AA

Gemeindewahlen: Bequem und sicher mit Wahlkarte wählen

Gemeindeamt Muntlix
Gemeindeamt Muntlix ©WS
Zu den Gemeindeamtsstunden besteht die zusätzliche Möglichkeit nach dem Abholen der Wahlkarte sofort in der Wahlzelle beim Bürgerservice zu wählen und dann abzugeben. Einfach und coronasicher!
Wählen mit der Wahlkarte

Ganz einfach zur Wahlkarte

Um die gängigen Abstands- und Hygieneregelungen bei den Gemeindewahlen am 13. September bestmöglich gewährleisten zu können und größere Ansammlungen in den Wahllokalen zu verhindern, regt Bürgermeister Tschabrun Kilian an, von der Möglichkeit der Briefwahl bzw. der Wahlkarte Gebrauch zu machen.

Wahlkarten für die Gemeinde- und Bürgermeisterwahl können per Online-Antrag unter www.wahlkartenantrag.at, schriftlich mit der Anforderungskarte (liegt der zugesandten Wahlinformation bei), per Post, E-Mail oder persönlich in den Gemeindeämtern beantragt werden. Telefonische Anträge sind nicht möglich. Der schriftliche Antrag kann formlos eingebracht werden. Wichtig sind Name, Geburtsdatum, Hauptwohnsitz, Zustelladresse der Wahlkarte, der Grund für die Beantragung (z.B. Gesundheitliche Gründe, Ortsabwesenheit), Kopie des Identitätsnachweises (Reisepass, Personalausweis) und Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse für Rückfragen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Gemeindewahlen: Bequem und sicher mit Wahlkarte wählen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen