Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Lustenau will gegen den vierten Wälderklub siegen

©Verein
Der Spitzenreiter Egg gastiert im „Bierduell“ im Stadion an der Holzstraße beim Aufsteiger FC Lustenau.

„Bier“-Spitzenspiel in Lustenau

Knapp vor der Halbzeit in der Fußball Vorarlbergliga. Der achte Spieltag in der fünfthöchsten Spielklasse Österreichs steht ganz im Zeichen vom Großkampftag der fünf Bregenzerwälderklubs. Die beiden Erstplatzierten Egg und Bizau sind als einzige Vereine noch unbesiegt und führen mit sechs Zählern Vorsprung die Tabelle an. Der Spitzenreiter Egg gastiert (heute 16 Uhr) im „Bierduell“ im Stadion an der Holzstraße beim Aufsteiger FC Lustenau. „Das war der mit Abstand beste Saisonstart seit vielen Jahren und diese Erfolgsserie wollen wir fortsetzen“, sagt Egg Sportchef Lukas Lang. Die Torfabrik in der V-Liga hat in sieben Meisterschaftsspielen schon 23 Treffer (mehr als drei Tore pro Schnitt) erzielt und das Trio Infernale Wendel Rosales Pereira, Murat Bekar (je 4 Tore) und Idiano Lima Rosa dos Santos (3 Tore) steuerte 50 Prozent an Treffern bei. Vorsicht vor FC Lustenau: Die Elf um Trainer Daniel Madlener hat mit Bezau (2:0), Andelsbuch (2:1) und Alberschwende (2:1) schon drei Wälderklubs zuhause besiegt und ist mit dem Maximum an Punkten auch die beste Heimelf der V-Liga. Allerdings müssen die Lustenauer auf Torjäger Hüseyin Zengin (Rotsperre) verzichten.

Vorarlbergliga, 8. Spieltag

FC Lustenau 1907 – FC Brauerei Egg heute

Stadion an der Holzstraße, 16 Uhr, SR Wolfgang Brunner

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • FC Lustenau will gegen den vierten Wälderklub siegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen