Stimmungsvolle Erntedankfeier

Diakon Johannes Bayer weiht die mitgebrachten Feldfrüchte.
Diakon Johannes Bayer weiht die mitgebrachten Feldfrüchte. ©margaretheruff
Erntedankfeier Kulturkreis Hohenems

Kulturkreis Hohenems lud zur Erntedankfeier bei “Brogerers Kappele”.
Hohenems. Das Erntedankfest bei Brogerers Kappele, inmitten von fruchtbaren Äckern hat in Hohenems bereits Tradition. Bei strahlendem Sonnenschein folgten vergangenen Samstag mehr als 70 Besucher der Einladung des Kulturkreises zu dieser gemeinsamen Feier in der freien Natur. Helga Häfele schmückte liebevoll Erntekrone und Altar, mitgebrachte Körbe mit Obst, Gemüse und Blumen von Erwachsenen und Kindern wurden dazugestellt und von Diakon Johannes Bayer feierlich gesegnet. Eine Abordnung der Bürgermusik Hohenems umrahmte die Feier musikalisch.

Der Ursprung des Erntedankes reicht in die vorchristliche Zeit zurück, in der katholischen Kirche ist das Erntedankfest seit dem dritten Jahrhundert belegt. In heutiger Zeit ist der Erntedank ein Anlass, um wieder einmal innezuhalten, nachzudenken und um “Danke” zu sagen nicht nur für die Gaben der Natur sondern für alles, was wir zum Leben brauchen und haben. Vielen Menschen in anderen Teilen der Welt geht es nicht so gut, sie leben in Not und Elend. Das bei der Erntedankfeier gespendete Geld wird deshalb dieses Jahr hungernden Menschen am Horn von Afrika zu Gute kommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Stimmungsvolle Erntedankfeier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen