AA
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen

  • Horner will Red-Bull-Team trotz Vorwürfe langfristig führen

    15.02.2024 Der in den Schlagzeilen stehende Red-Bull-Teamchef Christian Horner hat am Donnerstag das Auto für die neue Formel-1-WM-Saison präsentiert und dabei alle Vorwürfe gegen ihn zurückgewiesen. In Milton Keynes machte der Brite, gegen den eine interne Untersuchung wegen angeblich unangemessenen Verhaltens läuft, deutlich, dass er plant, langfristig dabei zu sein. "Ich habe noch nie ein Team gesehen, das mehr zusammenhält oder mehr Unterstützung bietet als dieses", sagte Horner.

    Kalajdzic in Conference League mit erstem Tor für Frankfurt

    15.02.2024 Sasa Kalajdzic hat am Donnerstag erstmals seine Torjägerqualitäten für Eintracht Frankfurt unter Beweis gestellt. Im Play-off-Hinspiel der Conference League kam die Eintracht zu einem 2:2 bei Union St. Gilloise, der Wiener bereitete das 1:0 vor und schoss das 2:0 selber. Eine Etage darüber - im Europa League-Play-off - trennten sich Lens und Freiburg mit einem 0:0. Kevin Danso war bei den Franzosen Retter in der Not, Michael Gregoritsch bei Freiburg erst im Finish dabei.

    EL: Der AC Milan steht mit einem Bein im Achtelfinale

    16.02.2024 In den acht Hinspielduellen fielen am Donnerstag insgesamt 26 Treffer, nur Lens gegen Freiburg endete mit einem torlosen Remis.

    Sturm hat nach 4:1 gegen Slovan Aufstieg vor Augen

    15.02.2024 Sturm Graz darf im ersten Europacup-Frühling nach 23 Jahren Pause auf mehr hoffen. Die Grazer siegten am Donnerstagabend im Hinspiel der Zwischenrunde der Conference League gegen Slovan Bratislava verdient mit 4:1 (2:1) und schufen sich damit eine hervorragende Ausgangslage um den Aufstieg ins Achtelfinale. Die Retourpartie gegen den slowakischen Meister in Bratislava ist am kommenden Donnerstag (21.00 Uhr) angesetzt.

    Sturm Graz jubelt über deutlichen Hinspielerfolg

    16.02.2024 Die Steirer besiegen Slovan Bratislava nach guter Leistung verdient mit 4:1.

    Kasai mit 51 zurück im japanischen Skisprung-Weltcupteam

    16.02.2024 Japans Skisprung-Urgestein Noriaki Kasai hat es nach ansprechenden Kontinentalcup-Ergebnissen mit 51 Jahren zurück ins Aufgebot der Gastgeber für den Weltcup in Sapporo geschafft.

    Eder/Hauser bei Biathlon-WM im Mixed-Bewerb Neunte

    15.02.2024 Das österreichische Biathlon-Duo Simon Eder und Lisa Hauser hat bei der WM in Nove Mesto die Medaillenränge im Single-Mixed auf Platz neun deutlich verpasst. Der fehlerlose Salzburger und die Tirolerin nach vier Nachladern hatten am Donnerstag fast eine Minute Rückstand auf Bronze. Gold ging an Quentin Fillon Maillet und Lou Jeanmonnot aus Frankreich vor Italien mit Tommaso Giacomel und Lisa Vittozzi sowie Norwegens Johannes Thingnes Bö und Ingrid Landmark Tandrevold.

    Glasner vor Job bei Crystal Palace - Hodgson erkrankt

    15.02.2024 Rund acht Monate nach seinem Abschied von Eintracht Frankfurt steht Trainer Oliver Glasner vor der Rückkehr in den Profi-Fußball. Der Oberösterreicher gilt laut übereinstimmenden Medienberichten aus Österreich und England als Favorit auf den Trainerposten beim Premier-League-Club Crystal Palace. Der abstiegsgefährdete Verein wird aktuell von Roy Hodgson trainiert. Der 76-Jährige erkrankte laut Club-Angaben aber am Donnerstag und begab sich zu Untersuchungen ins Krankenhaus.

    Fußball-Hammer: Oliver Glasner vor Wechsel in Premier League

    15.02.2024 Etwa acht Monate nachdem er Eintracht Frankfurt verlassen hat, steht Trainer Oliver Glasner kurz davor, in den Profifußball zurückzukehren.

    Hintermann führt im ersten Kvitfjell-Training Feld an

    15.02.2024 Der Schweizer Niels Hintermann hat das erste Abfahrtstraining der Alpinen auf verkürzter Strecke in Kvtifjell als Schnellster absolviert. Er lag am Donnerstag 0,23 Sekunden vor Jared Goldberg (USA) und 0,26 vor Franjo von Allmen (SUI). Aus der dezimierten ÖSV-Speed-Truppe ragte Vincent Kriechmayr als Vierter (+0,70) heraus. Otmar Striedinger kam als 13. auf die Ergebnisliste, Daniel Danklmaier wurde 17.

    Gut-Behrami kann in Crans-Montana Big Points einheimsen

    16.02.2024 Mit einer Bestzeit von Ester Ledecka sind die zwei Trainingstage für die Ski-Weltcup-Abfahrten in Crans-Montana am Donnerstag zu Ende gegangen.

    WM-Rang 13 reicht für OSV-Kraulstaffel nicht für Olympia

    15.02.2024 Österreichs Schwimm-Team der Frauen über 4 x 200 m Kraul hat am Donnerstag bei den Weltmeisterschaften in Doha Platz 13 belegt, das Ticket für das aus 16 Teams bestehende Olympia-Feld aber verpasst. Zwar verbesserten Iris Julia Berger, Marlene Kahler, Lena Opatril und Lena Kreundl die Platzierung der WM im Sommer 2023 in Fukuoka um drei Ränge, waren aber in 8:06,00 Min. um 0,23. Sek. langsamer als in Japan. Frankreich und die Türkei verdrängten die OSV-Equipe aus den Top 16.

    Funktionäre in Südkorea empfehlen Trennung von Klinsmann

    15.02.2024 Teamchef Jürgen Klinsmann und damit wohl auch seinem Co-Trainer Andreas Herzog droht das Aus bei der südkoreanischen Fußball-Auswahl. Eine Beratungskommission des nationalen Verbands (KFA) sprach am Donnerstag die Empfehlung aus, die Zusammenarbeit mit Klinsmann zu beenden. Die endgültige Entscheidung über Klinsmanns Zukunft als Chefcoach liegt nun in der Hand des KFA-Leitungsgremiums und Verbandspräsidenten Chung Mong-gyu.

    Vierter NHL-Sieg für Minnesota Wild in Serie

    15.02.2024 Eishockey-Profi Marco Rossi und die Minnesota Wild eilen in der NHL von einem Erfolg zum anderen. Am Mittwoch (Ortszeit) gelang dem Vorarlberger mit seinem Team bei den Arizona Coyotes ein 3:1-Erfolg. Matt Boldy, Joel Eriksson Ek und Jonas Brodin trafen für die Wild, die somit die jüngsten vier Partien und sieben der vergangenen neun Spiele gewonnen haben. Torhüter Marc-André Fleury wehrte auf dem Weg zu seinem 554. Sieg im NHL-Grunddurchgang 25 Schüsse ab.

    Bayern verlieren in CL bei Lazio 0:1, PSG feiert 2:0-Sieg

    14.02.2024 Für den FC Bayern hat es nach der Meisterschaft auch in der Champions League einen herben Dämpfer gesetzt. Der deutsche Fußball-Rekordmeister unterlag Lazio Rom am Mittwochabend im Achtelfinal-Hinspiel auswärts mit 0:1. Der Favoritenrolle gerecht wurde hingegen Paris St. Germain. Der französische Topclub schuf sich mit einem Heim-2:0 gegen Real Sociedad eine ideale Ausgangsposition im Kampf um den Einzug in die Runde der letzten acht. Die Rückspiele folgen am 5. März.

    Bayern mit Hinspielniederlage bei Lazio Rom - PSG besiegt Real Sociedad mit 2:0

    15.02.2024 Während der FC Bayern in der ewigen Stadt mit 0:1 verlieren, schafft sich Paris Saint-Germain dank eines 2:0-Heimerfolges eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel.

    Schüsse nach Super-Bowl-Parade der Kansas City Chiefs

    15.02.2024 Nach der Siegesparade der Kansas City Chiefs nach ihrem vierten Super-Bowl-Titel ist eine Person von Schüssen tödlich verletzt worden, drei weitere Personen schweben demnach in Lebensgefahr. 

    Espernberger überrascht mit WM-Bronze über 200 m Delfin

    14.02.2024 Martin Espernberger hat am Mittwoch bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Doha über 200 Meter Delfin überraschend die Bronzemedaille gewonnen. Der 20-Jährige musste sich im Finale mit einer Zeit von 1:55,16 Minuten nur dem überragenden Japaner Tomoru Honda (1:53,88) sowie dem Italiener Alberto Razzetti (1:54,65) geschlagen geben. Für den US-Student war es die erste Medaille, in der OSV-WM-Langbahn-Geschichte war es erst die siebente.

    Bö-Brüder holen bei WM Gold und Silber, Österreicher zurück

    14.02.2024 Johannes Thingnes Bö und Tarjei Bö haben bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Nove Mesto für einen norwegischen Doppelsieg gesorgt. Im Einzel über die 20 km lag der alte und neue Champion Johannes Thingnes Bö am Mittwochabend eine knappe Minute vor seinem Bruder. Bronze holte fast eine weitere Minute dahinter der Deutsche Benedikt Doll. Die Österreicher spielten im Rennen um die Top-Plätze keine Rolle. Simon Eder klassierte sich als Bester auf dem guten zwölften Rang.

    Schweizer Bob-Anschieber nach Crash außer Lebensgefahr

    14.02.2024 Das Auftakttraining zum Bob-Weltcup in Altenberg am Dienstag ist von einem schweren Sturz überschattet worden. Der Schweizer Pilot Michael Vogt stürzte mit seinem Viererbob kurz vor dem Ziel, sein Anschieber Sandro Michel wurde aus dem Bob geschleudert und kurz darauf vom Schlitten getroffen. Der 27-Jährige musste in Dresden notoperiert werden, ist nun aber stabil und außer Lebensgefahr. Vogt erlitt eine schwere Gehirnerschütterung.

    Neues Auto W15 soll Mercedes wieder an die Spitze bringen

    14.02.2024 Der Mercedes-Rennstall hat am Mittwoch sein neues Auto für die diesjährige Formel-1-Saison präsentiert. Der Mercedes-AMG F1 W15 markiert laut den Verantwortlichen einen Kurswechsel nach den wenig erfolgreich verlaufenen Jahren 2022 und 2023, mit dem die Rückkehr an die Spitze gelingen soll. "Wir wissen, dass wir einen Berg zu erklimmen haben", sagte Teamchef Toto Wolff. Optisch feiert Silber in der letzten Mercedes-Saison von Rekordchampion Lewis Hamilton ein Comeback.

    ÖLV-Rekordlerin Mayer läuft auch heuer Vienna City Marathon

    14.02.2024 ÖLV-Rekordhalterin Julia Mayer tritt am 21. April erneut beim Vienna City Marathon an. Die Niederösterreicherin war im Vorjahr in Wien als Achtplatzierte zu einer von ihr später deutlich verbesserten nationalen Bestmarke gelaufen. Auf dem Weg zu den Olympischen Spielen im Sommer in Paris will sie beim heimischen Großevent erneut im Spitzenfeld mitmischen.

    ÖFB-Team testet im Juni gegen Serbien und Schweiz

    14.02.2024 Österreichs Fußball-Nationalteam testet im unmittelbaren Vorfeld der Europameisterschaft in Deutschland gegen Serbien und die Schweiz. Die Mannschaft von Ralf Rangnick hat am 4. Juni (20.45 Uhr/live ORF 1) im Wiener Ernst-Happel-Stadion Serbien zu Gast und schließt das Testprogramm am 8. Juni (18.00 Uhr/live ServusTV) in St. Gallen ab.

    Manchester City und Real Madrid siegen im CL-Achtelfinale

    13.02.2024 Manchester City und Real Madrid scheinen im Achtelfinale der Fußball-Champions-League ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden. Die Engländer behielten am Dienstag im Hinspiel bei Überraschungs-K.o.-Phasen-Teilnehmer FC Kopenhagen mit 3:1 die Oberhand. Die Spanier bezwangen ohne den am Knie noch länger verletzten ÖFB-Star David Alaba RB Leipzig auswärts mit 1:0. Bei den Deutschen kam von den ÖFB-Teamspielern nur Xaver Schlager zum Zug. Die Rückspiele folgen am 6. März (21.00).

    Vienna Capitals erstmals seit 20 Jahren nicht im Play-off

    13.02.2024 Das zehn Teams umfassende Feld für das Play-off der ICE-Eishockeyliga steht seit Dienstag fest. Die Vienna Capitals verpassten erstmals seit 20 Jahren den Aufstieg in die K.o.-Phase, die Pioneers Vorarlberg sicherten sich den letzten Platz im Pre-Play-off. Tabellenführer KAC gewann den Schlager gegen Verfolger Fehervar mit 5:2 und holte sich das Ticket für die nächste Champions Hockey League.

    Ofner verliert Erstrundenkrimi in Buenos Aires gegen Coria

    13.02.2024 Für Sebastian Ofner hat es in Buenos Aires kein Erfolgserlebnis gegeben. Nach der Niederlage im Doppel am Montag kam für den Tennis-Weltranglisten-38. auch im Einzel am Dienstag gleich zum Auftakt das Aus. Der Steirer musste sich nach einem fast dreistündigen harten Kampf dem Argentinier Federico Coria mit 5:7,6:4,5:7 geschlagen geben. Nach dem Achtelfinal-Aus zuletzt in Cordoba wurde somit neuerlich die erste Hürde im Turnier gleich zum Stolperstein.

    Vittozzi holt WM-Einzelgold, Gandler auf Rang 19

    13.02.2024 Lisa Vittozzi hat bei der Biathlon-WM in Nove Mesto die Festspiele der bisher dominanten Französin Julia Simon gestoppt. Die fehlerfreie Italienerin gewann am Dienstag den 15-km-Einzelbewerb vor der Deutschen Janina Hettich-Walz (+20,5 Sekunden/0) und Simon, die im letzten Stehend-Schießen einen Fehler schoss und sich nach dreimal Gold diesmal mit Bronze begnügen musste. Die Tirolerinnen Anna Gandler und Lisa Hauser liefen auf die Ränge 19 und 22.

    Espernberger als Vierter souverän ins Delfin-WM-Finale

    13.02.2024 Martin Espernberger kämpft bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Doha über 200 m Delfin um die Medaillen mit. Der Oberösterreicher schlug am Dienstag im Semifinale nach 1:55,40 Minuten an und zog mit der viertschnellsten Zeit souverän in den Endlauf am Mittwoch ein. Für Bernhard Reitshammer blieb der Traum vom Finale über 50 Meter Brust hingegen unerfüllt, der Tiroler kam in seinem Semifinale mit 27,30 Sekunden über Rang acht nicht hinaus und wurde Gesamt-15.

    Marathon-Weltrekordhalter Kelvin Kiptum nach Autounfall tot: "Werden ihn sehr vermissen"

    13.02.2024 Kelvin Kiptum stellte den Weltrekord im Vorjahr auf. Vor ihm hatte noch niemand einen Marathon in weniger als 2:01 Stunden gefinisht. Nun ist der Läufer tot.

    Leclerc schwärmt vom neuen Ferrari: "Schritt vorwärts"

    13.02.2024 Per Video hat Ferrari den neuen Formel-1-Boliden am Dienstag präsentiert. Mit dem SF-24 will der italienische Traditionsrennstall die Dominanz von Weltmeister Red Bull und Pilot Max Verstappen brechen. "Das neue Auto sieht großartig aus", schwärmte Charles Leclerc. "Das Auto ist definitiv ein Schritt vorwärts." Nach den positiven Eindrücken im Simulator komme es nun darauf an, wie sich der Wagen verhalte, wenn kommende Woche die Tests in Bahrain starten, sagte der 26-Jährige.

    Mascherano lädt Messi zu Olympia-Teilnahme ein

    13.02.2024 Die Rückkehr von Lionel Messi nach Paris scheint möglich. Zumindest steht die Tür für den Superstar offen, um bei den Olympischen Sommerspielen 2024 in der französischen Hauptstadt für Argentinien zu spielen. "Jeder kennt meine Freundschaft zu Leo", sagte Javier Mascherano, der Trainer der argentinischen Olympia-Auswahl und früherer Mitspieler von Messi beim FC Barcelona. "Es wird von seinen Kompromissen und seiner Zeit abhängen, aber die Einladung gibt es, ganz klar."

    Minnesota besiegt Titelverteidiger Vegas mit Rossi-Tor

    13.02.2024 Minnesota Wild ist nach einem 5:3-Auswärtssieg beim NHL-Titelverteidiger Vegas Golden Knights weiter auf der Überholspur unterwegs. Getragen von einem entfesselt aufspielenden Matt Boldy (ein Tor, zwei Vorlagen, sieben Schüsse aufs Tor), schrieb sich auch Marco Rossi in die Schützenliste ein. Der Vorarlberger erzielte aus einem Gestocher das wichtige 3:2 (47.) - sein 14. Saisontor.

    Juventus patzt im Serie-A-Titelrennen zuhause gegen Udinese

    12.02.2024 Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat im Titelkampf der Serie A gepatzt und den Anschluss an Tabellenführer Inter Mailand verloren. Die "Alte Dame" musste sich am Montag zum Abschluss der 24. Runde gegen Abstiegskandidat Udinese mit 0:1 (0:1) geschlagen geben. Das Team von Trainer Massimiliano Allegri hat nach dem dritten sieglosen Ligaspiel in Serie einen Rückstand von sieben Punkten auf die Mailänder, die zudem ein Spiel weniger ausgetragen haben.

    Auböck verpasst WM-Finale über 200 m Kraul als 16.

    12.02.2024 Nach der klar verpassten Medaille als Achter über 400 m Kraul hat Felix Auböck bei der Schwimm-WM in Doha den Final-Einzug über 200 m deutlich verfehlt. Der 27-jährige Niederösterreicher musste sich am Montag im Semifinale in 1:48,03 Minuten mit dem 16. Rang begnügen. Im Vorlauf war der Kurzbahn-Weltmeister von 2021 über 400 m in 1:47,30 noch 15. geworden. Nach einem schlechten Start fehlten Auböck im Semifinale fast zwei Sekunden auf einen Platz in der Medaillenentscheidung.

    KTM will in der MotoGP um WM-Titel mitfahren

    12.02.2024 KTM hat am Montag mit einem Online-Video sein neues Motorrad für die kommende MotoGP-Saison vorgestellt. Das Werksteam aus Oberösterreich will mit der unveränderten Fahrerpaarung Brad Binder (RSA) und Jack Miller (AUS) im Idealfall um den WM-Titel mitfahren. "Ich habe das Gefühl, dass wir 2024 bereit dafür sind", meinte Motorsport-Direktor Pit Beirer. Im Vorjahr belegte KTM in der Konstrukteurswertung deutlich hinter Ducati Platz zwei, ein Grand-Prix-Sieg gelang nicht.

    Salzburg holt Meister-Torschützen Meyer zurück

    12.02.2024 Eishockey-Meister Salzburg setzt in der entscheidenden Ligaphase auf einen Rückkehrer. Stürmer Nicolai Meyer, der im Vorjahr das entscheidende Tor zur Meisterschaft im siebenten Finalspiel in Bozen geschossen hat, unterschrieb erneut in Salzburg, wie der Club am Montag mitteilte. Der Däne fühlt sich nach 12 Toren und 15 Assists für den schwedischen Zweitligisten Björklöven "gut in Form" und dürfte am Freitag in Ljubljana sein Comeback geben.

    Brasiliens Fußball-Männer fehlen bei Olympia in Paris

    12.02.2024 Titelverteidiger Brasilien wird im Sommer bei den Olympischen Spielen in Paris im Männer-Fußballturnier fehlen. Die Brasilianer zogen am Sonntag im Rahmen des vier Teams umfassenden südamerikanischen Qualifikationsturniers in Venezuela gegen Argentinien knapp mit 0:1 den Kürzeren und bilanzierten am Ende mit nur drei Punkten. Die Argentinier haben mit fünf Zählern ihr Frankreich-Ticket fix in der Tasche, genauso wie Paraguay (7).

    Alonso hält Formel-1-Karriere bis 50 für möglich

    12.02.2024 Der zweimalige Weltmeister Fernando Alonso hält eine Formel-1-Karriere grundsätzlich sogar bis 50 für möglich. "Früher hätte ich vielleicht 41 oder 42 gesagt. Jetzt denke ich, dass ich vielleicht noch ein paar Jahre fahren kann. Wenn man motiviert ist und sich der Sache verschreibt, kann man bis 48, 49 oder vielleicht sogar 50 fahren", meinte der 42-jährige Spanier bei der Vorstellung des neuen Autos seines Teams Aston Martin am Montag. Die F1 verlange aber "totale Hingabe".

    Fußball: Rapid Wien schaffte Auswärtssieg beim WAC

    12.02.2024 Rapid Wien hat am Sonntag in der Fußball-Bundesliga den WAC auswärts mit 2:0 besiegt. Die Tore gingen auf das Konto von Marco Grüll (12.) bzw. Fally Mayulu (75.).

    Titelverteidiger Kansas City Chiefs gewann Super Bowl

    12.02.2024 Die Kansas City Chiefs um Quarterback Patrick Mahomes und Taylor-Swift-Freund Travis Kelce haben erneut den Super Bowl gewonnen und als erstes NFL-Team seit 19 Jahren den Titel erfolgreich verteidigt.

    Marathon-Weltrekordler Kiptum kam bei Autounfall in Kenia um

    12.02.2024 Der kenianische Marathon-Weltrekordhalter Kelvin Kiptum ist laut Medienberichten am Sonntag bei einem Verkehrsunfall in seinem Heimatland ums Leben gekommen.

    Barcelona nur 3:3 gegen Vorletzten Granada

    11.02.2024 Der FC Barcelona hat sich am Sonntag in der 24. La-Liga-Runde mit einem 3:3-Remis daheim gegen den Vorletzten Granada begnügen müssen. Fußball-Jungstar Lamine Yamal (16) rettete Barca mit zwei Toren (14., 81.) einen Punkt, nachdem die Gäste bereits mit 2:1 und 3:2 geführt hatten. Die Katalanen, bei denen Torhüter Marc-André ter Stegen sein Comeback nach dreimonatiger Verletzungspause gab, liegen als Dritte schon zehn Punkte hinter Real Madrid und fünf hinter Girona.

    Elfenbeinküste gewinnt Afrika Cup mit 2:1 über Nigeria

    11.02.2024 So wie Katar beim Asien Cup hat auch beim Afrika Cup die Fußballauswahl des Gastgeberlandes triumphiert. Die Elfenbeinküste gewann am Sonntag das Finale in Ebimpe gegen Nigeria hochverdient mit 2:1 (0:1) und holte sich den dritten Kontinentaltitel nach 1992 und 2015. Franck Kessie (62.) und Sebastien Haller (81.) machten vor 60.000 Fans im Stade Olympique Alassane Ouattara den Rückstand durch ein Tor von William Troost-Ekong (38.) wett.

    ÖSV-Langlaufduo auch über 20 km in den Top Ten

    11.02.2024 Das österreichische Langlauf-Duo Teresa Stadlober und Mika Vermeulen hat es in Canmore auch im 20-km-Weltcupbewerb in die Top Ten geschafft. Vermeulen belegte zwei Tage nach seiner Podestplatzpremiere als Dritter über 15 Skatingkilometer am Sonntag im Klassikmassenstart Rang zehn. Stadlober wurde wie am Freitag Sechste.

    Arsenal demütigt West Ham mit 6:0 im London-Derby

    11.02.2024 Arsenal hat im Derby gegen West Ham United seinen höchsten Auswärtssieg in der Premier-League-Geschichte gefeiert. Die "Gunners" schossen die Hammers am Sonntag mit 6:0 aus dem eigenen Stadion. Nach einer Gala mit vier Toren in der Viertelstunde vor der Halbzeitpause liegt die Elf von Mikel Arteta weiter zwei Punkte hinter Leader Liverpool zurück. Manchester United kletterte mit einem spät herausgespielten 2:1-Sieg bei Aston Villa weiter die Tabelle hoch.

    Wichtige Siege für Rapid, Lustenau - LASK vs. Klagenfurt 2:2

    11.02.2024 Austria Klagenfurt und Rapid haben am Sonntag im Kampf um ein Meistergruppen-Ticket wichtige Punktgewinne eingefahren. Die Klagenfurter holten zum Abschluss der ersten Fußball-Bundesliga-Runde dieses Jahres ein 2:2 beim LASK und sind dadurch Fünfter vor den punktegleichen Hütteldorfern, die sich beim WAC mit 2:0 durchsetzten. Schlusslicht Austria Lustenau landete im Kellerduell bei WSG Tirol mit 2:0 den ersten Saisonsieg und liegt nur noch fünf Punkte hinter dem Vorletzten.

    Chinese Pan mit 100-m-Weltrekord bei Schwimm-WM in Doha

    11.02.2024 Der erste Tag bei den Schwimm-Weltmeisterschafen im 50-m-Becken von Doha hat gleich ein sportliches Glanzlicht gebracht. Der Chinese Pan Zhanle verzeichnete am Sonntag als Startschwimmer im 4 x 100 m Kraul-Finale einen neuen Weltrekord. Der 19-Jährige schlug in 46,80 Sekunden an und war damit 6/100 Sekunden schneller als der bisherige Weltrekordhalter David Popovici aus Rumänien. Die chinesische Staffel holte in dem Bewerb auch Gold vor Italien und den USA.

    Auböck bei Schwimm-WM in Doha über 400 m Kraul Achter

    11.02.2024 Felix Auböck hat bei der Schwimm-WM in Doha über 400 m Kraul Edelmetall klar verpasst. Der Niederösterreicher, der als Vorlauffünfter die Medaillenentscheidung erreicht hatte, schwamm am Sonntag im Finale hinterher und wurde nur Achter. Gold holte sich der Südkoreaner Kim Woo-min. Über 200 m Lagen der Frauen erreichte Lena Kreundl das Semifinale und wurde dort 13., Bernhard Reitshammer verpasste den Aufstieg über 100 m Brust genauso wie Simon Bucher im Delfinsprint.

    Salzburg - Sturm und Leoben - Rapid im ÖFB-Cup-Semifinale

    11.02.2024 Die Halbfinal-Paarungen im österreichischen Fußball-Cup lauten Meister Red Bull Salzburg gegen Pokal-Titelverteidiger Sturm Graz und Zweitligist DSV Leoben gegen Rapid. Das hat die in der ORF-Sendung "Sport am Sonntag" von den ÖSV-Snowboard-Assen Sabine Schöffmann und Benjamin Karl vorgenommene Auslosung ergeben. In der Vorsaison schaltete Sturm auf dem Weg zum Cup-Titel die Salzburger im Viertelfinale in deren Heimstadion aus.

    Biathletin Gandler bei Simon-Sieg in WM-Verfolgung Zwölfte

    11.02.2024 Julia Simon ist die Regentin der ersten Woche der Biathlon-WM in Nove Mesto. Die Französin holte am Sonntag in der Verfolgung bereits ihr drittes Gold nach jenem in der Mixed-Staffel und im Sprint. Anna Gandler vergab einen möglichen Top-Ten-Platz mit zwei Fehlern beim letzten Schießen. Die Tirolerin wurde als beste Österreicherin nach Rang elf im Sprint diesmal Zwölfte. In der Verfolgung der Männer führte Superstar Johannes Thingnes Bö einen norwegischen Fünffachsieg an.

    Shiffrin verpasst laut Bericht auch Crans-Montana-Rennen

    11.02.2024 Das Weltcup-Comeback von Ski-Star Mikaela Shiffrin dürfte noch länger auf sich warten lassen. Laut einer Online-Meldung der Schweizer Tageszeitung Blick vom Sonntagnachmittag verpasst die US-Amerikanerin auch die Speedrennen in Crans-Montana am nächsten Wochenende. Als Quelle wurde Shiffrins Sprecherin Megan Harrod genannt.

    Stefan Kraft gewinnt Weltcup-Skispringen in Lake Placid

    11.02.2024 Skispringer Stefan Kraft hat am Sonntag im zweiten Einzelbewerb von Lake Placid zurückgeschlagen und seinen achten Weltcup-Saisonsieg gefeiert.

    Nordischer Kombinierer Riiber fixiert fünften Gesamtweltcup

    11.02.2024 Saisondominator Jarl Magnus Riiber hat den Gesamtweltcup in der Nordischen Kombination zurückerobert. Der Norweger ist nach seinem zehnten Sieg in Folge am Sonntag in Otepää bereits vier Rennen vor Schluss nicht mehr von der Spitze der Einzelwertung zu verdrängen. Für Riiber ist es die gesamt fünfte große Kristallkugel nach 2019, 2020, 2021 und 2022. In Estland triumphierte der 26-Jährige überlegen vor dem Salzburger Stefan Rettenegger, der auch im Weltcup weiter Zweiter ist.

    Rodler David Gleirscher und Teamstaffel in Oberhof Dritter

    11.02.2024 Die Bedingungen beim Rodelweltcup in Oberhof haben ein kurioses Rennen zu Tage gefördert. Viele Topleute bremsten im ersten Lauf, um eine bessere Nummer im zweiten zu haben. Am Ende siegte der Halbzeit-17. Kristers Aparjods aus Lettland mit 0,042 Sek. Vorsprung auf Max Langenhan (GER/war 7.) und 0,118 auf David Gleirscher (23.). Der Schwede Svante Kohala fiel von 1 auf 15 zurück. Österreichs Teamstaffel landete auf Rang drei.

    Männer-Slalom in Bansko wegen widrigen Wetters abgesagt

    11.02.2024 Der Ski-Weltcup-Slalom der Männer in Bansko ist wegen widriger Verhältnisse nach Nummer 31 erst abgebrochen, dann abgesagt worden. Bei Schneeregen und spuriger Piste hatte sich ein unfaires Startnummernrennen entwickelt. Der im Disziplinweltcup führende Manuel Feller hat damit nach wie vor 164 Zähler Vorsprung auf den Deutschen Linus Straßer und 205 auf den Schweizer Daniel Yule. Der nächste Slalom ist am 25. Februar in Palisades Tahoe (USA) angesetzt.