Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Vorarlberg

  • Der Hells-Angels-Rocker steht wegen versuchten Mordes vor Gericht.

    Hells-Angels-Prozess kurz vor dem Urteilsspruch

    14.09.2017 Feldkirch - Nach der Einvernahme des allerletzten Zeugen hielten Staatsanwaltschaft, Verteidigung und Privatbeteiligtenvertreter ihre Schlussplädoyers. Danach entscheiden die Geschworenen über Schuld und Unschuld im Fall jenes Hells-Angels-Mitglieds das einen Türsteher im Club Sender eingestochen haben soll.
    Derzeit werden Spuren am Fahrzeug sichergestellt.

    Schmuckraub in Lech: Fluchtauto in Bizau gestohlen

    14.09.2017 Die Täter, die in der Nacht auf Mittwoch ein Juweliergeschäft in Lech ausgeraubt haben, sind immer noch flüchtig. Jetzt gibt es aber neue Ermittlungserkenntnisse: Das Fluchtauto der Täter wurde bereits am Tag vor dem Einbruch in Bizau gestohlen.
    LH Wallner mit Jürgen Weiss.

    Vorarlberg: Wild-Unfall mit Totalschaden

    14.09.2017 Ein Hirsch sprang am Mittwochabend einem 22-jährigen Autofahrer zwischen Weiler und Fraxen vor das Auto. Das Tier flüchtete nach dem Zusammenprall. Am Auto entstand Totalschaden.
    Die SPÖ Vorarlberg steht voll und ganz hinter Bundeskanzler Kern.

    SPÖ Vorarlberg: Auch bei Niederlage soll Kern bleiben

    14.09.2017 Bei den derzeitigen Umfragen für die Nationalratswahl im Oktober sieht es für die SPÖ momentan nicht rosig aus. „Ich mache mir natürlich Sorgen“, erzählt Landesvorsitzende Gabriele Sprickler-Falschlunger. Sie möchte, dass Christan Kern in jedem Fall an der Spitze der SPÖ bleibt.
    Die neue Ausstellung im KUB.

    "Was mir lieb und teuer ist": Peter Zumthor im Kunsthaus Bregenz

    15.09.2017 Einen persönlichen Einblick in seine innere Landschaft erlaubt der bekannte Schweizer Architekt und Schöpfer des Kunsthauses Bregenz, Peter Zumthor, mit seiner Ausstellung zum 20-jährigen Jubiläum des Museums. "Dear to me" zeigt die Vorlieben und Interessen des Künstlers.

    Hells-Angels-Prozess: Psychologin zweifelt Gedächtnislücken an

    14.09.2017 Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
    NEOS wollen die Bilung in Österreich reformieren.

    Vorarlberg: So wollen die NEOS den österreichischen Unterricht verändern

    15.09.2017 Die NEOS wollen den Lehrern den Rücken stärken. In ihrem am Donnerstag im Zuge des Wahlkampfes präsentierten "Chancen-Plan" zur Bildung sprach Spitzenkandidat Matthias Strolz vom "wichtigsten Job der Republik". Mit Anreizen wollen die NEOS Akademiker und andere Experten für den Pädagogen-Beruf gewinnen. Anstelle des Lehrerdienstrechts solle künftig ein Rahmenkollektivvertrag gelten.
    Bereits im August waren die Feuerwehren wegen Sturmschäden im Einsatz.

    Wetterwarnung für Norden Vorarlbergs

    14.09.2017 Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) hat für heute eine Wind-Warnung veröffentlicht. Im Laufe des Nachmittags kann es laut der Website im Norden Vorarlbergs zu starkem Wind kommen.

    Wallner fordert Steuerautonomie für die Länder

    14.09.2017 "Föderalismus heißt, eigenverantwortlich zu handeln und über die eigene Zukunft selbstbestimmt zu entscheiden". Das betonte Landeshauptmann Markus Wallner bei der Veranstaltung "Ein Leben für den Föderalismus".
    Vorarlberger fahren gern mit Öffis.

    Vorarlberger Vizemeister beim Öffi-Fahren – 210.000 Vorarlberger fahren öffentlich

    14.09.2017 Rund 210.000 Vorarlberger über 15 Jahre fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Bereits 42 Prozent der Fahrgäste sind täglich oder mehrmals die Woche mit dem Öffentlichen Verkehr unterwegs. Der VCÖ betont, dass eine weitere Verbesserung des Öffentlichen Verkehrsangebots nötig ist.

    Gurtis: Lehrling mit Muldenkipper überschlagen

    14.09.2017 Ein 17 Jahre alter Lehrling ist am Mittwochvormittag in Gurtis mit einem leeren Muldenkipper aus bisher ungeklärter Ursache etwa zehn Meter über einen Hang abgestürzt. Dabei überschlug sich das Fahrzeug, kam aber schlussendlich wieder auf den Rädern zum Stillstand. Der angeschnallte Lenker wurde verletzt mit dem Hubschrauber C8 in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.
    Insgesamt sind die Vorarlberger zufrieden.

    Vorarlberg: Eltern und Kinder stellen Schülerbetreuung gutes Zeugnis aus

    14.09.2017 80 Prozent der Kinder, die eine der 38 Schülerbetreuungen der Vorarlberger Tagesmütter besuchen, fühlen sich dort wohl. Der Mehrheit von ihnen schmeckt das Essen und auch mit der Nachmittagsbetreuung sind die Mädchen und Buben zufrieden. Kritisiert wurden der Lärm während des Essens und die kurze Essenszeitdauer.
    100.000 Euro sollen investiert werden.

    Land steckt 100.000 Euro in "Plan V Migranten"

    14.09.2017 Für die Fortführung der bewährten Qualifizierungsmaßnahme "Plan V MigrantInnen" hat die Landesregierung kürzlich einen Beitrag in Höhe von rund 100.000 Euro bewilligt, berichten Landeshauptmann Markus Wallner und Wirtschaftsreferent Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser.
    Die NEOS kritisieren Umgang mit der Pensionsaffäre.

    Pensionsaffäre Bludenz: NEOS fordern Konsequenzen

    14.09.2017 Die NEOS fordern nach der Pensionsaffäre in Bludenz Konsequenzen. Die ÖVP spiele auf Zeit, um Bürgermeister Josef Katzenmayer (ÖVP) halten zu können, kritisiert NEOS-Nationalratsabgeordneter Gerald Loacker.
    Der private Gästezimmermarkt wird auch in Vorarlberg zunehmend zum Thema.

    Ortstaxe: Vermieter auf Airbnb und Co. müssen in Vorarlberg auch Steuern zahlen

    14.09.2017 Schwarzach - Wer in Österreich ein Zimmer an Touristen vermietet, muss eventuell eine Ortstaxe zahlen. Dies gilt auch für Private, die ihr Zimmer über diverse Portale anbieten. Die Portale zeigen sich jedoch nur begrenzt kooperativ.
    Wirtschaftskrimi: Rhomberg-Sersa-Tochter soll bespitzelt worden sein.

    Spionageangriff auf Rhomberg-Sersa-Firma

    14.09.2017 Ein Szenario wie in einem Agentenfilm: Der österreichische Weltmarktführer bei Gleisbaumaschinen, die Firma Plasser & Theurer (PT) wird beschuldigt, Mitbewerber und Kunden ausspioniert zu haben. Die Spionageaffäre trifft auch das international tätige Bregenzer Gleisbauunternehmen Rhomberg Sersa Rail Group, wie die "VN" berichten. Deren Tochterunternehmen Jumbo Tec wurde bespitzelt.
    APA

    Ist die Schreibschrift an Schulen ein Auslaufmodell?

    14.09.2017 Die Schweiz schafft die Schreibschrift in den Schulen ab. Auch in Vorarlberg wird diskutiert. Zu diesem Thema war am Mittwoch die Pflichtschul-Inspektorin Judith Sauerwein im "Vorarlberg heute" - Studio und erklärte ihre Sicht dazu.
    AP/Hofmeister

    Diesel-Fahrer klagten Autohändler mit Erfolg

    14.09.2017 Stattgebene Klagen in drei Zivilprozessen am Landesgericht: Autokäufer mit falschen Schadstoffwerten in die Irre geführt.

    Kosten für den Schulstart: So können Sie bis zu 200 Euro sparen

    13.09.2017 Schwarzach - Viele Vorarlberger Familien kämpfen zu Beginn eines neues Schuljahres mit der finanziellen Belastung. Wer weiß wie, kann ganz einfach bis zu 200 Euro sparen. 
    FH Vorarlberg

    Studenten der FH Vorarlberg gewinnen Preis für smarten Spiegel

    13.09.2017 Vier Studenten der FH Vorarlberg haben mit einer Projektarbeit den renommierten Design-Preis "Red Dot Award" gewonnen. Bei dem Projekt handelt es sich um ein personalisiertes Dashboard, das in einem Spiegel integriert ist.

    Einbruch in Lech: Antenne Vorarlberg war vor Ort

    13.09.2017 Großfahndung heute Nacht in Vorarlberg. Um kurz nach 3 Uhr gab es einen Einbruch in ein Juwelier-Geschäft in Lech. Und der war spektakulär.
    Hannes Hausbichler führt die Männerpartei in die zweite Nationalratswahl.

    Nationalratswahl 2017: Die Männerpartei im Livetalk

    13.09.2017 13 Parteien treten in Vorarlberg zur Nationalratswahl an. VOL.AT lädt die Spitzenkandidaten der Regionalwahlkreise Nord und Süd zum Livetalk. Den Auftakt macht die Männerpartei.
    Primar Reinhard Haller begleitete den Weg der Clean-Beratungsstellen maßgeblich.

    Vorarlberg hat die meisten Drogenabhängigen nach Wien

    14.09.2017 Vorarlberg hat pro 100.000 Einwohner im Bundesländervergleich die meisten Drogenabhängigen nach Wien. "Die Zahlen bewegen sich zwischen 900 und 1.500 Personen", berichtete der Suchtkoordinator des Landes, Thomas Neubacher, am Mittwoch. Die ambulanten Drogenberatungsstellen Clean begleiteten in den vergangenen zehn Jahren über 15.000 Menschen. Dieser Tage feiern sie ihr 25-jähriges Bestehen.

    Ikea Lustenau: Abwarten auf das Ergebnis der Raumplanung

    13.09.2017 Im November 2016 wurde der Verkauf eines Grundstücks an der Dornbirner Straße in Lustenau an Ikea beschlossen. Derzeit wird in der Abteilung Landesraumplanung noch über die Verkehrssituation und die Umwidmung des Grundstückes entschieden. So lange steht das Projekt "Ikea" still. 
    APA

    Bauernvertreter verteidigen hohen Butterpreis: Jetzt "angemessen"

    13.09.2017 Der Preis für Butter befindet sich auf dem höchsten Stand seit der Einführung des Euro. Während das im Supermarkt teils für erhitzte Gemüter sorgt, atmen Bauernvertreter auf: "In der Vergangenheit waren die Preise viel zu niedrig angesiedelt und lagen unter dem Verbraucherpreisindex, jetzt sind sie angemessen", findet Bauernbund-Präsident Georg Strasser laut einer Aussendung vom Mittwoch.

    Modellregion Gemeinsame Schule: Grünen fordern zur Offensive aus

    13.09.2017 Nationalratsabgeordneter Harald Walser von den Grünen drängt Vorarlberg in Sachen Modellregion zu Entschlossenheit - und fordert mehr Mittel, damit diese auch gelingen kann. Den Bildungsplänen von Kurz kann er wenig abgewinnen.

    Land unterstützt die Menschen in Burkina Faso mit 730.000 Euro

    13.09.2017 Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
    Scheidung wurde nachträglich für ungültig erklärt.

    Vorarlbergerin versehentlich mit zwei Männern verheiratet

    13.09.2017 Weil das Bezirksgericht Bregenz das Scheidungsurteil an eine falsche Adresse zugestellt hat, wurde eine Scheidung nachträglich für ungültig erklärt. Die Frau ist derzeit gegen ihren Willen mit zwei Männern verheiratet.
    APA

    InterSky-Miteigentümer Wöhrl will Air Berlin übernehmen

    13.09.2017 Hans Rudolf Wöhrl, der maßgebliche Investor bei der millionenschwer in die Insolvenz geschlitterten Regionalfluglinie InterSky, möchte jetzt die insolvente deutsche Fluglinie Air Berlin übernehmen

    Volksschüler üben das sichere Verhalten am Zebrastreifen

    13.09.2017 Am Montag erst begann der Unterricht, am Mittwoch übt die Volksschule Haselstauden gemeinsam mit der Polizei das richtige Verhalten am Zebrastreifen.
    APA

    Betrunkener dreht durch: Mann geht mit Waffe auf Bedienung los

    13.09.2017 In einem Gasthaus in Hard geriet am Montagabend ein stark alkoholisierter Mann mit mehreren Gästen in eine Auseinandersetzung.  Kurz darauf bemerkte die Bedienung, dass der Mann eine Waffe in der Hand hielt.
    Ob das Verfahren heute zu einem Ende kommt, ist allerdings fraglich

    Prozess um Mordversuch wird fortgesetzt

    13.09.2017 Feldkirch - Am Landesgericht Feldkirch wurde am Mittwoch der Prozess rund um die vier Messerstiche gegen eine Türsteher der Disco „Sender“ fortgesetzt. Am Donnerstag soll der Prozess in die letzte Runde gehen. 
    Eine Alarmfahdung wurde eingeleitet.

    Juwelier in Lech ausgeraubt: Alarmfahndung eingeleitet

    14.09.2017 Mittwochnacht gegen 03:15 Uhr wurde in ein Juweliergeschäft in Lech eingebrochen. Eine Alarmfahndung ist derzeit noch im Gange.

    Gesundheit beginnt im Darm

    13.09.2017 Wie wichtig ist ein gesunder Darm für das gesamte Wohlbefinden eines Menschen - darum geht es beim ORF-Schwerpunkt in dieser Folge.
    Die 21-Jährige hatte Glück und wurde evakuiert.

    „Weiß nicht, ob das Haus noch steht“

    13.09.2017 Der Hurrikan „Irma“ hat für katastrophale Zustände im US-Staat Florida gesorgt – W&W sprach mit Claudia Ziedler (21) aus Feldkirch, die auf den „Keys“ lebt.
    Revision gegen das Zweiturteil des Landesgerichts Feldkirch zurückgewiesen

    Ehewohnung vermüllt: Scheidung verschuldet

    13.09.2017 Feldkirch - Beklagter Gatte verhielt sich während der Ehe nach Ansicht der Scheidungsrichter unzumutbar wie ein Messie.
    Jennifer und ihr Vater wurden aus ihrem Haus weggewiesen.

    „Wir müssen im Wohnwagen leben“

    13.09.2017 Ernst (55) wurde mit seiner hochschwangeren Tochter von seinem eigenen Haus weggewiesen. WANN & WO sprach mit den beiden.

    Vorarlberg: Brand in Lokal konnte schnell gelöscht werden

    13.09.2017 In den frühen Mittwochmorgenstunden wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in die Reichenfeldgasse in Feldkirch gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache begann in einem Lokal ein Elektrogerät zu brennen. Die Feuerwehr konnte den Brand innerhalb kürzester Zeit löschen.

    Vorarlberg: Rauchentwicklung in Götzis

    14.09.2017 Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Götzis zu einem vermeintlichen Zimmerbrand in einem Mehrparteienhaus gerufen.
    Das Argument „Notwehr“ zog nicht.

    Gegner bei Schlägerei grob verletzt

    12.09.2017 Knapp 6.000 Euro „Unkosten“ nach brutaler Attacke.
    Vorarlbergs Grünen-Jugendsprecherin Nina Tomaselli (links) und Julian Schmid (rechts) präsentierten ihre Forderungen.

    Vorarlberg: Grüne stellen 10-Punkte-Plan für "faire Lehre" vor

    13.09.2017 Am Dienstag begann der speziell auf Jugendliche ausgerichtete Wahlkampf der Grünen in Vorarlberg. Im Fokus des vorgestellten 10-Punkte-Plans steht die Ausbildung von Lehrlingen.

    Generalsanierung des Jagdberg Areals wird rund 15 Millionen Euro kosten

    12.09.2017 Am Freitag fällt der Startschuss für die erste von drei Bauetappen der Generalsanierung des Jagdberg Areals in Schlins. Begonnen wird mit der Turnhalle. 
    Burkina Faso zählt zu den ärmsten Ländern der Welt

    Land Vorarlberg unterstützt Burkina Faso

    13.09.2017 Bregenz (VLK) – Das Land Vorarlberg hat die strategische Neuausrichtung der Entwicklungszusammenarbeit beschlossen.

    Open Air Rankweil: Letzte Vorbereitungen für Sting

    12.09.2017 Rankweil - 30 Jahre schon gibt es das Open Air Rankweil, gefeiert wird das Jubiläum am Mittwochabend auf dem Rankweiler Marktplatz. Derzeit laufen noch die letzten Vorbereitungen. 
    Die Insolvenz von Martin Holz wird so oder so millionenschwer

    Insolvenz von Martin Holz bringt ersten millionenschweren Totalausfall

    12.09.2017 Feldkirch - Das Konkursverfahren über die Martin Holz GmbH in Feldkirch wurde mangels Kostendeckung aufgehoben, bei 1,9 Millionen Euro anerkannten Forderungen - dabei ist das noch gar nicht das Hauptverfahren, wo es deutlich höhere Forderungen gibt.
    Gebäude soll touristisch genutzt werden.

    Fix: Bezirksgericht Montafon soll in Zukunft für den Tourismus genutzt werden

    12.09.2017 Schruns - Das Bezirksgericht Montafon soll in Zukunft touristisch genutzt werden, wie der "ORF" berichtet. Eine andere Nutzung des Gebäudes sei ausgeschlossen.
    Wer der Unfallfahrer war, ist noch unbekannt.

    Vorarlberg: Unfall in Dornbirn mit Fahrerflucht

    12.09.2017 Am Dienstagmorgen kam es in der Nähe des Dornbirner Bahnhofs zu einer Kollision zwischen einer Fahrradfahrerin und einem unbekannten Pkw.
    Hier will Burger King seine Filiale in Dornbirn errichten.

    Burger King klopft an Dornbirns Pforte

    12.09.2017 Dornbirn - Das Gebäude, in dem in den letzten Jahren das „Dänische Bettenlager“ sein Angebot ausbreitete, steht direkt an der Dornbirner Messekreuzung in Nachbarschaft zu Kika, Panoramahotel und Messepark.
    Der Angeklagte hat als Erster Gelegenheit, seine Version zu schildern

    Prozess um Mordversuch vor Diskothek in Lustenau

    13.09.2017 Lustenau - Ein 31-Jähriger muss sich seit Dienstag wegen versuchten Mordes vor dem Landesgericht Feldkirch verantworten. Dem in der Schweiz lebenden Kosovaren wird zur Last gelegt, im März 2016 einen 47-jährigen Türsteher einer Diskothek in Lustenau mit einem Messer attackiert und schwer verletzt zu haben.
    Bislang wurde die Mindestsicherung im Jahr 2017 in Vorarlberg 612 Mal gekürzt.

    Sozialhilfe in Vorarlberg über 600 Mal gekürzt

    12.09.2017 In den ersten acht Monaten dieses Jahres wurde die Mindestsicherung in Vorarlberg in 612 Fällen gekürzt, zudem wurden 430 Mal Sanktionen angedroht. In weniger als einem Drittel der Fälle waren Flüchtlinge betroffen, berichten die "VN".
    So wird man die stacheligen Brombeerranken los.

    Stacheligen Brombeerranken den Kampf ansagen

    12.09.2017 Wie kann man den stacheligen Ranken der Brombeere Herr werden? Um diese Frage dreht sich dieses Video.

    NEOS wollen "enkelfitte Pension"

    12.09.2017 Die NEOS haben für ein Modell einer sogenannten "enkelfitten Pension" geworben. Ein solches Pensionssystem sollte sich an der steigenden Lebenserwartung orientieren und das Pensionsantrittsalter dementsprechend ständig anpassen.

    Mitarbeitermangel bei der Post: Was hat sich getan?

    11.09.2017 Im August hatte die österreichische Post mit einem großen Mitarbeitermangel zu kämpfen. Besonders schwer betroffen war Vorarlberg. Einen Monat später scheint sich die Situation beruhigt zu haben.

    Messerstiche beschäftigen ab Dienstag das Schwurgericht

    11.09.2017 Versuchter Mord an Sender-Türsteher steht im Raum – Angeklagter gibt sich völlig unschuldig.

    Kurz auf Wahlkampftour im Ländle: Talk im Bus

    11.09.2017 Dornbirn -Am Montag ist Sebastian Kurz auf Wahlkampftour in Vorarlberg unterwegs. Im Wahlkampfbus stand der ÖVP Obmann im VOL.AT Talk Rede und Antwort

    Doppeltes Gehalt für Carina Prossin aus Lauterach!

    11.09.2017 Montag Morgen 07:07 Uhr: ANTENNE VORARLBERG – Moderator Martin Veith liest live im Radio den Namen von Carina Prossin vor. Und das bedeutet, wenn die Lauteracherin jetzt innerhalb von 30 Minuten beim Radiosender anruft, erhält sie ihr Nettogehalt in Höhe von 1.535 Euro geschenkt!

    Bildungsmöglichkeiten in Vorarlberg: Umfrage der IV bestätigt Handlungsbedarf

    11.09.2017 Eine Umfrage der Industriellenvereinigung (IV) hat ergeben, dass die Bildungsmöglichkeiten in Vorarlberg als gut bewertet werden. Allerdings wir das Fehlen einer Universität in Vorarlberg als negativ bewertet.
    APA

    Land Vorarlberg muss mehr für Mindestsicherung zahlen

    11.09.2017 Das Land müsse heuer deutlich mehr Geld für die Mindestsicherung zahlen als es bisher der Fall war, wie ORF Vorarlberg berichtet. Im ersten Halbjahr seien 21,4 Millionen Euro ausbezahlt worden. Die Zunahme gegenüber dem Vorjahr könne rund vier Millionen Euro betragen.
    VOL.AT

    Tödlicher Verkehrsunfall in Lauterach

    12.09.2017 In Lauterach hat sich ein Montagnachmittag ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 73-Jähriger Fußgänger ist dabei von einer 74-Jährigen Lenkerin frontal erfasst und dabei überrollt worden.