Vorarlberg: Neue Partnerschaft für Zech-Gruppe

©VOL.AT/Rauch
Die Vorarlberger Zech-Gruppe arbeitet ab sofort eng mit dem Fenster- und Türenproduzenten Actual zusammen.
Beerli übernimmt Zech Sonnenschutz

“Mit dieser Partnerschaft setzen wir ein starkes Zeichen für die Zukunft. Wir bündeln unsere eigenen Kompetenzen in der Entwicklung, Planung und Kundenberatung mit der hochmodernen und effizienten Produktionstechnik von Actual. So profitieren beide Unternehmen stark voneinander” sagt Gesellschafter Roman Zech.

Auch Herwig Ganzberger, Gesellschafter von Actual, betont die Vorteiel. Wir sehen in dieser langfristigen Kooperation viel Potenzial und Synergien.” Das Unternehmen aus Oberösterreich will mit der Partnerschaft seinen Markt um Vorarlberg und die Ostschweiz erweitern. Die Sonderfenster und Sonderkonstruktion von Actual sollen in Zukunft in Vorarlberg produziert werden. Die Produktion der Zech-Standardfenster wandert nach Oberösterreich.

Die Zusammenarbeit mit Actual dürfte sich auf positiv auf die vier laufenden Sanierungsverfahren für die Zech Holztechnik GmbH, Zech Fenstertechnik GmbH, Zech Kunststofffenster GmbH und Zech GmbH Götzis auswirken. Die Kooperation ist mit den Zuständigen Masseverwaltern abgestimmt. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Neue Partnerschaft für Zech-Gruppe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen