Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wien - 21. Bezirk

  • Investitionspläne: ÖBB stecken heuer 580 Mio. Euro in die Ostregion

    23.02.2017 580 Mio. Euro investieren die ÖBB heuer in die Ostregion (Wien, Niederösterreich, Burgenland), in der die Hälfte der österreichischen Bevölkerung lebt. Das sind um 23 Mio. Euro weniger als im Vorjahr. Ein Sparprogramm sei das aber nicht, hieß es.

    Krankenhaus Nord: Wiener Großprojekt soll 2017 fertiggestellt werden

    23.02.2017 Wiens wichtigste Baustelle soll bis 2017 Geschichte sein, dann soll das Krankenhaus Nord in Wien-Floridsdorf nämlich fertiggestellt sein. Bereits 2018 könnte das Megaprojekt den Vollbetrieb eröffnen.

    Samuraischwert, Schlagring & Co.: Pensionist lagerte Waffen in Heimzimmer

    23.02.2017 Nachdem ein Bewohner eines Pensionistenheims in Floridsdorf eine Krankenpflegerin mit einer Schusswaffe bedroht hatte, fanden die alarmierten Polizisten weitere Waffen, darunter auch ein Samuraischwert, in seinem Zimmer.

    Sturm-Warnung für Wien: Am Dienstag drohen starke Windböen

    21.02.2017 Es wird windig in Wien: Das Sturmtief "Rolf" hat den Osten Österreichs fest im Griff. VIENNA.at hat von einem Wetter-Experten der UBIMET erfahren, was uns in den kommenden Stunden droht - Stichwort Sturm.

    Wohnen in Wien: Das ist jungen Menschen am wichtigsten

    21.02.2017 Eine aktuelle Studie hat unter die Lupe genommen, worauf junge Menschen und Jungfamilien beim Wohnen in Wien besonderen Wert legen - und zwar bei den Faktoren Größe, Lage, Miethöhe und Co. So ist etwa U-Bahn-Nähe vielen wichtiger als eine Innenstadtlage ihrer Wohnung.

    Wiener Restaurantwoche im März 2017 - Reservierungen ab sofort

    21.02.2017 Am 6. März startet die Wiener Restaurantwoche 2017 in die nächste Runde und lädt Gäste dazu ein, in 85 verschiedenen Restaurants, sieben Tage lang jeweils einen 2-Gänge-Lunch und ein 3-Gänge-Dinner zum Vorteilspreis zu genießen.

    Floridsdorf: Trio wollte in Wohnhaus in der Pfendlergasse einbrechen

    21.02.2017 Drei Männer wollten am Montagnachmittag in ein Wohnhaus in der Pfendlergasse in Wien-Floridsdorf einbrechen.

    Fasching in Wien: Die besten Faschings-Partys im Überblick

    24.02.2017 Kostüme und jede Menge Musik: So wird der Fasching in Wien gefeiert. Rund um den Faschingsdienstag werden in den Clubs zahlreiche schrille Feste veranstaltet.

    Raub auf Drogerie in Wien-Floridsdorf: Polizei bittet um Hinweise

    20.02.2017 Ein noch unbekannter Täter betrat bereits am 13. Jänner um 18.30 Uhr einer Drogerie in der Bunsengasse. Dort bedrohte er eine Mitarbeiterin mit einer Waffe und forderte Bargeld.

    Erneut Förderbetrugsverdacht in Wiener Kindergarten: U-Haft

    18.02.2017 Die Wiener Justiz beschäftigt ein weiterer Fall von Förderbetrugsverdacht in einem Kindergarten. Die betroffene Betreuungseinrichtung wurde bereits im Sommer 2016 geschlossen.

    Vorfrühling geht zu Ende: Temperaturen werden wieder deutlich kühler

    16.02.2017 Eine Kaltfront sorgt dafür, dass frühlingshafte Temperaturen voerst Geschichte sind. Das Wochenende wird deutlich kühler, Regen und Schneeschauer sind möglich.

    Gerichtsvollzieher entdeckt Cannabis-Plantage in Floridsdorfer Wohnung

    16.02.2017 Am Mittwoch verständigte ein Gerichtsvollzieher die Polizei, da er in einer Wohnung in Floridsdorf eine Cannabis-Aufzucht entdeckt hatte.

    Wiener Taxiunternehmen werfen Uber Gesetzesbruch vor

    15.02.2017 Der Konfrontationskurs zwischen Wiener taxiunternehmen und dem Fahrdienstvermittler Uber geht weiter. Branchenvertreter werfen dem US-Konzern vor, sich nicht an die Wiener Taxi- und Mietwagen-Verordnung und die darin enthaltene Rückkehrpflicht für Mietwagenbetreiber zu halten.

    Stau nach Unfall auf A23: 98-Jähriger wurde verletzt

    15.02.2017 Nach einem Unfall mit mehreren Pkw und einem Lkw staute es auf der Wiener Südosttangente A23 am Mittwochnachmittag. Ein 98-jähriger Lenker wurde bei dem Unfall verletzt.

    Weitere Razzien in Wiener Wettlokalen - Bisher 370 Automaten beschlagnahmt

    15.02.2017 Die Stadt Wien hat Wiener Glücksspiel- und Sportwettenbetreiber weiter im Auge. Am Dienstag gab es Razzien, auch am Mittwoch sollen weitere Wettanbieter kontrolliert werden.

    Südosttangente A23: Drei Baustellen werden 2017 fertiggestellt

    15.02.2017 Bis zum Spätherbst 2017 sollen drei Großbaustellen auf der Südosttangente (A23) abgeschlossen werden. Der Neubau der Hochstraße Inzersdorf dauert noch bis zum Sommer 2018.

    Zigarettenstummel und Co.: Höhere Strafen für Müllsünder in Wien

    15.02.2017 Die Strafen für Wiener Müllsünder werden angehoben. So will die Stadt Wien weggeworfenen Zigarettenstummel, liegengelassenem Hundekot und Sperrmüll auf dem Gehsteig ein Ende setzen.

    Mietpreis-Check: Wohngemeinschaft deutlich günstiger als Singlewohnung

    14.02.2017 Pünktlich zum Semesterstart präsentiert immowelt.at den großen Mietpreis-Check der österreichischen Uni-Städte und zeigt, warum sich ein Leben in einer WG finanziell voll auszahlt. Nicht nur in Wien kommen Singlewohnungen nämlich deutlich teurer.

    Panzergranate in Wien-Floridsdorf gefunden: Evakuierung der Umgebung

    14.02.2017 In Wien-Floridsdorf wurde am Montag eine Panzergranate gefunden. Die Umgebung wurde evakuiert.

    Kindergarten-Ausbildung: Tag der offenen Tür für Interessierte

    15.02.2017 Die Bildungsanstalt für Elementarpädagogik und die Schule für AssistenzpädagogInnen veranstaltet am 24. Februar 2017 einen Tag der offenen Tür.

    Bei verschmutzten Kennzeichen drohen hohe Strafen

    8.02.2017 In der Winterzeit verschmutzt das Kennzeichen durch Straßensalt und Schneematsch schnell. Der ARBÖ warnt nun vor empfindlichen Strafen, die bei unleserlichen Kennzeichen folgen können.

    Mann überfiel Kellnerin in Cafe in Wien-Floridsdorf: Fahndung

    8.02.2017 Ein unbekannter Mann überfiel Ende Jänner in einem Café in Floridsdorf eine 42-jährige Kellnerin. Die Frau wurde bei dem Raub verletzt, der Unbekannte entkam mit Bargeld. Nun liegt ein Fahnundsbild vor.

    Schlittschuhhandel in Wien verzeichnet Umsatzplus dank kaltem Winter

    7.02.2017 Der ungewöhnliche Dauerfrost im vergangenen Monat in Wien hat heuer nach langer Zeit wieder die Alte und die Neue Donau großflächig zufrieren lassen, was - trotz Warnung der Behörden - viele Leute zum Eislaufen auf Natureis genutzt haben. Das freut den Schlittschuhhandel.

    Tankschiff mit 289 Tonnen Diesel auf der Donau nahe Wien aufgelaufen

    7.02.2017 Ein Tankschiff, das 289 Tonnen Diesel als Ladung hat, ist am Wochenende auf der Donau bei Langenzersdorf (Bezirk Korneuburg) auf Grund gelaufen. Da es in Steinen feststecke und manövrierunfähig sei, wurde eine Bergungsaktion eingeleitet.

    Gratis-Nachhilfe für Schüler in Wien: Anmeldung für VHS Lernhilfe startet

    6.02.2017 Schüler, die im ersten Semester Schwierigkeiten in den Hauptfächern hatten, können sich auch heuer für die kostenlose VHS Lernhilfe in der zweiten Schuljahreshälfte anmelden. Ab 13. Februar werden dann wieder mehr als 10.000 Plätze an 140 Neuen Mittelschulen und AHS-Unterstufen für eine wöchentliche Unterstützung beim Lernen zur Verfügung gestellt.

    Massenfestnahme in Wien: Kein dringender Tatverdacht gegen Tschetschenen

    6.02.2017 Nach der Massenfestnahme am Freitagabend auf der Donauinsel in Floridsdorf wird gegen alle 22 betroffenen Tschetschenen wegen Verdachts auf Bildung einer kriminellen Vereinigung ermittelt. Für die Staatsanwaltschaft Wien ist derzeit aber kein dringender Tatverdacht gegeben, U-Haft wurde nicht ausgesprochen.

    Nach Massenfestnahme in Wien: 20 davon wieder auf freiem Fuß

    5.02.2017 22 Tschetschenen wurden Freitagabend in Wien-Floridsdorf festgenommen. Nun befinden sich 20 von ihnen wieder auf freiem Fuß, gaben Polizei und Staatsanwaltschaft Wien am späten Sonntagnachmittag bekannt.

    Massenfestnahme in Wien: Verdächtige weiterhin in Polizeigewahrsam

    5.02.2017 Freitagabend waren 22 aus Tschetschenien stammende Personen auf dem Donauinselplatz in Wien-Floridsdorf festgenommen worden. Dabei waren zwei Pistolen, eine Maschinenpistole und Munition sichergestellt worden. Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) berichtet von Bandenrivalität als Hintergrund. Die Verdächtigen befinden sich weiterhin in Polizeigewahrsam. Die Einvernahme läuft.

    Massenfestnahme in Wien: Innenminister Sobotka ist "stolz auf die Bürger"

    4.02.2017 Die Massenfestnahme von 22 Tschetschenen in Floridsdorf dürfte laut Innenministerium keinen terroristischen, sondern einen kriminellen Hintergrund haben. Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) zeigte sich über die Mithilfe der Bevölkerung erfreut, die den entscheidenden Hinweis für den Zugriff lieferte.

    Massenfestnahme in Wien: 22 Personen in Haft, Maschinenpistole sichergestellt

    4.02.2017 Zu einer Massenfestnahme ist es Freitag gegen 20.45 Uhr auf dem Donauinselplatz in Wien-Floridsdorf gekommen. Laut Polizeiangaben wurden 22 tschetschenische Staatsbürger festgenommen.

    SOS Mitmensch startet Petition zum Schutz des Demonstrationsrechts

    3.02.2017 Die Ankündigung von Innenminister Wolfgang Sobotka, das Demonstrationsrecht deutlich einzuschränken, stößt auf harsche Kritik. SOS Mitmensch startete nun eine Petition "zum SChutz des Demonstrationsrechts".

    Wetter zum Start in die Semesterferien wird wechselhaft und mild

    2.02.2017 Heute starten für Schüler aus Wien und Niederösterreich die Semesterferien. Laut dem Wetterdienst UBIMET erwarten uns für die nächsten Tage milde, aber wechselhafte Temperaturen.

    Wegen mehrere Delikte gesucht: Zwei Festnahmen in Wien

    2.02.2017 Zu gleich zwei Festnahmen kam es am Mittwoch in Wien - in beiden Fällen bestand gegen die Männer wegen einer Vielzahl von Delikten eine Festnahmeanordnung.

    Schnee in Wien: Winterdienst und Verzögerungen bei den Wiener Linien

    1.02.2017 Über Nacht gab es zwölf Zentimeter Neuschnee in Wien - und so mancher Öffi-Nutzer musste Mittwochfrüh Geduld haben. Geräumt wird allerdings auf Hochtouren: Hunderte Menschen und über 80 Schneefahrzeuge sind seit Dienstagabend im Dauereinsatz für die Wiener Linien. 

    Schnee in Wien: Morgenverkehr kam wegen Neuschnee zum Erliegen

    1.02.2017 Rund 15 Zentimeter Neuschnee fielen in Wien in der Nacht auf Mittwoch und sorgten für ein Verkehrschaos am Morgen.

    Schnee in Wien: Winterdienst der MA 48 derzeit im Dauereinsatz

    1.02.2017 Bereit für Eis und Schnee: Mit 1650 Personen und 350 Räumfahrzeugen ist die MA 48 aktuell im Einsatz. Während der Nacht waren 170 Fahrzeuge der MA 48 und der privaten Fuhrwerker mit der Betreuung der Wiener Straßen beschäftigt.

    Schnee: Kurzparkzonen in Wien gelten am Mittwoch trotz aktueller Wetterlage

    1.02.2017 Geparkte Autos versinken in Wien im Schnee. Viele Autofahrer fragen sich: Braucht man nun überhaupt einen Parkschein oder sind die Kurzparkzonen in der Stadt bei diesem Wetter außer Kraft gesetzt? VIENNA.at hat bei der zuständigen Magistratsabteilung nachgefragt.

    Eislaufen auf der Alten und Neuen Donau: Laut MA 45 höchst gefährlich

    30.01.2017 Ein aktuell kursierendes Video zeigt eislaufende Menschen auf der Neuen Donau - darunter sogar einen Mann, der in flotter Fahrt einen Kinderwagen über das Eis schiebt. VIENNA.at erfuhr von der zuständigen MA 45, dass trotz großer Kälte dabei nach wie vor Lebensgefahr besteht.

    Die Einsatzgruppe "Stadtservice": Ein Tag mit den "Problemlösern vom Dienst"

    30.01.2017 Eine neue Einsatzgruppe namens "Stadtservice und Sofortmaßnahmen" nimmt sich seit Kurzem größerer und kleinerer Probleme aller Art in der Stadt an. Ein aktuelles Video zeigt, wie die Arbeit dieser "Spezialeinheit" in Wien konkret aussieht.

    Sechs Rotlichtradargeräte in Wien im Einsatz - Anzeigen halbiert

    30.01.2017 Sechs Ampeln im Wiener Straßenverkehr sind mit Rotlichtradargeräten ausgestattet und die Blitzer zeigen Wirkung.

    Schneefall und Glatteisregen sorgen für gefährliche Wetterlage in Österreich

    30.01.2017 Das ruhige Winterwetter endet, denn in den nächsten Tagen ist laut dem Wetterdienst UBIMET mit gefährlichem Glatteisregen und stellenweise auch mit Schnee zu rechnen. Vorsicht ist jedenfalls geboten, die Eisablagerungen können zu massiven Verkehrsbehinderungen und Stromausfällen führen.

    Floridsdorf: Geländer einer Straßenbahnhaltestelle bohrte sich nach Kollision durch PKW

    27.01.2017 Am Freitagmorgen kollidierte ein PKW auf der Kreuzung Prager Straße und Autokaderstraße aus noch unbekannter Ursache mit dem Geländer einer Straßenbahnhaltestelle, welches sich durch die Wucht des Zusammenpralls durch den gesamten Motorraum bis zur Fahrgastzelle bohrte.

    Wien-Floridsdorf: Mutmaßlicher Dealer in der Bonitzgasse festgenommen

    26.01.2017 Am Mittoch konnten Polizisten in der Bonitzgasse in Wien-Floridsdorf einen mutmaßlichen Dealer verhaften.

    Bankomatkarte gestohlen und 9000 Euro abgehoben: Fahnung nach Täter

    25.01.2017 Im Jänner 2017 konnte ein unbekannter Täter in Floridsdorf vom Konto einer 81-jährigen Pensionistin mit einer gestohlenen Bankomatkarte insgesamt 9.000 Euro beheben. Nach dem Täter wird derzeit gefahndet.

    79 Einbrüche in Wien und Niederösterreich geklärt

    25.01.2017 Die Polizei hat zwei Verdächtige ausgeforscht und festgenommen, die für insgesamt 79 Einbrüche in Wien und Niederösterreich verantwortlich sein sollen. Ein Dritter ist noch flüchtig.

    Wiener Winter: Alte und Neue Donau ruhen im Eis

    23.01.2017 Die konstante Kälte der vergangenen Woche hat Wiens Paradegewässer mit einer flächendeckenden Eisschicht überzogen.

    Über 950 Millionen Fahrgäste: Wiener Linien stellen 2016 erneut Rekord auf

    23.01.2017 Bereits zum dritten Mal in Serie stellten die Wiener Linien einen Fahrgastrekord auf: Im Jahr 2016 wurde erstmals die Marke von 950 Millionen Fahrgästen geknackt.

    Spielzeugflohmarkt im Citygate Shopping

    20.01.2017 Am Samstag, den 21.1., können beim Spielzeugflohmarkt im Floridsdorfer Citygate Shopping alle Kinder bis 16 Jahren ihr altes oder neues Spielzeug verkaufen oder auch tauschen.

    Herzanfall am Steuer: 54-Jähriger starb im Spital

    20.01.2017 Am Freitagmorgen erlitt ein 54-Jähriger auf der Donauuferautobahn in Floridorf während der Fahrt einen Herzanfall und prallte mit seinem Fahrzeug gegen die Leitschiene.

    Eisige Kälte und strahlender Sonnenschein am Wochenende

    19.01.2017 Kommendes Wochenende erwartet uns strahlender Sonnenschein bei winterlichen Temperaturen. Auch in den Nächten bleibt es frostig. Skifans können sich auf perfekte Bedingungen beim Hahnenkammwochenende in Kitzbühel freuen.

    Auftakt für Volksbegehren gegen TTIP und CETA in Wien: Alle Infos

    19.01.2017 Ab Montag können stimmberechtigte Wienerinnen und Wiener ihre Unterstützung für das Volksbegehren "Gegen TTIP / CETA" in Wien in insgesamt 37 Eintragungslokalen, davon 26 barrierefrei zugänglich, abgeben.

    Das Wiener Lichttelefon: Eine Einrichtung für mehr Sicherheit in der Stadt

    19.01.2017 Angsträume sind in Wien derzeit ein gängiges Schlagwort. Fühlen Sie sich auf dem nächtlichen Heimweg wegen mangelnder Beleuchtung nicht sicher? Mit dem Wiener Lichttelefon gibt es eine Anlaufstelle, wo derlei gemeldet werden kann.

    Umzugskostenindex 2017: Soviel kostet ein Umzug in eine andere Stadt

    19.01.2017 Umzüge sind meistens mit viel Stress verbunden, der nicht zuletzt auch mit der Unsicherheit darüber zusammenhängt, was das Leben in einer neuen Stadt kosten wird. Movinga, Europas führende Online-Umzugsplattform, zeigt mit dem Umzugskostenindex, wie tief man für einen Umzug samt Lebenshaltungskosten in die Geldbörse greifen muss.

    Bargeld-Behebung mit fremder Karte in Wien-Floridsdorf: Fahndung

    18.01.2017 Bereits am 12. November 2016 wurde in einem Supermarkt in der Brünner Straße eine Geldbörse gestohlen. Im Anschluss an den Diebstahl wurden mit der gestohlenen Bankomatkarte Bargeldbehebungen getätigt.

    Obdachlose in Wien verbrannt: Caritas appelliert "hinzusehen"

    17.01.2017 Nach dem Brandunfall in Wien-Favoriten, bei dem eine obdachlose Frau starb, hat die Wiener Caritas erneut dazu aufgerufen, das Kältetelefon zu nutzen. Auch macht die Organisation erneut auf die Schlafplätze und Wärmestuben in Wien aufmerksam.

    UPC dreht analoges TV- und Radiosignal in Wien ab

    17.01.2017 Mit der Umstellung auf ein digitales Kabelnetz wird UPC demnächst in der Bundeshauptstadt mit der Abschaltung des analogen TV- und Radiosignals beginnen.

    Auch bei Schnee und Eis: Wiener Gemeindebauten im Winterdienst bestens aufgestellt

    14.01.2017 Perfekt vorbereitet: Rund 1.450 Hausbesorger und bis zu 316 Mitarbeiter der Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung sowie zusätzlich beauftragte Fachfirmen befreien rund drei Millionen Quadratmeter befestigte Flächen in Wiens städtischen Wohnhausanlagen von Schnee und Eis.

    Vollbrand einer Wohnung in der Ohmgasse

    12.01.2017 In der Nacht auf Donnerstag musste die Feuerwehr in Floridsdorf aufgrund eines Wohnungsbrandes ausrücken.

    Wiener Wohnungspreise steigen auch 2017

    11.01.2017 Erst heuer soll sich der rasante Preisanstaieg am Wiener Wohnungsmakrt einbremsen, erwarten die Experten von EHL Immobilien.

    Neue Perspektiven statt Schulabbruch: Start für neues Sozialprojekt 'Schulerfolg'

    10.01.2017 Der Wiener Sozialverein "Schulerfolg" will Jugendlichen dabei helfen, einen drohenden Schulabbruch zu vermeiden. Schüler an Polytechnischen Schulen in Floridsdorf und der Donaustadt werden bei dem neuen Projekt mit Fachlehrern, individuellen Coachings, Sportprogrammen und Tipps bei der Schul- und Berufswahl unterstützt.