Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Faschingsfinale in Haselstauden

Mit dem Umzug der Schottar ging der Fasching in Dornbirn spektakulär zu Ende.
Mit dem Umzug der Schottar ging der Fasching in Dornbirn spektakulär zu Ende. ©Laurence Feider
Beim Haselstauder Umzug wurde die fünfte Jahreszeit noch einmal gebührend gefeiert.
Umzug Haselstauden 2020

Dornbirn. Ein letztes Mal „Maschgoro, Maschgoro, Rollolo“: Mit dem Haselstauder Umzug ging der Fasching in Dornbirn ganz traditionell zu Ende. Nachdem letztes Jahr kein Umzug in Haselstauden stattgefunden hatte, wurde die fünfte Jahreszeit heuer gebührend gefeiert. Ganze 41 Formationen und hunderte Zaungäste hatten die Einladung der Schottar angenommen und zogen noch einmal alle närrischen Register. Das ganze Rheintal von Hohenems bis Lauterach hatte Abordnungen nach Haselstauden geschickt. Ab 14 Uhr zogen die Mäschgerle mit Kind und Kegel, zu Fuß oder hoch zu Wagen durch das Zentrum. Umzugsteilnehmer und Zuschauer gaben noch einmal alles, skandierten lautstark alle Fasnat-Rufe und verwandelten die Haselstauderstraße in eine bunte Faschingsmeile.

Neue Route

Der Start erfolgte beim „Bildstöckle“ an der Kreuzung Kehlerstraße und führte heuer erstmals über Stiglingen bis zum Fußballplatz. „Da uns der Schulplatz für das abschließende Maskentreiben nicht zur Verfügung stand, haben wir uns für den neuen Umzugsweg entschieden“, erklärt Schottar-Obmann Bernd Schwendinger. Dafür wurde das Finale besonders bunt: Bei Musik und Bewirtung wurde am Fußballplatz noch stundenlang fröhlich in den Kehraus hineingefeiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Faschingsfinale in Haselstauden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen