Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Messe auf Buchs höchster Erhebung

Hunderte Besucher werden am Bucher Hausberg Schneiderkopf erwartet.
Hunderte Besucher werden am Bucher Hausberg Schneiderkopf erwartet. ©Michel Stocklasa
Buch. Kameradschaftsbund engagiert sich für Bergmesse am kommenden Sonntag.
Bergmesse am Schneiderkopf 2019

Bei entsprechenden Verhältnissen frequentieren dutzende Natur- und Wanderfreunde den Bucher Hausberg Schneiderkopf während des Jahres. Um das Wetter selbst geht es gewissermaßen auch am Sonntag, 8. September. Da steht die traditionelle Bergmesse auf dem Programm. „Die Fortführung der beliebten Veranstaltung auf unserer höchsten Erhebung ist uns wichtig“, führt Lothar Gunz als Obmann des örtlichen Kameradschaftsbundes aus. Und so rüstet sich das Team auf den Einsatz am „Gipfel“, wenn um 11.45 Uhr Pfarrer Marius Dumea die Messe zelebrieren wird. Die feierliche Umrahmung samt anschließendem Frühschoppenkonzert übernimmt der Musikverein Buch.

Jubiläum

Der Kameradschaftsbund, wo übrigens nächstes Jahr das 100-jährige Bestehen im Fokus steht, zeichnet schon ab 10.30 Uhr für die Bewirtung verantwortlich. Die Vereinsmitglieder hoffen auf beste Bedingungen wie im Vorjahr, nachdem kein Ausweichtermin (administrative und organisatorische Erfordernisse) mehr vorgesehen ist. Für betagte Personen gibt es einen Shuttle – Dienst (Tel. 0664 6255871). MST

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buch
  • Messe auf Buchs höchster Erhebung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen