Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen

  • Live-Stream zum Spiel Altach gegen Rapid Wien.

    Heute LIVE: SCR Altach gegen SK Rapid Wien - Live-Stream & TV-Übertragung

    19.04.2019 Rapid Wien will auch am heutigen Samstag den Erfolgslauf in der Qualifikationsgruppe gegen SCR Altach fortsetzen. Hier sehen Sie das Match im Live-Stream und live im TV.
    Dominic Thiem zum Start der Sandplatzsaison noch nicht in Topform

    Lajovic bereitete Thiem schnellen Monte-Carlo-Abschied

    18.04.2019 Für Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem war im Achtelfinale des Masters-1000-Turniers von Monte Carlo nicht viel zu holen. Nach rund eineinhalb Stunden musste sich der als Nummer vier gesetzte Niederösterreicher am Donnerstagnachmittag Dusan Lajovic recht klar 3:6,3:6 beugen. Nach der ersten Niederlage gegen den Serben bleibt das Vorjahrs-Viertelfinale Thiems bestes Abschneiden im Fürstentum.
    Konstantin Komarek stößt zum ÖEHV-Team

    ÖEHV-Team mit Verstärkungen gegen WM-Gastgeber Slowakei

    18.04.2019 Mit einem neu nominierten Quintett nimmt das österreichische Eishockey-Nationalteam der Männer seine letzten beiden Heim-Länderspiele im Rahmen der Euro Hockey Challenge in Angriff. Lukas Herzog, Erik Kirchschläger, Daniel Jakubitzka, Alexander Cijan und Konstantin Komarek stehen für die Duelle mit der Slowakei am Karfreitag in Salzburg (18.00 Uhr) und am Karsamstag in Innsbruck (17.30) im Kader.
    Dallas ging als Sieger vom Eis

    Boston und Dallas stellten im NHL-Play-off auf 2:2

    18.04.2019 Die Play-off-Erstrundenduelle der National Hockey League (NHL) von den Boston Bruins mit den Toronto Maple Leafs sowie den Dallas Stars mit den Nashville Predators sind wieder ausgeglichen. Die Bruins stellten am Mittwoch mit einem 6:4-Auswärtserfolg wie die Stars mit einem 5:1-Heimsieg auf 2:2.
    Mann des Tages war James Harden von den Houston Rockets

    Bucks, Rockets und Celtics in NBA-Play-offs 2:0 voran

    18.04.2019 Die Milwaukee Bucks, Houston Rockets und Boston Celtics haben am Mittwochabend (Ortszeit) in der Auftaktrunde der NBA-Play-offs vor eigenem Publikum erneut gewonnen und damit auf jeweils 2:0 in den "Best of seven"-Serien gestellt. Mann des Tages war James Harden, der Houston mit einem Triple-Double (32 Punkte, 13 Rebounds, 10 Assists) zum klaren 118:98-Sieg über Utah Jazz führte.
    "Citizens"-Coach Pep Guardiola in der Champions League glücklos

    Guardiola-Durststrecke hält an - Tottenham bejubelt "Helden"

    18.04.2019 Manchester City hat es wieder nicht geschafft. Englands Fußball-Meister muss weiter auf seinen ersten Finaleinzug in der Champions League warten. Weiter als bis ins Viertelfinale sind die "Citizens" in drei Jahren unter Startrainer Pep Guardiola noch nicht vorgedrungen. Das Aus am Mittwoch gegen Tottenham war nicht frei von Drama. Guardiola war aber darum bemüht, Haltung zu bewahren.
    Mohamed Salah: "Ich unterstütze die Frau nun mehr als vorher"

    Liverpool-Star Salah fordert mehr Respekt für Frauen ein

    18.04.2019 Der ägyptische Fußball-Star Mohamed Salah hat von Männern aus seiner Heimat und der muslimischen Welt mehr Respekt für Frauen einfordert.
    Quarterbacks Tom Brady (Patriots) und Ben Roethlisberger (Steelers)

    New England startet gegen Pittsburgh in NFL-Saison

    18.04.2019 Super-Bowl-Sieger New England Patriots startet am 8. September mit einem Heimspiel gegen die Pittsburgh Steelers in die neue NFL-Saison.
    Karl Kahr verlor Prozess wegen übler Nachrede in erster Instanz

    Missbrauchsvorwürfe: Ex-ÖSV-Trainer Kahr zog Berufung zurück

    18.04.2019 Die Freisprüche für eine Vorarlberger Ex-Skirennläuferin und deren Ehemann, die gegen den ehemaligen ÖSV-Trainer Karl "Charly" Kahr Missbrauchsvorwürfe erhoben hatten und darum von diesem wegen übler Nachrede geklagt wurden, sind rechtskräftig. Kahr habe seine Berufung gegen die Entscheidung des Bezirksgerichts Bludenz zurückgezogen, informierte der gegnerische Anwalt Martin Mennel die APA.
    O'Sullivan spitzt auf WM-Titel Nummer sechs

    "The Rocket" O'Sullivan geht auf sechsten Snooker-Titel los

    18.04.2019 Das Crucible Theatre im Zentrum von Sheffield wird ab Samstag wieder zur großen Bühne der Snooker-Stars, die dort zweieinhalb Wochen lang ihren Weltmeister ermitteln. Topfavorit auf den mit einer halben Million Pfund (579.000 Euro) dotierten Siegerscheck ist einmal mehr der Weltranglistenerste Ronnie "The Rocket" O'Sullivan. Der 43-jährige Engländer geht auf seinen sechsten WM-Titel los.
    Tottenham verlor unglaubliches Spiel und stieg auf

    Tottenham und Liverpool im Champions-League-Semifinale

    17.04.2019 Tottenham und Liverpool sind am Mittwoch ins Semifinale der Fußball-Champions-League eingezogen. Die Londoner kamen trotz einer 3:4-Niederlage bei Manchester City dank ihres 1:0-Heimsieges in der Vorwoche aufgrund der Auswärtstorregel weiter. Liverpool gewann beim FC Porto 4:1 und stieg mit einem Gesamtscore von 6:1 auf.
    Tor für Nantes durch Waris Majeed

    Paris St. Germain noch immer nicht Meister - 2:3 in Nantes

    17.04.2019 Paris St. Germain hat es zum dritten Mal in Folge verpasst, den französischen Fußball-Meistertitel vorzeitig zu fixieren. Der Hauptstadt-Club verlor am Mittwoch ein Nachtragsspiel bei Nantes 2:3, liegt sechs Runden vor Schluss weiterhin 17 Punkte vor dem ersten Verfolger Lille und ist damit noch nicht definitiv Champion.
    Dominic Thiem spielte in Monte Carlo ein starkes Auftaktmatch

    Dominic Thiem in Monte Carlo im Achtelfinale

    17.04.2019 Dominic Thiem ist in souveräner Manier ins Achtelfinale des ATP-Masters-1000-Tennisturniers von Monte Carlo eingezogen. Der Niederösterreicher besiegte am Mittwoch in der zweiten Runde den Slowaken Martin Klizan mit 6:1,6:4 und bekommt es nun mit dem Sieger des Duells David Goffin (BEL-16) gegen Dusan Lajovic (SRB) zu tun.
    Khadem und ihr Trainer kehrten dem Iran den Rücken

    Iranische Boxerin flog nach Wettkampf nicht mehr nach Hause

    17.04.2019 Eine iranische Boxerin ist aus Furcht vor einer Verhaftung wegen Verstoßes gegen die Kopftuchpflicht nach einem Wettkampf nicht in ihr Heimatland zurückgekehrt.
    Großschartner hatte nur seinen Bora-Kollegen Bennett vor sich

    Großschartner Etappenzweiter bei Türkei-Rundfahrt

    17.04.2019 Der österreichische Radprofi Felix Großschartner hat am Mittwoch auf der zweiten Etappe der Türkei-Rundfahrt hinter seinem Bora-Teamkollegen Sam Bennett im Bergauf-Schlusssprint Rang zwei belegt. Bis kurz vor dem Ziel des Teilstücks von Tekirdag nach Eceabat (183,3 km) hatte noch ihr Mannschaftsgefährte Lukas Pöstlberger solo geführt, er wurde aber gerade noch abgefangen und schließlich 15.
    Das Rätselraten um Glasners Zukunft dürfte zu Ende sein

    Glasner zu Wolfsburg? - LASK: Keine Anfrage, Interesse da

    17.04.2019 Oliver Glasners Wechsel zum deutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zeichnet sich immer deutlicher ab. LASK-Präsident Siegmund Gruber erklärte gegenüber den "Oberösterreichischen Nachrichten" (Mittwoch-Ausgabe) zwar, dass es beim Verein noch keine offizielle Anfrage ("An uns ist keiner herangetreten") gebe, bestätigte aber, dass er vom konkreten Interesse am Coach der Linzer wisse.
    Hütters Mannschaft will die kleine Chance im Rückspiel nützen

    Frankfurt hofft gegen Benfica auf "perfektes Spiel"

    17.04.2019 Adi Hütter sehnt mit Eintracht Frankfurt das "perfekte Spiel" herbei. Im Europa-League-Viertelfinale gegen Benfica Lissabon muss der deutsche Fußball-Bundesligist am Donnerstag (21.00 Uhr) zu Hause ein 2:4 aus dem Hinspiel aufholen. Ob der am Oberschenkel verletzte Martin Hinteregger für die Eintracht spielen kann, blieb auch am Tag vor der Partie unklar.
    Messi beendete seine persönliche Durststrecke

    Barcelona bleibt dank Messi auf Triple-Kurs

    17.04.2019 Der FC Barcelona bleibt auf dem Weg zum Triple. Nach vier Jahren Pause stehen die Katalanen wieder im Champions-League-Halbfinale. Verabschiedete sich Spaniens vor der Titelverteidigung stehender Meister in den vergangenen Jahren mitunter spektakulär von Europas Fußball-Bühne, war Manchester United dieses Mal kein ebenbürtiger Gegner. Lionel Messi beendete nebenbei eine persönliche Durststrecke.
    Die junge Ajax-Generation jubelte über den Aufstieg

    Ajax lässt Glanz vergangener Tage wiederaufleben

    17.04.2019 Ajax Amsterdams neue Generation lässt in der Champions League den Glanz der alten Tage wiederaufleben. Matthijs de Ligt, Frenkie de Jong und Donny van de Beek sind die Gesichter jener Elf, die nicht nur Real Madrid entzaubert hat. Am Dienstag verabschiedeten die Niederländer auch Juventus Turin mit Superstar Cristiano Ronaldo nach einem 2:1 in Turin aus dem Bewerb.
    In der Finalserie geht es bisher sehr eng zu

    Erstmals seit November torlose Caps wollen wieder vorlegen

    17.04.2019 Die bisher enge Finalserie in der Erste Bank Eishockey Liga zwischen den Vienna Capitals und dem KAC geht am Donnerstag (19.15 Uhr) in Wien in die dritte Runde. Die Gastgeber wollen nach dem 0:1 in Klagenfurt wieder zum 2:1 vorlegen, der Rekordmeister aus Klagenfurt scheint mit Goalie Lars Haugen als Rückhalt gerüstet für die nun im Zweitagesrhythmus folgenden Duelle.
    Für Tampa kam vorzeitig das Aus

    Historische Schlappe für NHL-Grunddurchgangssieger Tampa

    17.04.2019 Tampa Bay Lightning ist als erstes Team in der Geschichte der National Hockey League (NHL) als Gewinner des Grunddurchgangs in der Play-off-Auftaktrunde sieglos ausgeschieden. Am Dienstag setzte es gegen die Columbus Blue Jackets auswärts ein 3:7, womit die "best of seven"-Serie mit 4:0-Siegen an die Gastgeber ging, die erstmals in der Club-Historie in das Viertelfinale einzogen.
    Der KAC konnte gegen die Capitals im EBEL-Finale ausgleichen.

    EBEL-Finale: Klagenfurt gleicht gegen die Vienna Capitals aus

    17.04.2019 Der KAC hat in seinem ersten EBEL-Finalspiel in der ausverkauften Klagenfurter Stadthalle den Heimvorteil genutzt. Im Best-of-Seven-Finale steht es nun 1:1.
    In der Serie steht es nun 1:1

    Denver gelang 114:105-Comeback-Sieg gegen San Antonio

    17.04.2019 Vier Tage nach dem 101:96 bei den Denver Nuggets zum Play-off-Auftakt in der National Basketball Association (NBA) haben die San Antonio Spurs mit dem Wiener Jakob Pöltl das zweite Aufeinandertreffen im "best of seven" am Dienstag (Ortszeit) mit 105:114 verloren. Dem Team aus Colorado gelang dabei im Schlussviertel ein starkes Comeback. In der Serie steht es nun 1:1.
    Verteidiger Matthijs de Ligt schoss Ajax in Turin eine Runde weiter

    Ajax sensationell im CL-Halbfinale - Barca siegte dank Messi

    17.04.2019 Ajax Amsterdam steht erstmals seit 22 Jahren im Halbfinale der Champions League. Die Niederländer schalteten Juventus nach einem 2:1 (1:1) im Viertelfinal-Rückspiel in Turin aus. Das Hinspiel hatte 1:1 geendet, das entscheidende Tor schoss Ajax-Kapitän Matthijs de Ligt in der 67. Minute. Dabei war Italiens Serienmeister durch Cristiano Ronaldos 126. Champions-League-Tor (28.) in Führung gegangen.
    Ein einziges Tor von Stefan Geier reichte zum Ausgleich in der Serie

    KAC glich in EBEL-Finale gegen Capitals mit Heimsieg aus

    16.04.2019 Auch der KAC hat in seinem ersten EBEL-Finalspiel in der ausverkauften Klagenfurter Stadthalle den Heimvorteil genutzt. Der Rekordmeister bezwang die Vienna Capitals vor knapp 5.000 Zuschauern mit 1:0 (1:0,0:0,0:0) und glich in der "best of seven"-Serie zum 1:1 aus. Das dritte Duell steigt am Donnerstag (19.15 Uhr) in Wien-Kagran.
    Djokovic setzte sich in drei Sätzen durch

    Djokovic vermied Aus in Monaco, Doppel Melzer/Thiem weiter

    16.04.2019 Novak Djokovic hat am Dienstag beim Masters-1000-Tennisturnier in Monte Carlo ein neuerliches Ausscheiden gegen Philipp Kohlschreiber vermieden. Nach der frühen Niederlage in Indian Wells setzte sich der als Nummer eins gesetzte Serbe an der Cote d'Azur im Zweitrunden-Duell mit dem 35-jährigen Deutschen mit 6:3,4:6,6:4 durch.
    Djuricin erhielt einen Vertrag bis Sommer 2021.

    Ex-Rapid-Trainer Goran Djuricin neuer Chefcoach von Blau Weiß Linz

    16.04.2019 Goran Djuricin hat sechseinhalb Monate nach seinem Rauswurf beim SK Rapid einen neuen Trainerposten. Der 44-jährige Wiener ist neuer Chefcoach beim Fußball-Zweitligisten Blau Weiß Linz.
    Bei Rapid glücklos, hat Djuricin nun einen neuen Arbeitgeber

    Goran Djuricin neuer Trainer von Blau Weiß Linz

    16.04.2019 Goran Djuricin hat sechseinhalb Monate nach seinem Rauswurf beim SK Rapid einen neuen Trainerposten. Der 44-jährige Wiener ist neuer Chefcoach den Fußball-Zweitligisten Blau Weiß Linz. Wie die Oberösterreicher am Dienstag bekannt gaben, erhielt Djuricin einen Vertrag bis Sommer 2021. Zuletzt wurde Blau Weiß von Ernö Doma betreut, nachdem Thomas Sageder Mitte März von sich aus zurückgetreten war.
    Russel Wilson braucht sich nie wieder Sorgen um Geld zu machen

    Neuer Vertrag macht Wilson zum bestbezahlten NFL-Profi

    16.04.2019 Football-Quarterback Russell Wilson bleibt den Seattle Seahawks erhalten. Der 30-Jährige und sein Team bestätigten die Einigung auf einen neuen Vertrag zu den genannten Bedingungen. Wilson erhält zudem einen Bonus von 65 Millionen Dollar für seine Unterschrift. Mit einem Jahresgehalt von 35 Millionen übertrifft er den bisherigen Rekordverdiener Aaron Rodgers (33,5 Mio.) von den Green Bay Packers.
    Oliver Glasner soll Bruno Labbadia beim VfL Wolfsburg nachfolgen

    Glasner-Wechsel zu Wolfsburg "sehr wahrscheinlich"

    16.04.2019 Laut dem Internetportal "Sportbuzzer" ist es "sehr wahrscheinlich", dass LASK-Trainer Oliver Glasner in diesem Sommer Nachfolger von Bruno Labbadia beim deutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg wird. Es habe "Anfang der Woche den Durchbruch in Sachen neuer Trainer" gegeben, hieß es am Dienstag. Eine offizielle Bestätigung sei in den kommenden Tagen zu erwarten.
    Denis Shapovalov und Felix Auger-Aliassime kommen zum Erste Bank Open nach Wien.

    Tennis: Denis Shapovalov und Felix Auger-Aliassime kommen zum Erste Bank Open nach Wien

    16.04.2019 Die beiden kanadischen Tennis-Jungstars Felix Auger-Aliassime und Denis Shapovalov sorgten mit ihrem Talent bereits öfter für Aufsehen. Nun wurden sie für das Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle verpflichtet.
    Gegen Tottenham wird es für Manchester City eng

    Manchester City muss um Champions-League-Verbleib kämpfen

    17.04.2019 In dem rein englischen Zweikampf im Champions-League-Viertelfinale muss Premier-League-Meister Manchester City gegen Tottenham eine 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel wettmachen. Der Mannschaft von Trainer Pep Guardiola droht am Mittwoch (21.00 Uhr) das gleiche Schicksal wie im vergangenen Jahr, als Liverpool ihre Königsklassen-Träume zerstörte. Ebenjene "Reds" verteidigen in Porto eine 2:0-Führung.
    Das Wiener Turnier lockt die internationale Jugend

    Kanadische Jungstars kommen zum Erste Bank Open nach Wien

    16.04.2019 Sie haben beim Masters-1000-Event in Miami für Aufsehen gesorgt und auch schon davor ihr Riesentalent bewiesen: Die beiden kanadischen Jungstars Felix Auger-Aliassime und Denis Shapovalov erreichten in Florida jeweils das Halbfinale, nun hat Wien-Turnierdirektor Herwig Straka die Jungstars für das Erste Bank Open im Oktober in der Stadthalle verpflichtet.
    Der neue Mann an der Seite von Dominic Thiem heißt Nicolas Massu

    Neo-Thiem-Coach Massu: "Ich spiele jedes Match mit ihm mit"

    16.04.2019 Er ist zweifacher Olympiasieger von 2004 in Athen, ehemalige Nummer 9 der Tennis-Herren und seit fünf Jahren chilenischer Davis-Cup-Kapitän. Der neue Mann an der Seite von Dominic Thiem heißt Nicolas Massu. Der 38-jährige Chilene, der seit dem Turnier in Buenos Aires bzw. knapp zwei Monaten Touring-Coach Thiems ist, ist nun alleinverantwortlicher Coach des Weltranglisten-Fünften aus Lichtenwörth.

    VSV holte Finnen Jyrki Aho als neuen Chefcoach aus Peking

    16.04.2019 Der Villacher SV hat am Dienstag die Verpflichtung seines neuen Cheftrainers bekanntgegeben. Der Club der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) holte mit Jyrki Aho einen Finnen, der zuletzt bis Jänner 2019 in Peking als Assistenztrainer beim KHL-Club Kunlun Red Star tätig war. Wie die Kärntner mitteilten, erhielt der 44-Jährige vorerst einen Vertrag für eine Saison.
    "Dubs"-Superstar DeMarcus Cousins erlitt Oberschenkelverletzung

    Warriors verloren Play-off-Heimspiel und Star Cousins

    16.04.2019 Die Golden State Warriors haben am Montagabend (Ortszeit) in den NBA-Play-offs vor eigenem Publikum gegen die Los Angeles Clippers 131:135 verloren und damit den 1:1-Ausgleich in der "best of seven"-Serie hinnehmen müssen. Schlimmer für den Titelverteidiger wiegt jedoch die Verletzung von Top-Center DeMarcus Cousins, der bereits nach nur 3:51 Minuten Spielzeit vom Parkett gehumpelt war.
    Real verlor in der Tabelle weiter an Boden

    Real Madrid nur 1:1 bei Leganes

    15.04.2019 Real Madrid hat sich in der spanischen Fußball-Meisterschaft mit einem 1:1 bei Leganes begnügen müssen. Jonathan Silva brachte die Hausherren am Montagabend kurz vor der Pause (45.) voran, Karim Benzema gelang nach Seitenwechsel der rasche Ausgleich (51.). Nach dem 18. Saisontor des Franzosen konnte Real aber nicht mehr entscheidend nachlegen.
    Aubameyang erzielte einziges Tor des Spiels

    Arsenal nach 1:0-Sieg in Watford auf Rang vier

    15.04.2019 Arsenal ist in der englischen Premier League nach einem 1:0-Auswärtssieg in Watford am Montag auf den vierten Tabellenplatz vorgestoßen. Pierre-Emerick Aubameyang erzielte in der 10. Minute unter kräftiger Mithilfe von Watford-Torhüter Ben Foster den einzigen Treffer des Spiels. Bei den Hausherren musste Kapitän Troy Deeney nach einem Ellbogencheck eine Minute später mit Rot vom Feld.
    Thiem beim Training in Monte Carlo

    Thiem schließt Rückkehr zu Coach Bresnik aus

    15.04.2019 Das mondäne Fünf-Stern-Hotel "Monte Carlo Bay" liegt in der nach Grace Kelly benannten Avenue Princesse Grace in Monaco. In diesem äußerte sich Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem am Montag zum größten Umbruch seiner Karriere. Die sportliche Trennung von seinem Langzeit-Coach Günter Bresnik scheint zementiert, er schloss am Montag eine eventuell spätere Rückkehr aus und ließ tief blicken.
    96 Menschen starben bei dem Unglück vor 30 Jahren

    Liverpool gedachte am 30. Jahrestag Opfern von Hillsborough

    15.04.2019 Am 30. Jahrestag der Hillsborough-Katastrophe hat die Stadt Liverpool am Montag der 96 Todesopfer des Unglücks gedacht. Auch die Spieler des FC Liverpool legten vor der Gedenktafel am Stadion Anfield einen Kranz nieder. Am 15. April 1989 waren beim Cup-Halbfinale zwischen Liverpool und Nottingham Forest in Sheffield 94 Menschen im Gedränge einer überfüllten Zuschauertribüne ums Leben gekommen.
    Ein Sehnenriss zwingt den Tiroler zur Pause

    Saisonaus für Wacker-Verteidiger Peric - Auch Dieng verletzt

    15.04.2019 Wacker Innsbruck muss bis Saisonende auf Innenverteidiger Stefan Peric verzichten. Wie der Fußball-Bundesligist aus Tirol bekannt gab, erlitt Peric beim 1:3 gegen die Admira am Samstag einen Riss der Beugsehne im Knie. Der gegen die Südstädter ebenfalls verletzt ausgetauschte Cheikhou Dieng zog sich einen Bandeinriss im Sprunggelenk zu. Der Stürmer wird "wenige Wochen" nicht zur Verfügung stehen.
    Die Sandwüsten von Peru werden gegen jene in Saudi Arabien getauscht

    Rallye Dakar nächstes Jahr erstmals in Saudi-Arabien

    15.04.2019 Nach elf Auflagen in Südamerika wird die berühmt-berüchtigte Rallye Dakar im nächsten Jahr erstmals in Saudi-Arabien stattfinden. Das Wüsten-Off-Road-Spektakel fand nach seiner Gründung 1979 zunächst dem Originalnamen "Paris-Dakar" entsprechend auf einer Route von Paris nach Dakar statt.
    Ajax Amsterdam überraschte auch Favorit Juventus

    Ajax' Überraschungsteam will es auch gegen Juventus tun

    16.04.2019 Ajax Amsterdam ist die größte Überraschung dieser Champions-League-Saison. Der nächste begeisternde Auftritt soll am Dienstagabend (21.00 Uhr) im Viertelfinal-Rückspiel bei Juventus Turin folgen, die Italiener um Cristiano Ronaldo gelten nach dem 1:1 vor einer Woche weiter als Favorit. Wie wenig wert dieser Status allerdings sein kann, führte Ajax im Achtelfinale Real Madrid vor Augen.
    Der Meisterteller ist dem Meister kaum noch zu nehmen

    Salzburg verschaffte sich "wunderbare" Ausgangssituation

    15.04.2019 Auch ein 0:1-Pausenrückstand hat Fußball-Titelverteidiger Salzburg am Sonntag nicht gestoppt. Einem klärenden Kabinengewitter in der Pause folgte ein 3:1-Erfolg über Sturm Graz, der Vorsprung auf den LASK wuchs auf neun Punkte an. Die Linzer haderten nach einem 0:0 gegen St. Pölten vor allem mit sich selbst.
    Jeder hat seinen Grund für ein Flascherl Champagner

    Mercedes siegt weiter, Ferrari kämpft um Harmonie

    15.04.2019 Der 1.000. Grand Prix in der Formel-1-Geschichte wird nicht als einer der spektakulärsten in die einschlägigen Jahrbücher kommen. Mercedes machte in China alles richtig und feierte mit Lewis Hamilton und Valtteri Bottas den schon dritten Doppelsieg 2019. Ferrari hingegen schoss sich mit einer Stallorder ein weiteres Eigentor. Für Red Bull war wie zuletzt Max Verstappens vierter Platz das Maximum.
    Jesse Marsch

    US-Amerikaner Marsch folgt bei Salzburg auf Trainer Rose

    15.04.2019 Jesse Marsch wird ab Sommer bei Österreichs Fußball-Serienmeister Salzburg Nachfolger von Trainer Marco Rose.
    Im Play-off gelten eigene Gesetze, das weiß man nun auch in Florida

    Tampa Bay und Pittsburgh in NHL-Play-offs vor dem Aus

    15.04.2019 Tampa Bay Lightning und die Pittsburgh Penguins stehen in den Play-offs der National Hockey League (NHL) nach drei verlorenen Partien vor dem Saisonende. In der "best of seven"-Serie heißt es aus Sicht des Grunddurchgangs-Besten Tampa Bay nun 0:3, nachdem das Team aus Florida am Sonntag bei den Columbus Blue Jackets 1:3 unterlag. Pittsburgh ging zu Hause gegen die New York Islanders 1:4 unter.
    Thiem weiter auf Rang Fünf in der Weltrangliste

    Dominic Thiem weiter Fünfter der Tennis-Weltrangliste

    15.04.2019 In der Woche des Masters-1000-Turniers in Monte Carlo hat es in der am Montag veröffentlichten Tennis-Weltrangliste der Herren keine Veränderungen unter den ersten 20 gegeben. In der vom Serben Novak Djokovic angeführten Wertung nimmt Dominic Thiem weiterhin den fünften Platz ein. Auch im "Race to London" ist der Niederösterreicher Fünfter.
    Sondre Olden bejubelt seinen Overtime-Treffer mit Teamkollegen

    Caps legen im EBEL-Finale dank Overtime-Spezialist Olden vor

    15.04.2019 Mit einem Kraftakt und dank der Abschlussqualitäten von Sondre Olden sind die Vienna Capitals erfolgreich ins Finale der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gestartet. Die Wiener steckten am Sonntag gegen den KAC die kurze Regenerationspause von nur 40 Stunden weg und gewannen durch einen Treffer des Norwegers in der Verlängerung 3:2. Am Dienstag (19.15) will der KAC mit Heimvorteil zurückschlagen.
    Die Wiener Austria spielte am Sonntag 1:1 gegen den WAC.

    Wiener Austria gegen WAC in der Meistergruppe endet 1:1: Stimmen zum Spiel

    15.04.2019 Am Sonntag konnte die Wiener Austria beim Spiel gegen den WAC ihren ersten Punkt unter Robert Ibertsberger holen. Hier sind die Stimmen zum Spiel.
    Fonte trifft für Lille

    1:5 in Lille statt Meisterfeier für Paris Saint-Germain

    14.04.2019 Paris Saint-Germain hat auch den zweiten Matchball zum achten Meistertitel der Clubgeschichte verspielt. Das Team von Trainer Thomas Tuchel schlitterte am Sonntag im Spitzenspiel bei Verfolger Lille in ein 1:5-Debakel. Ein Remis hätte angesichts eines Vorsprungs von 20 Punkten gereicht, doch nun muss am Mittwoch in Nantes ein neuer Anlauf genommen werden.
    Kyrie Irving gibt den Ball nicht her

    Boston Celtics gewannen NBA-Play-off-Auftakt

    14.04.2019 In ihrem ersten Play-off-Spiel in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA haben die Boston Celtics mit 84:74 gegen die Indiana Pacers gewonnen und sich damit in der "Best-of-Seven"-Serie mit 1:0 in Führung gesetzt. In der ersten Hälfte sah es am Sonntag noch nach einem Erfolg der Gäste aus, doch ab dem dritten Viertel drehten die Celtics auf.
    Alex Rins überholte Rossi und holte sich den Sieg

    Alex Rins gewann MotoGP in Austin - Marquez stürzte

    14.04.2019 Suzuki-Pilot Alex Rins hat das MotoGP-Rennen in Austin/Texas gewonnen, es war zugleich der erste Sieg des Spaniers in der Königsklasse. Altmeister Valentino Rossi (ITA) musste sich beim Grand Prix der USA auf Yamaha knapp dahinter mit Platz zwei begnügen, Dritter wurde Jack Miller (USA) auf Ducati. Weltmeister Marc Marquez war als großer Favorit in das Rennen gegangen, schied nach Sturz aber aus.
    Wie Phoenix aus der Asche

    Tiger Woods holte mit fünftem Masters-Sieg 15. Major-Titel

    15.04.2019 Mit glasigen Augen hat Tiger Woods am Sonntag beim 83. Masters in Augusta die letzte Spielbahn absolviert.
    Der Ägypter war der Matchwinner der Klopp-Elf

    Salah-Traumtor bei 2:0 von Liverpool gegen Chelsea

    14.04.2019 Liverpool hat die nächste Hürde zum ersten englischen Meistertitel seit 1990 genommen. Im Heimspiel gegen Chelsea holten die "Reds" am Sonntag einen 2:0-Sieg und bleiben an der Spitze der Premier League somit weiter zwei Zähler vor Manchester City. Die "Citizens", die ein Spiel weniger absolviert haben, gewannen zuvor bei Crystal Palace mit 3:1.
    Philippe Gilbert (36) triumphiert beim Rad-Klassiker

    Ex-Weltmeister Gilbert triumphierte erstmals in Roubaix

    14.04.2019 Der Belgier Philippe Gilbert hat am Sonntag erstmals beim Rad-Klassiker Paris-Roubaix triumphiert. Der 36-jährige Ex-Weltmeister setzte sich in der "Hölle des Nordens" nach 257 km, davon 54,5 auf dem gefürchteten Kopfsteinpflaster, im Sprint vor seinem deutschen Fluchtgefährten Nils Politt durch.
    Die Münchner haben einen Punkt Vorsprung auf den BVB

    Bayern nach 4:1 in Düsseldorf wieder an der Tabellenspitze

    14.04.2019 Der FC Bayern München hat im Titelkampf der deutschen Fußball-Bundesliga die Tabellenspitze zurückerobert. Das Team von Trainer Niko Kovac gewann am Sonntag bei Fortuna Düsseldorf souverän mit 4:1 (2:0). Kingsley Coman (15., 41.) brachte den Rekordmeister in der ersten Hälfte in Führung, im zweiten Durchgang erhöhten Serge Gnabry (55.) und Leon Goretzka (92.).
    Die Caps bezwangen den KAC mit 3:2.

    3:2-Sieg für Vienna Capitals beim Auftakt der EBEL-Finalserie

    14.04.2019 Nach dem 3:2-Heimsieg gegen den KAC sind die Vienna Capitals am Sonntag ihrem dritten Meistertitel einen Schritt näher gekommen.
    Die Wiener freuen sich über ihren Auftakterfolg

    Caps-Heimsieg zum Start der EBEL-Finalserie

    14.04.2019 Keine Anzeichen von Müdigkeit haben die Vienna Capitals zum Start der Finalserie in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gezeigt. Nur 40 Stunden nach dem erfolgreichen Halbfinal-Thriller gegen Salzburg feierten die Wiener gegen den KAC in Spiel eins der "best of seven"-Serie einen 3:2-(2:0,0:1,0:1;1:0)-Heimsieg nach Verlängerung. Weiter geht es am Dienstag (19.15) in Klagenfurt.