AA

Bulldogs jubeln über ersten Saisonsieg gegen Innsbruck

Die Bulldogs jubelten heute über den ersten Saisonsieg gegen Innsbruck.
Die Bulldogs jubelten heute über den ersten Saisonsieg gegen Innsbruck. ©GEPA
Die Bulldogs aus Dornbirn feierten in einem torreichen Spiel gegen die Innsbrucker Haie einen 7:4-Heimsieg und stehen in der Tabelle jetzt auf dem guten fünften Rang.

Nachdem die ersten beiden Saison-Duelle gegen die Innsbrucker Haie verloren gingen, wollten die Bulldogs heute zu Hause endlich den ersten Derby-Sieg jubeln. In der Tabelle lagen die beiden Mannschaften vor dem heutigen Spiel punktgleich auf dem 5. und 6. Rang, wobei die Haie ein Spiel mehr absolviert haben.

Torreiches erstes Drittel

Im ersten Abschnitt benötigten die Bulldogs, auch aufgrund von zwei Unterzahl-Situationen, etwas, um ins Spiel zu kommen. Ab der 16. Minute sorgten Romig, Macierzynski und Brosseau (PP.) innerhalb von nur drei Minuten für einen komfortablen 3:0-Vorsprung. Das 3:1 durch Herr kurz vor Schluss brachte aber noch vor der ersten Pause die Spannung zurück in das Spiel.

Im zweiten Drittel ging es ähnlich torreich weiter. Nachdem die Gäste aus Innsbruck durch Tansey (21.) und Kromp (25.) zum Ausgleich kamen, übernahmen die Bulldogs wieder das Kommando. Woger (26.) und Romig (31.) brachten die Hausherren postwendend wieder in Front. Kurz vor Drittelende stellte MacKenzie den 3-Tore-Vorsprung wieder her.

Dornbirn bringt Sieg nach Hause

Im 3. Drittel kamen die Innsbrucker bei 4 gegen 4 durch Tansey noch einmal auf 6:4 heran. Doch auch dieses Mal hatten die Bulldogs die richtige Antwort und erhöhten durch Schwinger in der 48. Minute wieder auf 7:4. Am Ende jubelten die Dornbirner nach einer überraschend torreichen Partie über den ersten Sieg gegen die Innsbrucker in der laufenden Saison. Durch diesen Erfolg überholten die Bulldogs die Haie in der Tabelle und stehen nun auf dem guten fünften Rang.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bulldogs jubeln über ersten Saisonsieg gegen Innsbruck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen