarlberg: Kräfte bündeln für eine Lebensgrundlage

    19.07.2019 Beim Lehrbienenstand Kreiennest hat Landwirtschaftslandesrat Christian Gantner am Freitag (19. Juli) zusammen mit Egon Gmeiner, dem Präsidenten des Vorarlberger Imkerverbandes, und mit Landwirtschaftskammerpräsident Josef Moosbrugger als erstes Ergebnis aus dem gemeinsam forcierten Projekt „Zukunft der Bienen in Vorarlberg“ einen neu erarbeiteten Leitfaden zur wirksamen Bekämpfung der Varroa-Milbe vorgestellt.
    Der angeklagte Arzt bei seiner Verhandlung in Feldkirch im Frühjahr 2018.

    Arztprozess wird neu verhandelt

    19.07.2019 Verkaufte Praktischer Arzt in Betrugsabsicht Wasser mit Kochsalz als Wunderheilmittel? Oberster Gerichtshof (OGH) ordnete neue Verhandlung in Feldkirch an.
    Rauch will die Landegrünzone für eine Betriebserweiterung nutzen.

    Vorarlberg: Mehr als genug Unterschriften für Volksabstimmung über Rauch

    19.07.2019 477 Unterschriften wären nötig gewesen. Am Ende konnte die Bürgerinitiative der Gemeinde Ludesch insgesamt 985 Unterstützungserklärungen überreichen. Somit rückt die Volksabstimmung über die Betriebserweiterung des Getränke-Produzenten Rauch in greifbare Nähe.
    Radfahrerin konnte nicht mehr bremsen

    Mit Fahrrad über steiles Waldgelände gestürzt

    18.07.2019 Latern - Eine 46-jährige Radfahrerin erlitt einen Krampf, kam von der Fahrbahn ab und stürzte in Laterns 30 Meter ab.
    Der Bundespräsident zeigte sich von der Schau sowie der Persönlichkeit Angelika Kauffmann beeindruckt.

    Van der Bellen besichtige Kaufmann-Ausstellung im "vorarlberg museum"

    18.07.2019 Werke von Schwarzenbergs großer Tochter können noch bis Sonntag, 6. Oktober 2019, im vorarlberg museum besichtigt werden.
    Anfang August wird Lustenau zum Musik-Mekka

    Szene Openair steuert zur 30. Auflage auf Ausverkauf zu

    18.07.2019 Auf den Bühnen des Lustenauer Szene Openair gehen heuer zum 30. Mal die Lichter an.

    Nach offenem Brief: Das sagen Gesundheitsvertreter zu Medikamentenengpässen

    18.07.2019 Ein offener Brief klagt den lebensgefährlichen Medikamentenengpass in Vorarlberg an. VOL.AT hat sich dazu bei Gesundheitsvertretern umgehört.
    Burtscher, Ohneberg, Amann

    Vorarlberger Industrie: Stabile Konjunktur, aber getrübte Aussichten

    18.07.2019 Der Geschäftsklimaindex der Vorarlberger Industrie zeigt einen leichten Rückgang.
    Zuletzt war im Untergeschoß der ehemaligen Jüdischen Schule in Hohenems das Restaurant Moritz untergebracht.

    Stadt Hohenems will ehemalige Jüdische Schule kaufen

    18.07.2019 Hohenems - Die Stadt Hohenems will mehrere Liegenschaften im Stadtzentrum sowie die darauf errichteten Gebäude erwerben.

    Hautarzt erklärt: Das passiert beim ungeschützten Sonnenbad mit der Haut

    Vor 2 Tagen Das Wetter lädt zum Sonnenbaden ein. Doch was passiert beim ungeschützten Sonnen mit der Haut? Hautarzt Dr. Udo Längle erklärt's.
    Inszenierung, Bühne und Wetter - Alles beeindruckte am Premerienabend für Verdis "Rigoletto" auf der Bregenzer Seebühne.

    "Rigoletto" als größtes Spektakel seit Jahren

    18.07.2019 Ein Fußballspiel wird mit dem Kopf gewonnen - und das Bregenzer Festspielpublikum ebenfalls: Mit einem gigantischen Haupt als zentralem Bühnenelement überzeugt der "Rigoletto" als Auftaktpremiere des Festivals am Mittwoch Abend uneingeschränkt.
    Unfallstelle

    Vorarlberg: Neunjähriges Kind von Fahrradfahrer erfasst

    18.07.2019 Hohenems - In Hohenems wurde am Mittwoch ein neunjähriges Kind von einem Fahrradfahrer erfasst. Der Fahrradlenker flüchtete.
    Beate Meinl-Reisinger und Landessprecherin Sabine Scheffknecht

    Beate Meinl-Reisinger in Vorarlberg: Transparenz und Anstand

    18.07.2019 Nach dem Ibiza-Skandal fordert NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger in Dornbirn strengere Gesetze zu Parteifinanzen nach Vorarlberger Vorbild.
    Das Wetter zur Premiere bleibt trocken.

    So wird das Festspiel-Wetter zur Premiere

    18.07.2019 Die Rigoletto-Premiere wird bei schönem Wetter über die Bühne gehen.
    Die beiden Damen wurden zu zwei Jahren Haft verurteilt.

    Vorarlberg: Zwei Jahre Haft für Juwelier-Räuberinnen

    18.07.2019 Die beiden Damen zeigen sich von Beginn an geständig. Sie geben zu, in einem Rollenspiel einen Juwelier in Dornbirn überfallen und ausgeraubt zu haben.
    Jodok Batlogg (links) und Christian Lutz, die beiden Gründer von Crate.io

    Crate.io gewinnt IoT Evolution Industrial Product of the Year Award

    17.07.2019 Crate.io, Entwickler und Anbieter der IoT-Datenbanktechnologie CrateDB mit Fokus auf industrielle IoT-Anwendungen, hat den IoT Evolution Industrial Product of the Year Award 2019 erhalten.

    Vorarlberg: Warnung vor "falschen Polizisten"

    17.07.2019 Drei Betrugstaten, in die vermeintliche Polizisten involviert sind, wurden bislang zur Anzeige gebracht.

    Bundespräsident Van der Bellen eröffnete 74. Bregenzer Festspiele

    18.07.2019 Präsident Alexander Van der Bellen hat am Mittwoch mit der Mahnung zu einem sorgsamen Umgang mit politischer Macht und einem Appell hinsichtlich des Klimawandels die 74. Bregenzer Festspiele eröffnet. Die Festgäste spendeten ihm großen Applaus, auch für sein Verhalten nach dem Auftauchen des "Ibiza-Videos". Den künstlerischen Auftakt des Festivals bildete am Abend die Premiere von "Rigoletto".
    Wie sehen Vorarlberger Politiker im Alter aus?

    FaceApp: So sehen Vorarlberger Politiker ganz alt aus

    17.07.2019 FaceApp ist derzeit die beliebteste Filter-App bei Apple und Android-Usern. Wir haben die App ausprobiert.
    Firma Alpla in Hard.

    Alpla will bis 2022 CO2-Fußabdruck um 10 Prozent reduzieren

    17.07.2019 Die Nachhaltigkeitsbilanz von Alpla für die abgelaufenen drei Jahre kann sich sehen lassen: Der Energieverbrauch konnte im Verhältnis zur Produktionsmenge um 6,6 Prozent, der Verbrauch von Frischwasser in Relation zum Materialeinsatz um 40 Prozent reduziert werden. Beim Einsatz von Recyclingmaterial wurde das gesteckte Ziel sogar weit übertroffen.
    Hier soll das neue Meusburger-Werk entstehen.

    Vorarlberg: Meusburger kommt nach Hohenems

    17.07.2019 Seit längerem ist die Stadt Hohenems bestrebt, ein hochwertiges Betriebsgebiet an der A14 zu entwickeln. Nun wurde mit dem Abschluss eines Projektsicherungsvertrags mit der Firma Meusburger ein Meilenstein in diese Richtung gesetzt: Der Normalien-Hersteller für den Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau mit Zentrale in Wolfurt will in Hohenems mittelfristig ein weiteres Werk errichten.
    Die zwei Damen sollen einen Juwelier ausgeraubt haben.

    Zwei Escort-Damen als Räuberinnen vor Gericht

    17.07.2019 Zumindest sind die 19-Jährige und ihre 22-jährige Kollegin wegen schweren Raubes angeklagt.
    Die Paradiesvögel stöbern im traditionellen Trachtenladen Gössl: Tobi und Aenn lieben das Spiel mit den Gegensätzen.

    „Wir sind ziemliche Spießer“

    17.07.2019 Aenn und Tobi aus Lustenau ziehen mit ihren Tattoos alle Blicke auf sich. Dabei steckt hinter der bunten Schale ein ganz unerwarteter Kern.
    Noch sichtlich gezeichnet von dem Unfall: Mutter Beate und Sohn Elias. Sie hoffen, dass sich Zeugen bei der Polizei melden.

    "Mein Sohn hatte tausend Schutzengel"

    17.07.2019 Vergangene Woche war Elias Ender (15) in einen Verkehrsunfall verwickelt und wurde schwer verletzt. Der Täter beging Fahrerflucht. WANN & WO sprach mit dem Opfer und seiner Familie, die nun nach Zeugen sucht.
    Die Täter lauerten dem 13-Jährigen an einer Bushaltestelle auf (Symbolbild).

    Selbstjustiz: Angeblicher Vergewaltiger verprügelt

    17.07.2019 Zwei junge Arbeitslose (15) lauerten einem 13-Jährigen auf und schlugen ihn zu Boden. Bedingte Haft und Geldstrafe sind die Folge.
    Machte sich barfuß in Moorwiese auf - Bundespräsident lobte Nutzen für den Klimaschutz

    Van der Bellen verliebte sich in Vorarlberger Naturschutzgebiet

    17.07.2019 Plenterwälder und Moore des Naturschutzgebiets Krumbach im Bregenzerwald begeisterten den Bundespräsidenten. Kaspanaze Simma begleitete VdB.

    START-Vorarlberg feiert 10-jähriges Jubiläum

    16.07.2019 Vielfalt leben – Vielfalt feiern: Bereits seit einem Jahrzehnt unterstützt das Stipendienprogramm START-Vorarlberg engagierte und begabte Jugendliche mit Migrationshintergrund.
    Der 27-Jährige steht wegen mehrerer Delikte vor Gericht.

    Schlepperei und Drogengeschäfte: Drei Jahre Haft

    17.07.2019 27-Jähriger soll Routen ausgekundschaftet und somit internationaler Schlepperbande geholfen haben.
    Der Polizeihubschrauber "Libelle" stieg zum Unfallort auf.

    Vorarlberg: 14-Jähriger aus Felsspalte in Tschagguns gerettet

    17.07.2019 Ein 14-jähriger Bursche ist am Sonntag im Gemeindegebiet von Tschagguns aus einer sechs Meter tiefen Felsspalte gerettet worden. Der deutsche Jugendliche stürzte beim Überqueren eines Schneefelds in die Spalte und war nicht in der Lage, sich selbst zu befreien. Er wurde in einem aufwendigen Einsatz per Hubschrauber in Sicherheit gebracht. Laut Polizei blieb der 14-Jährige unverletzt.
    Mit der Initiative Startupland steht ab Oktober in Dornbirn eine Anlaufstelle für alle Startups zur Verfügung.

    Neuerlich Plus bei Neugründungen in Vorarlberg

    17.07.2019 Seit den Aufzeichnungen ab 1993 auf dem Höchststand: 1.129 Neugründungen von Unternehmen gab es vergangenes Jahr in Vorarlberg.

    Nominieren Sie Ihr Unternehmen!

    16.07.2019 Bereits zum siebten Mal sucht VOL.AT die besten Arbeitgeber Vorarlbergs - der diesjährige Sonderpreis ist dem Talentmanagement gewidmet.
    Zwei Kinder aus Vorarlberg starben bei dem Unfall.

    Nach Traktorunfall in Balderschwang: Ermittlung wegen fahrlässiger Tötung

    17.07.2019 Nach dem Traktorunfall im Allgäu mit zwei toten Kindern aus Vorarlberg hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung aufgenommen. "Es wird gegen unbekannt ermittelt, da zunächst geklärt werden muss, wem strafrechtlich ein Vorwurf zu machen ist", teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Kempten am Dienstag mit.

    W&W-Fotoshooting mit Julia

    17.07.2019 Die Bilder der Höchsterin gibt es auf den .com-Partyseiten.
    Die nächsten Tage werden wieder bikinitauglich.

    Der Sommer kehrt zurück nach Vorarlberg

    16.07.2019 Die Temperaturen steigen wieder auf normales Sommer-Niveau.

    Jeder kann mitmachen: Wirtschaftsarchiv plant Online-Industriemuseum

    16.07.2019 Das Wirtschaftsarchiv plant ein Industrieumuseum und jeder kann mithelfen: Ausstellungsstücke können online eingesendet werden.
    Laut Polizei gab es keine Verletzten.

    Vorarlberg: Schleuderunfall durch Aquaplaning auf A14

    16.07.2019 Vermutlich durch Aquaplaning geriet ein Pkw-Fahrer am Montagabend auf der A14 Richtung Deutschland zwischen Nenzing und Frastanz ins Schleudern.

    Talent3 in Dornbirn der Öffentlichkeit präsentiert

    16.07.2019 Eigentlich hätte er schon zur Gymnaestrada im Dienst sein sollen, nun wird er am Bahnhof Dornbirn der Bevölkerung präsentiert. Auch Bundespräsident Van der Bellen gehört zu den Besuchern.

    Freispruch in Prozess um Vergewaltigung

    16.07.2019 Richter waren nicht überzeugt davon, dass 17-jähriger Bregenzer ein minderjähriges Mädchen vergewaltigt hat.
    Ohne Gift, dafür mit Technik, gegen Unkraut im Garten.

    Mit Dampf gegen Unkraut

    16.07.2019 Zum Leidwesen der Gärtner wächst das Unkraut oft schneller als die gewünschten Pflanzen im Garten.
    Rinder standen im Mist. Berufungsrichter hoben teilbedingte Geldstrafe von 2.000 auf 4.000 Euro an.

    Berufung: Strafe für Tierquälerei verdoppelt

    16.07.2019 Rinder standen im Mist. Berufungsrichter hoben teilbedingte Geldstrafe von 2000 auf 4000 Euro an.
    Aufräumarbeiten auf der Birkenwiese nach der Gymnaestrada.

    Aufräumarbeiten nach der Gymnaestrada

    16.07.2019 Acht Tage lang stand Vorarlberg ganz im Zeichen der Gymnaestrada. Mittlerweile sind fast alle der 19.000 Teilnehmer des größten Turnfests der Welt wieder abgereist.
    Zwei Kinder kamen bei dem Unfall ums Leben.

    Der Schock sitzt tief - Einvernahmen nach Traktor-Tragödie noch nicht möglich

    16.07.2019 Nach dem Traktorunfall im bayerischen Balderschwang, bei dem zwei Vorarlberger Kinder ums Leben gekommen sind, ist die Betroffenheit groß. Zeugeneinvernahmen sind noch nicht möglich, zu tief sitzt der Schock. Für die Ermittler sind aber noch viele offene Fragen zu klären.

    FPÖ-"Westachse" sieht ÖVP-Landeschefs auf Grün-Kurs

    16.07.2019 Die scharfe Kritik der drei ÖVP-Landeshauptleute der "Westachsen"-Bundesländer Vorarlberg, Tirol und Salzburg hat die sogenannte FPÖ-"Westachse" auf den Plan gerufen.

    Wallner will S18 statt Fahrverbote wie Tirol

    16.07.2019 Beim Treffen der Westachse-Landeshauptleute war auch der Verkehr Thema. Tirol und Salzburg setzen auf Fahrverbote, Markus Wallner auf die S18.
    So wird der geplante Neubau von Simma Electronic in Egg aussehen.

    Simma Electronic baut neuen Firmenstammsitz in Egg

    16.07.2019 Nach sieben Jahren erfolgloser Grundstücksverhandlungen in Andelsbuch wurde das Unternehmen jetzt in Egg fündig - über zehn Millionen Euro fließen in das neue Gebäude, das bis zu 60 Mitarbeitern Platz bieten kann
    Platter, Wallner, Haslauer

    ÖVP-FPÖ-Koalition für ÖVP-"Westachse" nicht ausgemacht

    15.07.2019 Die drei Landeshauptleute der "Westachsen"-Bundesländer Vorarlberg, Tirol und Salzburg sehen eine weitere türkis-freiheitliche Zusammenarbeit keineswegs als ausgemachte Sache.

    Traktorunfall im Allgäu - Polizei prüft Inhaberschaft von Waldweg

    15.07.2019 Nach dem Traktorunglück im bayerischen Allgäu, bei dem am Wochenende zwei Vorarlberger Kinder starben, sind die Ermittlungen der Polizei am Montag weitergelaufen.

    Vorarlberg: Neues Rekordergebnis bei Exportwirtschaft

    15.07.2019 Die Vorarlberger Exportwirtschaft hat vergangenes Jahr mit einem Plus von 2,7 Prozent gegenüber 2017 ein neuerliches Rekordergebnis erreicht.

    Landeshauptleute: Wallner empfängt Westachse in Vorarlberg

    15.07.2019 Die Landeshauptleute von Salzburg, Tirol und Vorarlberg trafen sich am Montag zu einem Arbeitsgespräch in Vorarlberg. Im Fokus stand die stärkere Zusammenarbeit der drei westlichen Bundesländer.

    „Vorarlberg braucht eine funktionierende Alpwirtschaft"

    15.07.2019 Die traditionelle Alpexkursion hat die Landesregierung am Freitag in den Bregenzerwald geführt.
    Abschlussfeier in Dornbirn

    Das war die Gymnaestrada 2019

    15.07.2019 Dornbirn - Tolle Schlussveranstaltung zum Gymnaestrada-Ausklang.
    16. Juli erster Stichtag für die Landtagswahl am 13. Oktober.

    Vorarlberg-Wahl: Für kleine Listen beginnt das Unterschriften-Sammeln

    15.07.2019 Für die Vorarlberger Wähler ist morgen, Dienstag, der erste Stichtag für die Landtagswahl am 13. Oktober.