Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zigeunerlieder, die die Seele berühren

Zigeunergesang macht froh
Zigeunergesang macht froh ©ZER

Gesangs- und Atemworkshop mit Ida Kelarova und Desiderius Duzda in Viktorsberg
Ida Kelarova, die bereits mehrere Workshops mit großem Erfolg in Vorarlberg durchführte, wird am
5., .6. und 7. November 2010 Freitagabend, Samstag und Sonntag ganztags in Viktorsberg erneut ihre bahnbrechende Gesangsstrategie an interessierte Menschen weitergeben.
“Der Weg zur Stimme führt zurück zu unserem Instinkt. Der Weg führt zur Quelle der menschlichen Kreativität”, ist die aus Tschechien stammende, ausgebildete Sängerin, Musikerin, Chorleiterin, Musikdesignerin und Produzentin mit Zigeunerwurzeln, überzeugt.
Ida Kelarovas Methode umfasst vor allem die Öffnung und das Finden der menschlichen Stimme und deren Tiefgründigkeit, konzentriert sich dabei aber keineswegs auf technische Perfektion. Es geht nicht darum, stark zu singen oder etwa schöner, richtig oder falsch.
Deshalb behauptet die Gesangspädagogin “Jeder Mensch kann singen”!
An diesem Wochenende hat jeder die Möglichkeit Roma Lieder kennenzulernen, zu singen und von Idas Philosophie und einzigartigen Art und Weise inspiriert zu werden.
Der Ehemann und Partner von Ida Kelarova Desiderius Duzda ist eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Roma Kultur und begleitet und unterstützt seine Frau als virtuoser Gitarrist, Sänger und Komponist.
Kursort: Stiftung Kloster Viktorsberg Kosten: Preis € 200,-
Anmeldungen: Vorzugsweise per E-Mail oder telefonisch und Einzahlung gilt als Anmeldung
Konto: 35.071.455 BLZ: 37458 Raiffeisenbank Walgau Großwalsertal Ludesch
Informationen: Monika Rietzler, Tel. +43/664/1381185, monika.rietzler@gmx.at
Monika Huber Tel. +43/664/5451827, monika.huber@wucher.at
oder unter www.kelarova.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Zigeunerlieder, die die Seele berühren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen