Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unbekannter überfiel Taxifahrer

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Mit Messer und Pistole bewaffnet hat ein Unbekannter in der Nacht auf Freitag einen Taxifahrer in der Nähe des Böhmischen Praters in Wien-Favoriten überfallen. Der Fahrer wurde leicht verletzt - Täter konnte mit dem Bargeld flüchten.

Der etwa 30 Jahre alte Mann ließ sich zunächst von der Quellenstraße in den Böhmischen Prater fahren. Dort angelangt, bedrohte er den 60-jährigen Lenker mit dem Messer und forderte ihn auf, die Brieftasche herauszugeben.

Bei einem kurzen Handgemenge erlitt der Fahrer leichte Schnittverletzungen am Hals und Daumen. Der 1,65 bis 1,70 Meter große Täter flüchtete mit Bargeld zu Fuß Richtung Simmering, eine Fahndung verlief negativ, teilte die Polizei mit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien Aktuell
  • Unbekannter überfiel Taxifahrer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen