Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der ultimative Dialekttest - So spricht das Ländle

Wohin der Vorarlberger fährt? "Gi Wian abe", "uf Amerika umme" oder "i d'Schwitz". In Vorarlberg gibt es mehrere verschiedene Dialekte, die sich von Tal zu Tal unterscheiden. Medi von VOL.AT macht den ultimativen Dialekt-Test.

Selbst im kleinen Vorarlberg unterscheiden sich die Dialekte von Tal zu Tal, manchmal sogar von Gemeinde zu Gemeinde. Vom Montafon, über den Walgau, den Bregenzerwald, das Rhein- und das Kleinwalsertal. In jedem Tal spricht man hörbar anders. Schreibt man im Dialekt, sind die Unterschiede ähnlich groß. Sogar in benachbarten Gemeinden wird ein gleiches Wort mitunter unterschiedlich betont.

Dialekttest

VOL.AT Reporter Medi hat sich an einen Dialekttest gewagt. Medi's Eltern kommen ursprünglich aus Albanien. Deshalb sind für ihn viele typische Vorarlberger Audrücke fremd. Viele Wörter und Ausdrücke waren ihm bekannt, bei anderen half nicht einmal mehr Raten.

Wie sich Medi im Dialekt-Test geschlagen hat, seht ihr im Video.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Der ultimative Dialekttest - So spricht das Ländle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen