Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Sport

  • Norwegische Siege im Lillehammer-Langlauf-Sprint

    5.12.2014 Norwegische Siege durch Marit Björgen und Paal Golberg hat es am Freitag zum Auftakt des Drei-Etappenrennens zum Skilanglauf-Weltcup in Lillehammer gegeben. Björgen setzte sich im Sprintrennen in der Skating-Technik vor drei Landsfrauen durch, Golberg triumphierte vor dem Russen Alexej Petjuchow. Bernhard Tritscher schaffte es als einziger Österreicher ins Viertelfinale und belegte den 13. Rang.

    Kombinierer Beikircher bei fatalem Irrtum verletzt

    4.12.2014 Der Nordische Kombinierer Marco Beikircher hat bei einem Sturz in der internen ÖSV-Qualifikation trotz einer schweren Verletzung auch Glück gehabt. Der 19-Jährige war - wie die "Salzburger Nachrichten" am Donnerstag berichteten - am 19. November in Kuusamo gegen einen am Schanzentisch angebrachten Absperrbalken geprallt, über den Schanzentisch gestürzt und hatte sich einen Halswirbel gebrochen.

    Englands Top-Duo Chelsea und ManCity mit Siegen

    3.12.2014 Das Top-Duo der englischen Fußball-Premier-League hat am Mittwoch klare Siege gefeiert. Tabellenführer Chelsea fuhr im Londoner Derby einen 3:0-Heimerfolg gegen Tottenham Hotspur ein. Für die ungeschlagenen "Blues" war es in der 14. Runde bereits der elfte Sieg. Titelverteidiger Manchester City bezwang Sunderland auswärts 4:1 und hat als Zweiter weiter sechs Punkte Rückstand auf Chelsea.