Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Und Action: Wolfurter Kinderfilm abgedreht

Kamera läuft - Action - Der ACHNUS Kinderfilm 2012
Kamera läuft - Action - Der ACHNUS Kinderfilm 2012 ©Philipp Horatschek

ACHNUS Film drehte im Rahmen der Abenteuer- und Erlebniswochen am vergangenen Samstag mit über 40 Kindern. Das Ergebnis wird im Oktober Premiere feiern.

Zum fünften Mal organisierte der Verein ACHNUS Film einen Drehtag für junge Filmemacher zwischen 6 und 14 Jahren. Bereits am Freitag wurde zur Einstimmung der letztjährige Film „Die Räuber“ beim Kinder- und Teeniekino präsentiert und erste Informationen zum strenggeheimen Drehbuch gegeben. Dieses wurde, wie immer, von Thomas Burger geschrieben, der am Samstag auch für die Regie verantwortlich war. Die VS Bütze diente dem Drehteam als Gefängnis. Auf einer Gemeindewiese wurde ein Polizeieinsatz in einem verwilderten Garten gespielt. Im Anschluss an den Kinderdreh zeichnete das ACHNUS Team noch einige Szenen ohne Kids auf. Wie das alles zusammenspielt wird sich bei der Premiere im Oktober zeigen. Bis dahin muss das Material geschnitten und mit Spezialeffekten ergänzt werden. Am 7. September werden bei der Open MovieLounge (Clubheim in der Bützestr. 7.) verschiedenen in den letzten 10 Jahren von ACHNUS Film gedrehte Musikclips präsentiert. Beginn: 20.00 Uhr, der Eitritt ist frei.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Und Action: Wolfurter Kinderfilm abgedreht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen