AA

Impfaktion bei über 80-Jährigen wird fortgesetzt

1.200 Impfdosen stehen derzeit zur Verfügung.
1.200 Impfdosen stehen derzeit zur Verfügung. ©APA; VOL.AT
1.200 Dosen des Impfstoffes Moderna werden am kommenden Wochenende an den Impfstraßen in Dornbirn und Bludenz verimpft. „Auch die Zweitimpfung ist gewährleistet“, betont Landesrätin Martina Rüscher.

Bisher wurden in Vorarlberg schon über 2.000 Senioren, vorwiegend in den Pflegeheimen, geimpft.

Jetzt wird die Impfaktion auf über 80-Jährige Personen, die in Privathaushalten wohnen, ausgeweitet. Personen, die sich auf www.vorarlberg.at/vorarlbergimpft angemeldet haben, werden jetzt (per Email, SMS oder telefonisch) kontaktiert und landesweit zum Impftermin am Samstag und Sonntag eingeladen. Die Reihenfolge richtet sich nach dem Alter – älteste zuerst.

900 Dosen stehen in Dornbirn und 300 in Bludenz zur Verfügung. „Der Impfstoff für die Zweitimpfung ist ebenfalls bereits eingetroffen und wird dann in vier Wochen verimpft“, informiert Landesrätin Rüscher.

>>Vormerkung zur CoV-Impfung in Vorarlberg<<

(VLK)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Impfaktion bei über 80-Jährigen wird fortgesetzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen