Tanzsportclub Bau-Gold Dornbirn-Lustenau

Barbara und Eugen Kathan überraschen mit Stockerlplätzen
Barbara und Eugen Kathan überraschen mit Stockerlplätzen
Toller Start in den aktiven Turniersport!Barbara und Eugen Kathan, die ja bereits im Breitensport mit guten Ergebnissen aufwarten konnten, sind als erstes Paar der bestehenden Breitensportgruppe in die Turniersportszene eingestiegen, dies sowohl in den Standard- als auch in den Lateinamerikanischen ...

Toller Start in den aktiven Turniersport!

Barbara und Eugen Kathan, die ja bereits im Breitensport mit guten Ergebnissen aufwarten konnten, sind als erstes Paar der bestehenden Breitensportgruppe in die Turniersportszene eingestiegen, dies sowohl in den Standard- als auch in den Lateinamerikanischen Tänzen.
Den Auftakt dazu bot der Bundesländercup am Samstag, 3. September 2011, in Salzburg. Bei den Standardtänzen waren in ihrer Altersklasse (Senioren II – D) neun Paare am Start, in Latein waren es acht Paare. Dabei überraschten die Newcomer aus Koblach nicht nur sich selbst, sondern auch die mitgereisten Fans und die Übungsleiter Ria und Franz Steinbichler. Mit einem 3. Platz in Standard und einem 2. Platz in Latein übertrafen sie alle Erwartungen.
Ria und Franz Steinbichler, das seit langem einzige Turnierpaar des Clubs, waren an diesem Tag ebenfalls sehr erfolgreich. Sie erreichten in Latein zweimal den 2. Platz (Senioren II+III – S) sowie den 3. Platz in Standard (Senioren III – S).
Damit sorgten beide Paare für einen tollen Start in den Herbst 2011.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Tanzsportclub Bau-Gold Dornbirn-Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen