Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen

  • Matt möchte vermehrt Riesentorläufe und Kombinationen bestreiten

    Slalom-Ass Michael Matt auf dem Weg zum "Allrounder"

    11.09.2019 Michael Matt will sich künftig breiter aufstellen. Der Slalom-Spezialist vom Arlberg möchte ab dem kommenden Ski-Winter neben den Slaloms auch vermehrt Riesentorläufe sowie Kombinationen bestreiten. Ein Versuch, Marcel Hirscher sobald wie möglich als Weltcup-Gesamtsieger nachzufolgen, ist das aber nicht.
    Letztlich war es dann doch ein lockerer Sieg für den Favoriten

    England nach kuriosem 5:3 über Kosovo in EM-Quali makellos

    11.09.2019 England bleibt in der Fußball-EM-Quali 2020 makellos. Dem Kosovo nützte am Dienstag auch die frühe Führung durch den Ex-Salzburger Valon Berisha nach 34 Sekunden nichts. Am Ende einer kuriosen Partie stand ein 5:3-(5:1)-Heimsieg der "Three Lions", die die Gruppe A mit 12 Punkten vor Tschechien (9) und Kosovo (8) anführen. In Litauen lieferte Portugals Superstar Cristiano Ronaldo ein Viererpack ab.
    "Heute stehen wir als eine Motorsport-Familie zusammen und gedenken Anthoine Hubert"

    Bewegende Trauerfeier für tödlich verunglückten Formel 2-Piloten Hubert

    11.09.2019 In tiefer Trauer hat die Motorsport-Welt Abschied von Anthoine Hubert genommen.
    Serbiens Star Bogdanovic konnte die Niederlage nicht verhindern

    Argentinien und Spanien im Basketball-WM-Halbfinale

    10.09.2019 Die argentinischen Basketballer haben bei der WM in China überraschend die Titelträume von Serbien beendet und sind wie Goldkandidat Spanien ins Halbfinale eingezogen. Das argentinische Team um Routinier Luis Scola setzte sich in einer hochklassigen Partie am Dienstag in Dongguan mit 97:87 (54:49) durch und trifft nun auf den Sieger des Duells von Titelverteidiger USA mit Frankreich.
    Leo Windtner zieht positive Bilanz.

    ÖFB-Präsident: "Tor zur EURO aufgestoßen"

    10.09.2019 ÖFB-Präsident Leo Windtner hat am Dienstag nach dem EM-Qualifikations-Doppel gegen Lettland (6:0) und Polen (0:0) zufrieden Bilanz gezogen.

    Weitere Rücktritte im ÖJV wegen Judo-WM 2021 in Wien

    10.09.2019 Hinsichtlich der Turbulenzen rund um die Judo-Weltmeisterschaften 2021 in Wien hat es im ÖJV weitere Rücktritte gegeben. Insgesamt sind bereits 8 der 12 Vorstandsmitglieder zurückgetreten. Neuwahlen sind deshalb für 12. Oktober in Wien angesetzt. Ob der aktuelle Verbands-Präsident Hans-Paul Kutschera dabei antritt, ist unwahrscheinlich.
    Landthaler leitet die Abeiltung Finanzen und Organisationsentwicklung bei Rapid Wien.

    Rapid Wien: Landthaler weiter an Board der ECA

    10.09.2019 Raphael Landthaler, der bei Rapid Wien als Leiter der Abteilung "Finanzen und Organisationsentwicklung" fungiert, wurde wiedergewählt.
    Die EBEL-Spitze gab eine Vorschau auf die neue Saison

    EBEL mit starken Zahlen zum 20-Jahr-Jubiläum

    10.09.2019 Mit einem Club weniger, einer Limitierung der Transferkarten und dem Rekordmeister als Titelverteidiger startet die österreichische Liga, die seit 2003 Erste Bank Eishockey Liga heißt, in die 20. Saison seit dem Neustart. Vom großen Crash zur Jahrtausendwende waren nur die beiden Kärntner Traditionsvereine KAC und VSV übrig geblieben, ab Freitag kämpfen elf Vereine aus vier Ländern um den Titel.
    Laut Foda könnte das Spiel gegen Slowenien zum Schlüsselspiel werden.

    Nach Polen-Spiel: Foda zeigt sich optimistisch

    10.09.2019 Zwar hat das österreichische Team nach dem Spiel gegen Polen zwar nur einem Punkt im Gepäck, dennoch zeigt sich Teamchef Foda optimistisch.
    Der Bundespräsident verabschiedete das Volleyball-Team

    ÖVV-Herren trotz starker EM-Gruppe auf Aufstieg aus

    10.09.2019 Erstmals findet ab Donnerstag eine Volleyball-EM der Herren mit 24 Mannschaften statt, und erstmals hat sich ein österreichisches Nationalteam aus eigener Kraft für eine Endrunde qualifiziert. Sowohl bei den allein durch die Nennung fixierten Teilnahmen 1955, 1958 und 1963 wie auch als Veranstalter 1999 und 2011 haben die Österreicher den letzten EM-Platz belegt. Das soll diesmal anders laufen.
    Andreas Herzog verlor die Containance

    Israel-Teamchef Herzog ließ Wut nach 2:3 freien Lauf

    10.09.2019 Andreas Herzog hat nach der bitteren 2:3-Niederlage von Israel gegen Slowenien in Österreichs EM-Qualifikations-Gruppe G die Beherrschung verloren. Nach Medienberichten soll Österreichs Rekord-Teamspieler am Montag in der Kabine sein Team derart angegangen sein, dass Spieler sogar geweint hätten. Wie israelische Medien berichteten, soll Herzog aus Wut gegen Flaschen und einen Tisch getreten haben.
    "Lewa" "forderte" von Alaba Siege gegen Israel und Slowenien

    Lewandowski lobte Österreichs "großes Potenzial"

    10.09.2019 Polens Kapitän Robert Lewandowski hat dem österreichischen Fußball-Nationalteam nach dem torlosen Remis am Montag in Warschau großen Respekt gezollt. In Anbetracht der Umstände war der Stürmerstar mit dem Punkt nicht einmal unzufrieden. Polen und Österreich seien die besten Mannschaften in der Gruppe. Er hoffe, dass beide die EM erreichen, sagte Lewandowski gegenüber österreichischen Journalisten.

    Israel-Trainer Andreas Herzog zuckt im TV aus

    10.09.2019 Nach der knappen Niederlage in der EM-Quali gegen Slowenien geigte Israel-Trainer Andreas Herzog einem Journalisten bei einem Interview seine Meinung. Und zwar auf Englisch.
    Guter Auftritt - Nun geht es im Oktober ans Eingemachte

    Trotz Punkt in Polen: ÖFB-Team trauerte Chance auf mehr nach

    10.09.2019 Österreichs Fußball-Nationalteam hat einen weiteren wichtigen Punkt in Richtung EM-Teilnahme erobert. Ob der starken Leistung beim 0:0 am Montag in Polen trauerten einige Akteure aber sogar einem Sieg und der möglichen Tabellenführung nach. Stattdessen gehen die Österreicher als Gruppendritter in die letzten vier Quali-Spiele - und dürfen sich dort wenig bis gar keine Ausrutscher leisten.
    Die ÖFB-Auswahl fiel auf den dritten Platz zurück

    ÖFB-Elf erkämpfte in EM-Quali in Polen torloses Remis

    9.09.2019 Österreichs Fußball-Nationalteam hat den Sprung an die Spitze der EM-Qualifikations-Gruppe G verpasst. Die ÖFB-Auswahl erkämpfte am Montagabend in Warschau gegen Polen ein torloses Remis und liegt auch nach dem sechsten Spiel drei Zähler hinter dem Leader zurück. Teamchef Franco Foda konnte mit dem Punkt zufrieden sein, auch wenn man hinter Slowenien (3:2 gegen Israel) auf Rang drei zurückfiel.
    Slowenien fuhr in der EM-Quali den dritten Sieg in Serie ein

    Slowenien schlug Israel nach spätem Treffer mit 3:2

    9.09.2019 Slowenien hat in der Österreich-Gruppe der EM-Qualifikation den dritten Sieg in Serie eingefahren. Im Heimspiel gegen die von Andreas Herzog betreuten Israeli setzten sich die Slowenen am Montagabend mit 3:2 (1:0) durch. Benjamin Verbic traf in Ljubljana in der 90. Minute zum Siegestor, nachdem Israel zwischenzeitlich 2:1 voran gelegen war. Nordmazedonien schlug Lettland auswärts mit 2:0 (2:0).
    Peter Hacker fordert klare Zahlen zum Nationalstadion in Wien.

    Wiener Nationalstadion: "Kein radikales Njet" von Stadtrat Hacker

    9.09.2019 Sport-Stadtrat sieht einem Nationalstadion in Wien skeptisch entgegen: Die Unterlagen des ÖFB seien bisher nicht gut genug. Hacker fände es aber spannend, wenn sich Wien für ein Europa-League-Finale zu bewerben würde.
    Die Auswahl von Gregoritsch setzte sich mit 4:0 gegen Albanien durch

    U21-Team in EM-Quali weiter souverän: 4:0 in Albanien

    9.09.2019 Österreichs U21-Fußball-Nationalelf hat auch den zweiten Auftritt in der Qualifikation für die EM-Endrunde 2021 wie gewünscht absolviert. Gegen Albanien setzte sich die Auswahl von Trainer Werner Gregoritsch am Montag auswärts mit 4:0 (2:0) durch. Marko Raguz und Sandi Lovric in der 6. und 9. Minute sowie Christoph Baumgartner und erneut Lovric per Doppelschlag (72., 73.) trafen in Durres.
    Roglic baute seinen Vorsprung mit einem 16. Platz weiter aus

    Roglic baute Vuelta-Führung aus - Fuglsang Etappensieger

    9.09.2019 Primoz Roglic kommt dem Sieg bei der 74. Spanien-Radrundfahrt immer näher. Der 29-jährige Slowene baute am Montag seinen Vorsprung mit einem 16. Platz auf der 144,4 Kilometer langen 16. Etappe von Pravia nach Alto de La Cubilla weiter aus. Der ehemalige Skispringer liegt im Gesamtklassement nun 2:48 Minuten vor dem spanischen Weltmeister Alejandro Valverde. Hermann Pernsteiner ist weiter Zehnter.
    Ein heilsamer Sieg in Rot vor einer begeisterten Menge, ebenso in Rot

    Leclerc ließ in Monza Ferraris gläserne Decke splittern

    9.09.2019 Der Jungspund aus Monte Carlo hat erneut eines Kostprobe seines überbordenden Talents abgegeben. Nach dem Erfolg in Monza wurde Charles Leclerc von den Tifosi und der italienischen Öffentlichkeit frenetisch gefeiert. Nach 14 Saisonläufen ist die Hierarchie im Ferrari-Rennstall endgültig über den Haufen geworfen, Leclerc hat Sebastian Vettel auch in der WM-Wertung überholt.
    Ein letztlich wertloser Sieg für Antetokounmpo und seine Griechen

    Aus für Griechen rund um Antetokounmpo bei Basketball-WM

    9.09.2019 Titelverteidiger USA und überraschend auch Tschechien haben bei der Basketball-WM der Männer in China das Viertelfinale erreicht. Die Amerikaner feierten am Montag in Shenzhen mit einem 89:73 gegen Brasilien den fünften Sieg im fünften Spiel und beseitigten damit auch die letzten Zweifel am Weiterkommen der Tschechen.
    Hier sehen Sie das EM-Qualimatch zwischen Polen und Österreich live.

    Heute LIVE: Polen gegen Österreich - Live-Stream & TV-Übertragung

    9.09.2019 Österreich will beim EM-Quali-Match am Montag offensiv gegen Polen auftreten. Hier wird das Match Polen gegen Österreich in der EM-Quali im TV und via Live-Stream übertragen.
    Thiem will Österreich ins Weltgruppen-Play-off führen

    Thiem wieder fit - Davis Cup und Erste Bank Open im Visier

    9.09.2019 Dominic Thiem ist nach schwierigen Wochen wieder fit für kommende Aufgaben. "Ich bin seit vier Tagen wieder im Training. Mir geht es gut, so wie es sein sollte", sagte Österreichs Tennis-Star am Montag bei der Präsentation des im Oktober stattfindenden ATP-Hallenturniers in Wien. Zugleich bestätigte Thiem, dass er diese Woche Österreichs Davis-Cup-Team in Finnland verstärken wird.
    Der Star-Quarterback zerlegte die Steelers-Defense

    Tom Brady führte New England zum Sieg gegen Pittsburgh

    9.09.2019 Tom Brady und die New England Patriots haben zum Saisonauftakt in der National Football League (NFL) einen ungefährdeten Heimsieg gefeiert. Der Super-Bowl-Champion gewann am Sonntag gegen die Pittsburgh Steelers klar 33:3 (20:0). Der 42-jährige Brady warf für 341 Yards und drei Touchdowns im Spiel.
    Leo Windtner hofft, dass dem Sport ein höherer Stellenwert beigemessen wird.

    Appell an künftige Regierung: Windtner hofft auf Sport-Stellenwert

    9.09.2019 Drei Wochen vor der NR-Wahl hat ÖFB-Präsident Leo Windtner einen Appell an die künftige Regierung gerichtet. Er hofft, dass dem Sport ein höherer Stellenwert beigemessen wird.
    ÖFB-Präsident Leo Windtner

    Windtner hofft in künftiger Regierung auf Sport-Stellenwert

    9.09.2019 ÖFB-Präsident Leo Windtner hat drei Wochen vor der Nationalratswahl einen Appell an die kommende Bundesregierung gerichtet. Der Sport würde ein eigenes Ministerium verdienen und sollte künftig nicht mehr als "Anhängsel" geführt werden, meinte Windtner im Gespräch mit der APA. Dazu warb der Chef des größten heimischen Sportfachverbandes um eine Infrastruktur-Offensive.
    19 Grand-Slam-Titel hat der Spanier schon auf der Haben-Seite

    Nadal gewinnt episches Finale gegen Medwedew

    9.09.2019 Der Spanier triumphierte zum 4. Mal bei den US Open und holte sich den 19. Grand-Slam-Titel seiner Karriere, womit ihm nur noch ein Erfolg auf Rekordsieger Roger Federer fehlt.
    Die Kärntner hatten schon das Heimspiel klar gewonnen

    KAC nach 4:0-Sieg in Norwegen Tabellenführer in CHL

    8.09.2019 Österreichs Eishockey-Meister KAC hat nach zwei Dritteln der Gruppenphase die Tabellenführung in Pool A der Champions Hockey League (CHL) übernommen. Die Klagenfurter feierten am Sonntag in Norwegen einen 4:0 (2:0,1:0,1:0)-Sieg bei Frisk Asker. Die Vienna Capitals bezogen dagegen mit einem 0:4 (0:1,0:1,0:2) beim deutschen Meister Adler Mannheim die dritte Niederlage.
    Kapitän Sergio Ramos lief zum 167. Mal für "La Roja" auf

    Spanien in EM-Qualifikation weiter makellos

    8.09.2019 Spanien ist in der Fußball-EM-Qualifikation weiter ohne Punktverlust. Die Mannschaft von Teamchef Robert Moreno setzte sich am Sonntagabend in Gijon gegen die Färöer klar mit 4:0 durch und feierte damit im sechsten Spiel den sechsten Sieg. Kapitän Sergio Ramos lief zum 167. Mal für "La Roja" auf und ist damit gemeinsam mit Goalie Iker Casillas spanischer Rekordspieler.
    Die Vienna Capitals mussten eine Niederlage einstecken.

    Vienna Capitals verloren 0:4 beim deutschen Meister

    8.09.2019 Die Vienna Capitals haben in der Champions Hockey League (CHL) die dritte Niederlage einstecken müssen.
    Sepp Kuss gewann das schwierige Teilstück

    Roglic-Teamkollege Kuss gewann Vuelta-Bergetappe

    8.09.2019 Das Team Jumbo von Spitzenreiter Primoz Roglic hatte auch auf der 15. Etappe der Vuelta a Espana am Sonntag alles im Griff. Der US-Amerikaner Sepp Kuss aus der niederländischen Mannschaft gewann das schwierige Teilstück von Tineo über drei Pässen zur Bergankunft am Santuario del Acebo als Solist. Roglic verteidigte problemlos seine Gesamtführung. Hermann Pernsteiner schob sich auf Platz zehn.
    Schwab verpasste Turniersieg nur knapp

    Schwab und Wiesberger im Hamburg nur knapp am Sieg vorbei

    8.09.2019 Die österreichischen Golfprofis Matthias Schwab und Bernd Wiesberger haben den Turniertitel bei den European Open in Hamburg knapp verpasst. Schwab belegte am Sonntag nur einen Schlag hinter dem englischen Sieger Paul Casey ex-aequo mit einem Duo Rang zwei. Wiesberger landete einen weiteren Stroke dahinter auf Platz fünf.
    Leclerc hielt Mercedes-Piloten auf Distanz

    Leclerc fuhr in Monza triumphalen Ferrari-Heimsieg ein

    8.09.2019 Ausgerechnet in Italien hat Charles Leclerc die Wachablöse bei Ferrari vollzogen. Eine Woche nach seinem Premieren-Erfolg in Belgien gewann der Shootingstar am Sonntag auch den Formel-1-Klassiker in Monza vor den Mercedes von Valtteri Bottas und Lewis Hamilton. Er gewann ein umkämpftes Rennen, indem er weniger Fehler machte als die Konkurrenz.
    Leclerc holte sich seinen zweiten Sieg innerhalb von sieben Tagen.

    Leclerc holt sich Ferrari-Heimsieg in Monza

    9.09.2019 Charles Leclerc konnte den von den Italienern heiß ersehnten Heimsieg für Ferrari beim GP in Monza holen.
    Foda könnte auf drei Innenverteidiger setzen

    Foda fordert "klares Gesicht" von ÖFB-Team in Polen

    8.09.2019 Nach drei Siegen in Serie wartet auf Österreichs Fußball-Nationalteam am Montag (20.45 Uhr/live ORF 1) in Warschau die große Bewährungsprobe. Gleichzeitig ist es eine große Chance. Mit einem Sieg in Polen würden die Österreicher den Gastgeber in der EM-Quali-Gruppe G sogar als Tabellenführer ablösen.
    Brown drängte auf die Entlassung

    NFL-Champion schnappte sich Star-Receiver Brown

    8.09.2019 Die New England Patriots haben vor Saisonstart der National Football League (NFL) zugegriffen und das "Enfant terrible" Antonio Brown unter Vertrag genommen. Der Champion um Star-Quarterback Tom Brady gab dem Wide Receiver einen Einjahresvertrag, nachdem dem sportlich überragenden, aber menschlich schwierigen Profi nur Stunden zuvor der Ausstieg aus seinem Kontrakt in Oakland gelungen war.
    Teamchef Löw plant die eine oder andere Veränderung

    DFB-Team plant in Belfast Rehabilitierung

    8.09.2019 Nach dem 2:4 gegen die Niederlande setzt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die EM-Qualifikation am Montag (20.45 Uhr MESZ) in Nordirland fort. Dabei bekommt es das Team von Bundestrainer Joachim Löw mit einem Gegner zu tun, der seine bisherigen vier Partien in der EM-Qualifikationsgruppe C allesamt gewonnen hat und daher die Tabelle drei Punkte vor der DFB-Auswahl anführt.
    Andreescu besiegte überraschend Williams

    19-jährige Andreescu gewann sensationell US Open

    8.09.2019 Ein Jahr nach Naomi Osaka hat das Damen-Tennis neuerlich einen Shooting-Star, der Serena Williams die Suppe versalzte. Wieder war alles angerichtet für die 37-jährige US-Amerikanerin, die in ihrem 4. Grand-Slam-Finale nach der Baby-Pause ihren 24. Major-Titel holen wollte. Doch es war die erst 19-jährige Kanadierin Bianca Andreescu, die am Samstag in Flushing Meadows mit 6:3,7:5 triumphierte.
    Walkner tankte Selbstvertrauen

    Walkner beendete Atacama Rallye auf Rang sieben

    7.09.2019 Das Comeback nach siebenmonatiger Verletzungspause hat für Matthias Walkner Rang sieben bei der Atacama Rallye gebracht. Auf der Schlussetappe am Samstag fuhr der Salzburger mit 3:01 Minuten Rückstand auf den chilenischen Etappen- und Gesamtsieger Pablo Quintanilla und hinter dem Spanier Joan Barreda auf Rang drei.
    Der Winter hat für Seidl noch nicht begonnen und ist schon vorbei

    Mario Seidl verpasst kommende Weltcup-Saison - Kreuzbandriss

    7.09.2019 Der Nordische Kombinierer Mario Seidl wird die kommende Weltcup-Saison verpassen. Seine am Freitag in Planica bei einem Trainingssprung erlittene Verletzung am linken Knie stellte sich wie befürchtet als Kreuzbandriss heraus, außerdem erlitt der Pongauer eine Verletzung des Außenmeniskus. Das teilte der ÖSV am Samstag mit. Seidl wurde bereits in Linz operiert und fällt monatelang aus.
    Hübsches Hütchen für den Tagessieger Sam Bennett

    Bora-Profi Bennett holte 2. Tagessieg bei Vuelta

    7.09.2019 Die flache 14. Etappe der Spanien-Radrundfahrt Vuelta hat nach 188 Kilometern in Oviedo mit Sam Bennett einen Sprint-Sieger hervorgebracht. Der Ire vom Bora-Rennstall des Österreichers Felix Großschartner hatte bereits die 3. Etappe in Alicante gewonnen.
    Matthias Schwab nach solider Runde nun Gesamt-Vierter

    Schwab bei European Open Vierter, Wiesberger Neunter

    7.09.2019 Die österreichischen Golfprofis Matthias Schwab und Bernd Wiesberger haben am Samstag bei den European Open in Hamburg im Kampf um die Spitzenplätze nur leicht an Boden verloren. Schwab spielte eine 70er-Runde (2 unter Par) und rutschte mit einem Gesamtscore von 209 Schlägen vom dritten auf den vierten Platz zurück.
    Die US-Boys besiegten Griechenland

    USA bei Basketball-WM auf Viertelfinalkurs

    7.09.2019 Die US-Basketballer liegen bei der WM in China klar auf Viertelfinalkurs. Der Titelverteidiger setzte sich am Samstag in Shenzhen dank einer starken Defensive mit 69:53 gegen Griechenland durch und feierte damit den vierten Sieg im vierten Spiel.
    Kane mit drei Treffern Matchwinner

    Portugal nach 4:2 in Serbien wieder auf EM-Kurs

    7.09.2019 Portugals Fußball-Nationalmannschaft ist am Samstag wieder auf Kurs Richtung EM-Teilnahme eingeschwenkt. Der Titelverteidiger gewann in Belgrad gegen Serbien mit 4:2 und schob sich damit in der Tabelle mit fünf Punkten aus drei Partien auf Rang zwei. An der Spitze liegen die Ukrainer, die durch ein 3:0 in Litauen bei 13 Punkten aus fünf Matches halten.
    Charles Leclerc soll für Ferrari den Heimsieg in Monza holen.

    Leclerc startet auch in Monza von der Pole

    8.09.2019 Charles Leclerc nimmt auch den Formel-1-Grand-Prix von Italien aus der ersten Position in Angriff.
    Lazaro bevorzugt einen dominanten Fußball

    ÖFB-Team will in Polen an "dominanter" Spielweise festhalten

    7.09.2019 Das österreichische Fußball-Nationalteam will trotz eines ungleich stärkeren Gegners auch am Montag (20.45 Uhr/live ORF 1) in Polen nicht von seiner zuletzt erfolgreichen Spielweise abweichen. "Unsere Philosophie ist es, mit dem Ball dominant zu sein", sagte Inter-Mailand-Legionär Valentino Lazaro am Samstag nach dem 6:0 in der EM-Quali gegen Lettland. "Wir wollen auch dort dominant auftreten."
    Foda fordert volle Konzentration auf Polen

    ÖFB-Team in EM-Quali wieder voll mit dabei

    7.09.2019 Österreichs Fußball-Nationalteam hat die Chance auf die EM-Teilnahme wieder fest in der eigenen Hand. Mit einem Sieg am Montag (20.45 Uhr/live ORF 1) in Polen würden die Österreicher sogar die Tabellenführung in Quali-Gruppe G übernehmen. Teamchef Franco Foda war nach dem 6:0-Schützenfest am Freitag in Salzburg gegen Lettland aber bemüht, die Bäume nicht in den Himmel wachsen zu lassen.
    Eto'o tritt von der Fußballbühne ab

    Samuel Eto'o beendet mit 38 Jahren sein Karriere

    7.09.2019 Samuel Eto'o hat im Alter von 38 Jahren seine Fußball-Karriere beendet. Dies gab die zuletzt in Katar spielende Stürmerlegende aus Kamerun auf Instagram bekannt. Der dreimalige Champions-League-Sieger geht als einer der erfolgreichsten Spieler aus Afrika in die Geschichte ein.
    Eine Katastrophe mehr in Spa-Francorchamps

    Schwere Komplikationen bei Formel-2-Pilot Correa

    7.09.2019 Der schwer verunglückte Formel-2-Fahrer Juan Manuel Correa kämpft eine Woche nach seinem Horrorcrash in Belgien mit Komplikationen. Der in den tödlichen Unfall des Franzosen Anthoine Hubert verwickelte Pilot sei zurzeit nicht bei Bewusstsein, wie seine Eltern in der Nacht auf Samstag in einem Statement mitteilten.
    Im Finale trifft Nadal auf den Russen Daniil Medwedew

    Rafael Nadal bei US Open zum fünften Mal im Endspiel

    7.09.2019 Rafael Nadal steht bei den US Open zum fünften Mal im Endspiel.
    Arnautovic hat in China nichts verlernt

    Torgarant Arnautovic forderte Respekt für China-Entscheidung

    7.09.2019 Sechs Tore hat Marko Arnautovic in fünf Spielen der laufenden EM-Qualifikation erzielt. Der 30-Jährige scheint für das österreichische Fußball-Nationalteam derzeit unersetzlich. Beim 6:0-Kantersieg am Freitag in Salzburg gegen Lettland glänzte Arnautovic nicht nur mit einem weiteren Doppelpack, sondern teilte danach auch an die Kritiker aus, die seinen Transfer nach China hinterfragt hatten.
    Manuel Neuer wurde viermal bezwungen

    Dämpfer für Deutschland in EM-Quali gegen Niederlande

    6.09.2019 Die niederländische Fußball-Nationalmannschaft hat Deutschland in der EM-Qualifikation den ersten Dämpfer zugefügt. Das Team von Joachim Löw kassierte am Freitag in Hamburg eine 2:4-Niederlage. Die erste im laufenden Bewerb war zugleich auch die erste nach zuvor 14 Quali-Siegen in Folge.
    Kantersieg für Arnautovic und Co

    ÖFB-Auswahl fertigte desolate Letten in EM-Quali 6:0 ab

    6.09.2019 Österreichs Fußball-Nationalteam schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. Die ÖFB-Auswahl fertigte Lettland am Freitagabend in der Salzburger Red Bull Arena mit 6:0 (2:0) ab und fixierte damit den dritten Sieg in der EM-Qualifikation in Folge. Dadurch gelang der Truppe von Teamchef Franco Foda in der Tabelle der Gruppe G der Sprung auf Rang zwei, der für ein EM-Ticket reichen würde.
    Lukas Weißhaidinger überzeugte erneut

    Weißhaidinger in Brüssel stark: Zweiter der Diamond League

    6.09.2019 Lukas Weißhaidinger hat am Freitag beim Finale der Diamond League in Brüssel auch den Beweis seiner guten Vorbereitung in Richtung Leichtathletik-WM geliefert. Der EM-Dritte musste im Diskuswurf mit seiner Bestweite von 66,03 m nur dem schwedischen Topfavoriten Daniel Stahl (68,68) den Vortritt lassen. Damit beendete er die Serie als Zweiter und erhielt einen Scheck über 20.000 Dollar.
    Topgesetztes Doppel Cabal und Farah

    Cabal/Farah holten als erste Kolumbianer US-Open-Doppeltitel

    6.09.2019 Juan Sebastian Cabal und Robert Farah haben nach ihrem Triumph in Wimbledon nachgedoppelt und auch bei den US-Tennis-Open in New York als erste Kolumbianer den Titel geholt. Das topgesetzte Duo setzte sich im Finale des Herren-Doppels am Freitag gegen Marcel Granollers (ESP) und Horacio Zeballos (ARG), die Bezwinger der Österreicher Oliver Marach/Jürgen Melzer, nach 91 Minuten mit 6:4,7:5 durch.
    Sieg und Niederlage für heimische Klubs

    Zwei Saison-Premieren in CHL: Capitals siegten, KAC verlor

    6.09.2019 Im dritten Gruppenspiel hat es für die Vienna Capitals in der Champions Hockey League (CHL) zum ersten Sieg gereicht. Die Wiener gewannen bei Djurgaarden Stockholm 6:3 und revanchierten sich für die 1:2-Niederlage im Heimspiel. Österreichs Eishockey-Meister KAC musste sich hingegen nach zwei Erfolgen am Freitag in Finnland beim 3:8 gegen Tappara Tampere erstmals geschlagen geben.