Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger Quartett hofft auf eine Medaille

©APA
Die zwei Dornbirner Eva Pinkelnig, Ulrich Wohlgenannt sowie Elias Maurer und Niklas Bachlinger sind bei den nationalen Titelkämpfen im Skispringen dabei.

Am Donnerstag und Sonntag werden in Bischofshofen (Großschanze) und HInzenbach (Normalschanze) die Österreichischen Meisterschaften im Skispringen und in der Nordischen Kombination ausgetragen. Der Vorarlberger Skiverband geschickt die Wettkämpfe mit vier Sportlern: Eva Pinkelnig, Ulrich Wohlgenannt, Elias Maurer und Niklas Bachlinger.

Programm Österreichische Meisterschaften

Donnerstag, 11.10. – Bischofshofen, Großschanze HS140
09:30 Uhr: Training (Nordische Kombination, Skisprung Damen u. Herren)
10:30 Uhr: Probedurchgang (Nordische Kombination, Skisprung Damen u. Herren)
11:30 Uhr: Bewerb (Nordische Kombination, Skisprung Damen u. Herren)
15:00 Uhr: Skirollerlauf (Nordische Kombinantion)

Sonntag, 14.10. – Hinzenbach, Normalschanze HS90
09:30 Uhr: Probedurchgang (Nordische Kombination, Skisprung Damen u. Herren)
11:00 Uhr: Bewerb (Nordische Kombination, Skisprung Damen u. Herren)
14:00 Uhr: Skirollerlauf (Nordische Kombinantion)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Vorarlberger Quartett hofft auf eine Medaille
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen