AA

Überraschungssieg im Allgäu

Die Leichtathleten der TS Bregenz-Vorkloster stellten ihre Ausdauer unter Beweis.
Die Leichtathleten der TS Bregenz-Vorkloster stellten ihre Ausdauer unter Beweis. ©TS Bregenz-Vorkloster
(Vereinsbericht der TS Bregenz-Vorkloster)   Einen Sieg und drei weitere Top-Ten-Plätze eroberten die Leichtathleten der TS Bregenz-Vorkloster bei den Allgäuer Cross- und Waldlaufmeisterschaften in Simmerberg.

 Auf Rang eins lief Emma Röser in der Klasse U 10 über 750 Meter. Jennifer Paulitsch belegte Rang vier (Klasse U 14/1350 m), Nicole Pauger wurde Fünfte (U 12/1100 m). Aaron Strabler (U 12/1100 m) belegte Rang zehn, Sumitra Ropele eroberte Platz 14 in der Kategorie U 14.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Überraschungssieg im Allgäu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen