AA

Tiefbauprojekte in Bludenz

Stadtrat Arthur Tagwerker ist seit den letzten Gemeindewahlen für Hoch- und Tiefbau zuständig.
Stadtrat Arthur Tagwerker ist seit den letzten Gemeindewahlen für Hoch- und Tiefbau zuständig. ©Arthur Tagwerker

Für den neuen Hoch- und Tiefbaureferenten Stadtrat Arthur Tagwerker und dem Team des Bauamtes der Stadt Bludenz stehen derzeit zwei wichtige Projekte im Vordergrund.

Baulos Kasernplatz incl. Belagssanierung Fohrenburgstraße.
Der desolate Zustand des Kasernplatzes erfordert rasches Handeln. Die Errichtungskosten für die dortigen Straßenbauarbeiten belaufen sich auf € 170.000.- netto, für die zusätzliche Wasserversorgung incl. teilweiser Erneuerung in der Bahnhofstraße und Gilmstraße sind zusätzlich
€ 100.000.- netto veranschlagt. Als Ausführungszeitraum ist Juli bis September 2010 vorgesehen.

Baulos Untersteinstraße.
Hier ergeben sich Errichtungskosten incl. begleitendem Straßenbau und Erschließung Rungelin (Wasserversorgung inkludiert) in der Höhe von € 800.000.- netto. Als Ausführungszeitraum (ohne Rungelin) ist ebenfalls Juli bis September 2010 geplant.

“Trotz angekündigter Sparmaßnahmen ist die Realisierung dieser Projekte unabdingbar, provisorische Straßeninstandsetzungen kosten nur Geld, schieben das Problem nach hinten und verteuern die Sanierung unnötig. Ich werde alles daran setzen, dass diese notwendigen Arbeiten – speziell Kasernplatz – zeitgerecht umgesetzt werden” so Stadtrat Arthur Tagwerker.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Tiefbauprojekte in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen