AA

Veranstaltungen in Feldkirch

Veranstaltungen Feldkirch vom 10. bis 16. September

10. September

10.9. > 19:00
Ausstellungseröffnung: ACCROCHAGE II
Veranstaltungsort: Schaulager Galerie Feurstein

Französisch “das Aufhängen” (accrocher = aufhängen) war in Frankreich spätestens ab den 1960er Jahren der gebräuchliche Ausdruck für die Hängung von Bildern in Museen. Der Begriff “accrochage” wurde dann von Kunstgaleristen aufgegriffen und für die Bezeichnung von Ausstellungen aus den eigenen Beständen einer Kunstgalerie verwendet. Meist werden dabei Werke verschiedener Künstler gezeigt, wobei die Kunstwerke manchmal auch in Anwesenheit des Publikums gehängt werden.
Ausstellungsdauer vom 10. September bis 24. Oktober.
ÖZ: DI bis FR 14-18 Uhr, SA 11-14 Uhr (und nach Vereinbarung)

10.9. > 19:00
Hundert Jahre Einsamkeit: Sololied und Poesie in Norditalien im 16. Jahrhundert
Veranstaltungsort: Pförtnerhaus
Bei der öffentlichen Generalprobe „pforte um sieben“ begeben sich Julia von Landsberg (Sopran), Thomas Engel (Blockflöte), Johannes Fritsch (Violine), James Munro (Violone), Johanna Seitz (Harfe), Johannes Hämmerle (Cembalo, Orgel) und Thor-Harald Johnsen (Theorbe, Leitung) auf die Spuren der „Monodie“ – der solistische Gesang mit akkordischer Instrumentalbegleitung.
Preis: 15 Euro pro Person / Schüler und Studenten 6 Euro.
Donnerstags-Abo 4 Generalproben: 40 Euro pro Person / Schüler und Studenten 15 Euro.
Info und Anmeldung:
Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH
Montforthaus, T 0043 5522 73467, karten@feldkirch.at

11. September

11.9. > 13:00
Zweiter Vorarlberger Immobilientag
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch
Von 13:00 bis 19:30 werden Fragen rund um Finanzierung, Wohnbauförderung, Wohnrecht, barrierefreies Bauen oder Tipps für den optimalen Immobilienkauf beantwortet.
Experten informieren über das Angebot an schlüsselfertigen Wohnungen und Einfamilienhäusern im Ländle, aufschlussreiche Fachvorträge und interessante Projekte sind weitere Programmpunkte.
Die Aussteller – bestehend aus Bauträgern, Banken, Maklern und Immobilienfachleuten – bilden dabei die idealen Ansprechpartner. Für Rechtsfragen sind Vorarlberger Rechtsanwälte mit einem eigenen Stand vertreten.
Eintritt frei

11.9. > 19:30
Altastädtner Kilbi: Alpenstarkstrom
Veranstaltungsort: Fußballplatz TSV Altenstadt
Am Freitag spielt Alpenstarkstrom, die Partyband aus Bregenzerwald, bei der Altastädtner Kilbi. Dabei werden sie von den Musikern der Grenzwärtigen unterstützt.
Eintritt: 10 Euro pro Person

11.9. > 20:00
Hundert Jahre Einsamkeit: Sololied und Poesie in Norditalien im 16. Jahrhundert
Veranstaltungsort: Pförtnerhaus
Beim 4. Abokonzert von „musik in der pforte“ begeben sich Julia von Landsberg (Sopran), Thomas Engel (Blockflöte), Johannes Fritsch (Violine), James Munro (Violone), Johanna Seitz (Harfe), Johannes Hämmerle (Cembalo, Orgel) und Thor-Harald Johnsen (Theorbe, Leitung) auf die Spuren der „Monodie“ – der solistische Gesang mit akkordischer Instrumentalbegleitung.
Kategorie I: 28 Euro pro Person / Schüler und Studenten 17 Euro.
Kategorie II: 22 Euro pro Person / Schüler und Studenten 13 Euro.
Abo 7 Hauptkonzerte Kategorie I: 98 Euro pro Person / Schüler und Studenten 69 Euro.
Abo 7 Hauptkonzerte Kategorie I: 79 Euro pro Person / Schüler und Studenten 54 Euro.
Info und Anmeldung:
Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH
Montforthaus, T 0043 5522 73467, karten@feldkirch.at; www.v-ticket.at

12. September

12.9. > 14:00
Altastädtner Kilbi: Sicherheitsnachmittag
Veranstaltungsort: Fußballplatz TSV Altenstadt
Der Sicherheitsnachmittag steht im Zeichen von Rettung, Feuerwehr, Polizei und Wasserrettung.
Eintritt frei

12.9. > 19:30
Altastädtner Kilbi: Sicherheitsnachmittag
Veranstaltungsort: Fußballplatz TSV Altenstadt
Am Samstag sorgt die Partyband Zündstoff für Stimmung bei der Altastädtner Kilbi.
Eintritt: 10 Euro pro Person

12. September

12.9. > 8:00
“Unser Markt”: Wochenmarkt
Veranstaltungsort: Marktgasse
Der Feldkircher Wochenmarkt ist ein Nahversorger vom Feinsten: Jeden Dienstag und Samstag rund ums Jahr findet er in der Marktgasse statt. Zahlreiche Obst- und Gemüsebauern in Feldkirch und Umgebung bieten Ihren Kunden liebevoll gepflanzte, gehegte und gepflegte und in der Folge frisch geerntete heimische Produkte an. Daneben werden viele tolle Erzeugnisse von verschieden Direktvermarktern angeboten. Frischer Fisch, Käse aus dem Bregenzerwald und feinste Delikatessen aus Italien und Frankreich runden die große Auswahl ab.

12.9. > 8:00
Clownfrau Lillilu: Lillilu und die 7 Heimischen
Veranstaltungsort: Marktgasse
Lillilu (Clownfrau Lisa Suitner) ist auf dem Feldkircher Wochenmarkt unterwegs, um mit einem kleinen Schwätzchen die „7 Heimischen“ zu verteilen und die Menschen zum Nachdenken über das Thema „Heimat im Wandel“ anzuregen.

12.9. > 9:00
Kinderflohmarkt mit Re-Use-Ausstellung
Veranstaltungsort: Sparkassenplatz
Der Kinderflohmarkt mit Re-Use-Ausstellung findet am 12. September 2015 von 9 bis 16 Uhr am Sparkassenplatz statt.

12.9. > 20:15
Frau Franzi spielt: Jedermann
Veranstaltungsort: vor der Johanniterkirche
„Jedermann“ als Kleinkunstversion – zum Staunen, Schmunzeln und Lachen. Bei Schlechtwetter findet die Vorstellung im Saumarkt statt.

13. September

13.9. > ab 09:30
Altastädtner Kilbi: Festgottesdienst, Unterhaltungsmusik
Veranstaltungsort: Fußballplatz TSV Altenstadt
09:30 – Festgottesdienst in der Pfarrkirche
10:30 – s’ 8er Blech
11:30 – Harmoniemusik Tisis Tosters
13:30 – Bürgermusik Götzis 1824
15:30 – Bauernkapelle Wolfurt

13.9. > 10:00
Altastädtner Kilbi: Großer Kilbi Markt
Veranstaltungsort: Fußballplatz TSV Altenstadt
Traditionell findet am Sonntag der große Kilbi Markt statt.
Der Eintritt ist frei.

13.9. > ab 09:30
Illspitzlauf
Veranstaltungsort: Waldstadion Gisingen
Der Laufsportverein Feldkirch veranstaltet diesen Lauf seit 1999. Der Grundgedanke ist die Förderung des Breiten- und Gesundheitssports, die Freude am Laufen steht im Vordergrund. Verschiedene Streckenabschnitte, ein Luftballonwettbewerb und die Verlosung von Warenpreise versprechen ein besonderes Erlebnis für alle Altersgruppen.
Startzeiten:
10:00 Uhr 4 km
11:00 Uhr 10 km
12:30 Uhr 500 m Kinder
Jahrgang 2009 und jünger
12:45 Uhr 1.000 m Kinder
Jahrgang 2005 und jünger
Info und Anmeldung
Laufsportverein Feldkirch
www.lsv-feldkirch.at

13.9. > 17:00
“Musica boscareccia” – Wald-Liederlein: Johann Hermann Schein (Villanellen und Tänze)
Veranstaltungsort: Kirche St. Corneli
„Musica boscareccia“ mit Julla von Landsberg (Sopran) und dem United Continuo Ensemble: Johanna Seitz (Harfe), Thomas Boysen (Theorbe, Barockgitarre), Thor-Harald Johnsen (Laute, Barockgitarre Leitung), Jörg Meder (Violone, Viola da gamba), Thomas Engel (Blockflöte), Johannes Hämmerle (Cembalo, Orgel)

14. September

14.9. > 18:30
Kochkurs für Männer ab 60
Veranstaltungsort: Mittelschule Gisingen
Ein ganz besonderer Kochkurs – exklusiv für Männer ab 60. Mit dem Hobbykoch und Reiseführer Mag. Albert Ruetz wird eine Variation von Fisch gekocht, zum Essen sich auch die Partnerinnen eingeladen. Während des Essens erzählt Herr Ruetz über Highlights der Kultur im Mittelmeerraum.
Preis je nach Einkauf, Anmeldung erforderlich

15. September

15.9. > 8:00
“Unser Markt”: Wochenmarkt
Veranstaltungsort: Marktgasse
Der Feldkircher Wochenmarkt ist ein Nahversorger vom Feinsten: Jeden Dienstag und Samstag rund ums Jahr findet er in der Marktgasse statt. Zahlreiche Obst- und Gemüsebauern in Feldkirch und Umgebung bieten Ihren Kunden liebevoll gepflanzte, gehegte und gepflegte und in der Folge frisch geerntete heimische Produkte an. Daneben werden viele tolle Erzeugnisse von verschieden Direktvermarktern angeboten. Frischer Fisch, Käse aus dem Bregenzerwald und feinste Delikatessen aus Italien und Frankreich runden die große Auswahl ab.

16. September

16.9. > 16:30
Mittwochsführungen: DURCH DIE STADT
Treffpunkt: Tourismuscounter Haupteingang Montforthaus
Von Mai bis September findet wöchentlich am Mittwochnachmittag eine öffentliche Stadtführung für Gäste und Interessierte statt. Dauer ca. 1,5 h. Preis: 4 Euro pro Person / Kinder 2 Euro
Info und Anmeldung: Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH, T 0043 5522 73467, tourismus@feldkirch.at

16.09. > 16:30
Mittwochsführungen: DURCH DAS SCHATTENBURGMUSEUM
Treffpunkt: Eingang Schattenburgmuseum
Von Mai bis Oktober findet wöchentlich am Mittwochnachmittag eine öffentliche Führung im Schattenburgmuseum statt. Dauer ca. 1,5 h. Preis: 10 Euro pro Person inkl. Eintritt / Kinder ermäßigt
Info und Anmeldung: Schattenburgmuseum Feldkirch, T 0043 5522 71982, besuch.museum@schattenburg.at
_________________________________________________________________________________

Ausstellungen Feldkirch: 3.9. – 9.9.2015

Villa Claudia: 4. September bis 27. September
TANGENTEN | ein Kärntner Querschnitt
ÖZ: FR 16-18 Uhr, SA 15-18 Uhr, SO 10-12 Uhr und 15-18 Uhr

Schaulager Galerie Feurstein: 10. September bis 24. Oktober
ACCROCHAGE II
ÖZ: DI bis FR 14-18 Uhr, SA 11-14 Uhr (und nach Vereinbarung)
Ausstellungseröffnung: DO, 10. September um 19 Uhr

Festivals & Aktionswochen

24. August – 11. September
Kinderstadt Feldkirch > Altes Hallenbad

Spielstadt für Kinder von 7 – 12 Jahren | Altes Hallenbad Reichenfeld
Kosten: 3,50 Euro | 15 Euro für eine Woche | 40 Euro für 3 Wochen
Keine Anmeldung erforderlich.

11. September – 13. September
Altastädtner Kilbi > Fußballplatz TSV Altenstadt

Auf dem Programm stehen der große Kilbi Markt, der Festgottesdienst und bekannte Bands. Beim Sicherheitsnachmittag am Samstag sind Rettung, Feuerwehr, Polizei und Wasserrettung im Einsatz.

Bis 13. September
Bade-Buch – Ihre Bibliothek im Schwimmbad > Erlebnis-Waldbad

Die AK-Bibliothek macht mit Ihnen Badeferien und bringt die beliebtesten Schmöker, aktuellen Tageszeitungen und interessantesten Zeitschriften ins Waldbad. Tauchen Sie ein ins Lesevergnügen und leihen Sie sich Ihre Sommerlektüre aus.
Täglich von 10 bis 18 Uhr
 

Quelle: Stadtmarketing Feldkirch

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Veranstaltungen in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen