Austria Lustenau verstärkt sich mit einem Altach-Kicker

©gepa
Der Tabellenführer in der 2. Liga nimmt einen starken Brasilianer unter Vertrag.

Nur 13 Gegentore, am zweitwenigsten in der 2. Liga, kassiert der Tabellenführer SC Austria Lustenau in den bisherigen 16 Meisterschaftsspielen. Die Defensive zählt zu den Prunkstücks der Grün-Weißen. Und trotzdem nimmt die Elf um Erfolgscoach Markus Mader den starken Defensivkünstler Anderson, feierte vor zehn Tagen seinen 24. Geburtstag unter Vertrag. Andersen erhielt bis zum Saisonende einen gültigen Vertrag. Im Herbst letzten Jahres spielte der Brasilianer acht Spiele für den FC Dornbirn und stand 676 Minuten unter Vertrag. Der Vertrag mit Altach ist ausgelaufen und seitens der Rheindörfler nicht mehr verlängert. Großes Interesse zeigten auch die beiden Ligakonkurrenten FC Dornbirn und Grazer AK, doch die sportlichen Perspektiven der Austria gaben den Ausschlag.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Austria Lustenau verstärkt sich mit einem Altach-Kicker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen