Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drei gescheiterte Lohn- Verhandlungen: Sozialberufe demonstrieren in Rankweil

Erste Demonstranten vor Ort
Erste Demonstranten vor Ort ©Mirjam Mayer - VOL.AT
Gewerkschaft und Angestellte wollen mehr Lohn, die Arbeitgeber bleiben bisher standhaft. Nach drei gescheiterten Lohnverhandlungen fand in Rankweil eine Demo der Sozialberufe statt.
Darum demonstrieren die Sozialberufler
Demo der Sozialberufe für mehr Lohn
NEU

Der neue Kollektivvertrag für private Sozialberufe sollte am 1. Februar in Kraft treten. Die Lohnverhandlungen sind nun ins Stocken geraten, drei Verhandlungsrunden verliefen ergebnislos.

Die Gewerkschaft fordert rund 100 Euro mehr Lohn für die Angestellten, die Arbeitgeber wollen allerdings nur 60 Euro zahlen. Aus diesem Grund findet am Mittwochnachmittag eine Demonstration für faire Entlohnung am Rankler Marktplatz statt.

Demo der Sozialberufe in Rankweil - Foto: Mirjam Mayer / VOL.AT

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Drei gescheiterte Lohn- Verhandlungen: Sozialberufe demonstrieren in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen