AA

Vorarlberg: Section Control im Arlbergtunnel geht in Betrieb

Die Section Control im Arlbergtunnel steht kurz vor der Aktivierung.
Die Section Control im Arlbergtunnel steht kurz vor der Aktivierung. ©VOL.AT/Hofmeister
Eine Section Control Anlage soll künftig im Arlbergtunnel für noch mehr Verkehrssicherheit sorgen.
Asfinag investiert 110 Mio. bis 2019

Bereits Ende März 2018 hatte die Asfinag angekündigt im Arlbergtunnel eine sogenannte “Section Control” in Betrieb zu nehmen.

“Section Control” im Arlbergtunnel

Angekündigt war die Einführung der Section Control für den Herbst 2018. In einem Mediengespräch am Mittwoch, den 5. Dezember, in St. Jakob am Arlberg informiert die Asfinag über die Details der geplanten Inbetriebnahme. Mit der Section-Control lässt sich dann die durchschnittliche Geschwindigkeit eines Fahrzeugs messen. Dadurch sollen Überholmanöver im Tunnel unterbunden werden.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Section Control im Arlbergtunnel geht in Betrieb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen