AA

Sisyphusarbeit in Amerlügen

Abbruchmaterialtrennung ist in Amerlügen angesagt
Abbruchmaterialtrennung ist in Amerlügen angesagt ©Manfred Bauer
Feldkirch/Frastanz. (sm) Der Abbruch des ehemaligen Gruppenhauses vom Ferienheim Amerlügen oberhalb von Frastanz geht in die Endrunde. Bis auf wenige kleiner Mauerteile des einstigen Kellers wurde das gesamte Gebäude in den letzten Wochen dem Erdboden gleich gemacht.
Abbruchmaterialtrennung

Jetzt ist noch ein Bagger und ein Bauarbeiter damit beschäftigt die Reste des Gebäudes entsprechend der heutigen strengen Trennungsvorschriften für Abbruchmaterial umzusetzen. Eine wahre Sisyphusarbeit wobei das Trennen von Eisen vom Beton eine besondere schwere Arbeit mit einer Trennscheibe erfordert. Anfang des kommenden Jahres sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Sisyphusarbeit in Amerlügen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen