AA

Alkolenker fährt Auto zu Schrott und flüchtet

Ein Alko-Test verlief positiv.
Ein Alko-Test verlief positiv. ©Google Maps
Nenzing - Ein 50-jähriger Lenker hat in der Nacht auf Donnerstag in Nenzing sein Auto zu Schrott gefahren und ist danach von der Unfallstelle geflüchtet.

Der Mann war kurz nach Mitternacht auf der L190 in Richtung Feldkirch unterwegs, als er links von der Fahrbahn abkam, eine Leitplanke und in der Folge einen Baum touchierte, so die Polizei.

Zu Fuß nach Hause gegangen

Sein Fahrzeug kam erst nach rund 40 Metern zum Stillstand. Der Mann verließ daraufhin die Unfallstelle und ging zu Fuß nach Hause. Dort traf ihn die Exekutive gegen 7.00 Uhr an. Die Polizei führte einen Alkotest bei dem Mann durch, dieser sei positiv verlaufen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der 50-Jährige werde unter anderem wegen Fahrerflucht angezeigt.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nenzing
  • Alkolenker fährt Auto zu Schrott und flüchtet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen