Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Stadtmusik-Jugend bei "Prima La Musica" erfolgreich

Sind beim Osterfrühschoppen zu hören: Die erfolgreichen Jugmusiker der Stadtmusik Dornbirn
Sind beim Osterfrühschoppen zu hören: Die erfolgreichen Jugmusiker der Stadtmusik Dornbirn ©Stadtmusik Dornbirn

Dornbirn. Die Stadtmusik Dornbirn gratuliert Simon Ölz und Peter Kaufmann mit dem Trompetenquartett “Greenhorn” zum 1. Preis mit ausgezeichnetem Erfolg.

Gleichfalls Simon Dünser, der mit “Trumpet Freeks” ebenfalls den 1. Preis mit ausgezeichnetem Erfolg erspielt hat. Alle drei Trompetensolisten haben sich für den Bundeswettbewerb in Feldkirch qualifiziert.

Klarinettist Stefan Spiegel belegte mit dem Trio “Spiegeleier” den hervorragenden 2. Preis mit gutem Erfolg. In der Kategorie Holzbläserkammermusik erreichte Anja Pal mit dem Quintett “Two + Two” den großartigen 2. Preis mit gutem Erfolg. Hornistin Isabella Matt erreichte mit dem Horntrio “Clacson” den beachtlichen 3. Preis mit gutem Erfolg.

Die erfolgreichen Jungmusiker und Jungmusikerinnen sind am 5. 4. um 10.00 Uhr beim Osterfrühschoppen zu hören. Außerdem können sich Besucher über Posaune, Bariton, Tenorhorn sowie andere Instrumente am “Tag der offenen Tür” am 17. April informieren.
Die Stadtmusik freut sich über viele interessierte Besucher.
www.stadtmusik.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Stadtmusik-Jugend bei "Prima La Musica" erfolgreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen